stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Verbraucher

Tipps für den Tapetenwechsel

Düsseldorf. „Entweder geht diese scheußliche Tapete – oder ich“, soll der Schriftsteller Oscar Wilde einmal gesagt haben. Selbst bei hübschen Wandbelägen ist es irgendwann Zeit für einen Tapetenwechsel – und das ist keine angenehme Arbeit. Denn häufig müssen mit dem Spachtel kleinste Fetzen... mehr

Anzeige

Luxus-Ferienhäuser auf Rädern

Düsseldorf. Sechs Prozent aller Urlaubsreisen sind laut Studie der „Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen“ Camping- und Caravanreisen. Diejenigen, die immer ihr eigenes Heim dabeihaben wollen, spricht die Caravan Salon an, die am 29. August auf dem Düsseldorfer Messegelände zunächst die... mehr

Revivre-Club: Im Ruhestand etwas Neues erleben

Düsseldorf. Sie brennt für ihre Idee, ist überzeugt, der Markt ist da. Eva Schrör, 25 Jahre alt, hat sich vor wenigen Monaten selbstständig gemacht. Mit einem ungewöhnlichen Geschäftsmodell: dem Revivre-Club. Neu erleben, noch einmal erleben – so lautet die Übersetzung. „Unsere Angebote richten... mehr

Geisterfahrer: Schnelle Reaktion rettet Leben

Düsseldorf. Sobald Autofahrer bemerken, dass sie als Geisterfahrer unterwegs sind, ist blitzschnelles Handeln gefragt. Das Fahrzeug sollte so schnell wie möglich am Straßenrand abgestellt werden, ohne noch einmal die Fahrbahn zu queren, rät Josef Harrer vom Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD). mehr

Gärten aus zwei Jahrtausenden

Zülpich. Für ein halbes Jahr hat sich die Römerstadt Zülpich, an der Schnittstelle zwischen Rheinland und Eifel gelegen, in ein Gartenparadies verwandelt. „Zülpicher Jahrtausendgärten – von der Römerzeit bis ins 21. Jahrhundert“ nennt es sich und ist Standort der Landesgartenschau von 2014. mehr

Auto

Auto-Klub: Es muss nicht immer der Gelbe Engel sein

Düsseldorf. Es ist ein richtiger Kapitalschaden – für den ADAC: Dem größten Automobilclub der Welt, dessen Helfer auch als Gelbe Engel bezeichnet werden, sind allein im ersten Halbjahr mehr als 320 000 Mitglieder abhandengekommen. Sie haben wegen der Manipulationen von Tests und Preisen „ihre... mehr

Gamescom: Neue Spielewelten und viele Premieren

Köln. Im vergangenen Jahr waren die neuen Konsolen die Stars. Dieses Jahr stehen auf der Gamescom in Köln (Publikumstage ab Donnerstag bis bis zum Sonntag) auf breiter Front neue Titel für die sogenannten Next-Gen-Konsolen im Vordergrund. „Dieses Jahr wird es sehr stark um Inhalte gehen“, sagt Tim... mehr

Panorama

Sylt-Urlauber betrogen - Polizei schätzt Schaden auf 40.000 Euro

Westerland/Sylt (dpa). Der Internet-Betrug mit Ferienwohnungen auf Sylt hat nach Polizeischätzungen einen Schaden von 30.000 bis 40.000 Euro angerichtet. 16 Fälle seien bei der Kriminalpolizei angezeigt worden, teilten die Fahnder am Mittwoch mit. Die Ermittler gehen aber von viel mehr Fällen aus... mehr

Anzeige

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Baudarlehen: Wertsteigerung führt zu niedriger Zinsbelastung

Düsseldorf. Immobilienkäufer freuen sich über die derzeit geringen Bauzinsen. Baudarlehen mit zehnjähriger Laufzeit sind nach der jüngsten Leitzinssenkung der EZB auf ein Rekordtief gefallen. Spitzenanbieter wie die Santander Bank bieten solche Kredite schon für einen Nominalzins von 1,6 Prozent an. mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum