stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Verbraucher

Mehr Rücksicht für Meerschweinchen, Hunde und Co.

Berlin. Ab Freitag greifen strengere Regeln für den Handel mit Heimtieren. Das soll illegale Praktiken eindämmen. Aber auch für normale Tierkäufe kommen neue Regeln. Was ändert sich beim Handel mit Tieren? Wer Wirbeltiere zum Verkaufen einführen will, braucht künftig eine Erlaubnis der... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Seniorengerecht fahren – elegant statt altbacken

Duisburg/Bonn. Beim Einsteigen zwicken die Bandscheiben. Und der Kopf war beim Schulterblick auch schon mal beweglicher. Treten typische Alterserscheinungen wie diese auf, ist es ein Segen, wenn es einem das Auto nicht unnötig schwer macht: Weit öffnende Türen, eine erhöhte Sitzposition, gute... mehr

Zons: Hier lebt noch die Vergangenheit

Dormagen. So wirklich dunkel ist es noch nicht, als Nachtwächter Hermann Kienle mit seinen Gästen zu einem Stadtrundgang der besonderen Art aufbricht. Mit seinem schwarzen Umhang, Lampe, Horn und Hellebarde in der Hand sieht er ein wenig unheimlich aus, passt aber bestens in das mittelalterliche... mehr

Das ist alles los in der Region

Düsseldorf. Am 2. und 3. August ist es wieder soweit: Nach dem Erfolg im Vorjahr veranstaltet die Stiftung Schloss und Park Benrath auch in diesem Jahr das „Düsseldorfer Barockfest Schloss Benrath“. Rund um das Schloss werden wieder kostümierte Gruppen, Gaukler, Artisten, Musiker, Walking Acts... mehr

Sommergarantie: Das ist neu in den Winterkatalogen

Berlin. Viele Deutsche sind noch im Sommerurlaub, da liegen schon wieder die Kataloge für den Winter im Reisebüro. Wohin geht die Reise in der kalten Jahreszeit? Was müssen Urlauber auf den Tisch legen? Die wichtigsten Neuerungen bei den großen deutschen Reiseveranstaltern im Überblick: mehr

Panorama

Mit dem Hund ins Büro

Düsseldorf. Ein Hund am Arbeitsplatz: Kann das gut gehen? Und wenn ja – wie? In fast jedem Betrieb tauchen diese Fragen früher oder später auf, gestellt von Angestellten, Vorgesetzten, Tierschützern oder Arbeitsrechtlern. Statt theoretische Antworten zu liefern, lassen wir Frauchen und Herrchen zu... mehr Leser-Kommentare: 3

In die Berge oder ans Meer: Diese Bücher müssen mit

Düsseldorf. Kinder- und Jugendbücher satt gibt es im Buchhaus Sternverlag in Düsseldorf. Jetzt werden die letzten Schmöker für die Ferien ausgesucht. Egal ob der Urlaub zu Hause oder am Strand verbracht wird, für viele Kinder gehört ein gutes Buch einfach dazu. Herrin über die große Auswahl ist... mehr

"Bierhintern-Hähnchen" lieber nicht auf der Dose zubereiten

Düsseldorf (dpa). Ein "Bierhintern-Hähnchen" bereiten Verbraucher am besten auf einem speziellen Hühnerbräter mit Flüssigkeitsbehälter zu. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen rät davon ab, das gewürzte Geflügel einfach auf eine Bierdose zu stülpen und damit auf den Grill zu stellen. Denn... mehr

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

So verbessern Sie Ihre Altersvorsorge

Düsseldorf. Viele Versichrungen bieten Kombinationsmöglichkeiten an, um die private Altersvorsorge durch Bausteine zu erweitern. Was gut klingt, kann allerdings seine Tücken haben. Nicht jede Versicherung kann nutzenbringend kombiniert werden. Darunter etwa die Berufsunfähigkeitsversicherung. Das... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum