stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Reise-Berichte

Mit Halligalli in den Winter: Die Ski-Openings 2014

St. Anton (dpa/tmn) - Skizirkus und Hüttengaudi gehören für viele Wintersportler mit dazu. Darum laden viele Skiorte jedes Jahr zu Ski-Opening-Partys, um den Start der Saison gebührend einzuläuten. In manchen Regionen geht es zum Winter aber auch beschaulicher zu. Tagsüber Pisten abfahren, abends... mehr

Anzeige

Haiti: Zitadelle und Sans Souci freuen sich über Touristen

Cap Haitien (dpa/tmn) - Um die Hauptstadt Port-au-Prince machen die ohnehin wenigen Haiti-Touristen lieber einen Bogen. Dafür besichtigen an manchen Tagen Hunderte die Zitadelle La Ferrière und die Ruinen von Sans Souci. Vor 20 Jahren begrüßte der Schlüsselverwalter der wuchtigen Zitadelle La... mehr

Tourismus von Ebola noch kaum betroffen

Berlin (dpa/tmn) - Noch sind die Folgen der Ebola-Epidemie in Westafrika auf den internationalen Tourismus gering. Doch es mehren sich die Anzeichen, dass Urlauber aus Furcht gleich den gesamten Kontinent meiden. Das trifft vor allem die Safari-Länder in Ostafrika. Ebola hat sich von einem Problem... mehr

Auf dem Sattel durch den Kiez - Fahrradtouren durch Berlin

Berlin (dpa/tmn) - Die U-Bahn ist stickig, der Bus stoppt jede fünf Meter - Berlin mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden, kann Nerven rauben. Warum also nicht einfach aufs Fahrrad umsteigen? Die Ampel hat schon wieder auf Rot umgeschaltet. Die Hälfte der großen Truppe ist dahinter geblieben,... mehr

Wo der Nil zusammenfließt: Sudans Hauptstadt Khartoum

Khartoum (dpa/tmn) - Der Sudan hat einen schlechten Ruf. Trotzdem fahren Reiseveranstalter Touristen durch das Wüstenland. Startpunkt ist meist die Hauptstadt Khartoum, wo der Weiße und der Blaue Nil zusammenfließen. Die Metropole widerlegt ein gängiges Vorurteil. Khartoum, das klingt nach Kamelen... mehr

Kanareninsel: Insel der Kontraste

Kanaren. Klack, klack, klack. Beständig ist das Geräusch zu hören, von ganz weit oben aus den schroffen Felsen. Wie ein Metronom, das nur vom Pfeifen des Windes und dem entfernten Rauschen der Brandung übertönt wird. Klack, klack, klack. Beharrlich schlägt der Mann in dem ledernen Lendenschurz mit... mehr

Hundezeit an der Nordsee

Nordsee. Wenn am Roten Kliff die Sonne untergeht, bleibt man beim Hundespaziergang am Nordseestrand nicht lang allein. Lila, eine wuschelige Hundedame aus der Stadt, tobt am endlosen Ufer von Sylt mit herbeitrabenden Urlaubsflirts. Immer mehr Hundehalter wollen im Urlaub nicht auf ihre Tiere... mehr

Fliegen à la carte: Mehr Wahlfreiheit im Urlaubsflieger

Dresden (dpa/tmn) - Billigflieger nehmen Extragebühren für viele Zusatzleistungen. Doch auch klassische Ferienflieger trennen sich von starren Tarifen. Bordessen und Wunschsitzplatz werden so zu optionalen Angeboten. Urlauber sollen dadurch günstiger fliegen können. Die Ticketpreise sind extrem... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum