stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Reise

Sylter Schullandheime öffnen sich für neue Kunden

Rantum (dpa) - Schullandheim - das klingt nach Hanni und Nanni und ein bisschen verstaubt. Auf Sylt wollen viele Heime derzeit neue Wege gehen: Sanieren, modernisieren und andere Zielgruppen ansprechen - etwa die Polizei oder Orchester. Der Zahn der Zeit ist grau und flächendeckend. Wie ein... mehr

Anzeige

Wo Hillary Clinton schlief - Schloss Leopoldskron nun ein Hotel

Salzburg (dpa) - Das große Gittertor zum Schloss Leopoldskron wurde bisher nur für spezielle Tagungen und hochrangige Gäste wie Hillary Clinton geöffnet. Doch beauftragten die US-Eigentümer jetzt einen Münchner, aus dem Schloss ein öffentliches Ganzjahreshotel zu machen. Das im 18. Jahrhundert... mehr

Dolomiten: Der Aufschwung Arabbas trägt den Namen Burz

Arabba. Die Morgensonne lacht, die Pistenraupen haben in der Nacht den frischen Schnee präpariert, im Hintergrund thronen die Dolomiten und es summt leise der Sessellift. Es ist einer dieser Tage zum Genießen, für die man als passionierter Skifahrer brennt. Der Schnee fällt – anders als in der... mehr

Istanbul hip und historisch - Eine Metropole der Gegensätze

Istanbul (dpa/tmn) - Istanbul ist die einzige Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt. Das gilt nicht nur geografisch: Auch gesellschaftlich entwickeln sich die beiden Ufer der Stadt am Bosporus auseinander. Istanbuls Altstadt liefert das Pflichtprogramm: Hier steht der gigantische Sultanpalast... mehr

Tasmaniens Nordwesten: Tief durchatmen am Ende der Welt

Arthur River (dpa/tmn) - Im Nordwesten Tasmaniens prägen die starken Westwinde der «Roaring Forties» die Landschaft und den Lebensstil. Abseits der beliebten Reiserouten der Insel treffen Urlauber hier auf ein gut erreichbares Weltende - und die sauberste Luft der Erde. Am Ende der Welt gibt es... mehr

Mehr als eine Wartehalle: Die Hotellobby wird zum Wohnzimmer

Hamburg/Frankfurt am Main (dpa/tmn) - Lifestyle Lobby oder großes Wohnzimmer: Viele Hoteliers funktionieren den Eingangsbereich ihres Hauses zu gemütlichen Lounges um. Dort arbeiten die Gäste, konferieren oder essen etwas. Und eingecheckt wird dort natürlich auch. Eine Halle, ein paar... mehr

Gegen das Vergessen: Soldatenfriedhöfe in Nordfrankreich

Paris (dpa/tmn) - Im Norden Frankreichs zeugen mehr als 650 Soldatenfriedhöfe und Gedenkstätten vom Gemetzel des Ersten Weltkriegs. Die größten französischen und deutschen Gräberfelder liegen hier. Sie prägen noch heute die Landschaft. Fromelles liegt rund 16 Kilometer westlich von Lille, ein... mehr

«Mono no aware»: Aufstieg zum heiligen Berg Fuji

Kawaguchiko (dpa/tmn) - Die Verehrung des Fuji-san hat in Japan seit Jahrhunderten Tradition. Viele Japaner wollen einmal im Leben auf dem heiligen Berg stehen. Warum eigentlich? Der Aufstieg ist längst keine spirituelle Reise mehr, sondern ein hippes Freizeitvergnügen. Die Besteigung des Fuji... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum