Lance Nethery wird neuer Geschäftsführer der Kölner Haie. Foto: Fredrik von Erichsen
Lance Nethery wird neuer Geschäftsführer der Kölner Haie. Foto: Fredrik von Erichsen

Lance Nethery wird neuer Geschäftsführer der Kölner Haie. Foto: Fredrik von Erichsen

dpa

Lance Nethery wird neuer Geschäftsführer der Kölner Haie. Foto: Fredrik von Erichsen

Köln (dpa) - Lance Nethery wird neuer Geschäftsführer der Kölner Haie. Der 55-jährige Kanadier tritt damit die Nachfolge von Thomas Eichin an, der am 15. Februar seine Tätigkeit als neuer Geschäftsführer bei Fußball-Bundesligist Werder Bremen aufnimmt.

Die Gesellschafter des Clubs aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einigten sich mit Nethery auf einen Vertrag bis 2015, teilte der Verein mit. «Wir freuen uns, mit Lance Nethery einen sehr erfahrenen Eishockey-Fachmann für die Haie gewonnen zu haben», sagte KEC-Gesellschafter Peter Schönberger, «wir sind überzeugt davon, dass seine Kompetenz und seine Persönlichkeit den KEC im Sinne der Haie-Philosophie weiter voran bringen werden». Nethery, der bereits von 1999 bis 2002 als Trainer und Manager bei den Haien unter Vertrag gestanden hatte, ist «stolz», wieder bei den Haien arbeiten zu können. «Hier wurde in den letzten Jahren ein sehr erfolgreicher Neuanfang geschafft, den es gilt, weiterzuführen», meinte Nethery.

Er wird seine Tätigkeit beim achtmaligen deutschen Meister am 1. Februar beginnen. Da der Nachfolger von Eichin nun bereits vor Saisonende die Arbeit aufnimmt, kann dieser früher als ursprünglich vorgesehen seine neue Aufgabe in Bremen beginnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer