Die Haie streben eine schnelle Nachfolge an.

Lance Nethery könnte schon bald Thomas Eichin ablösen.
Lance Nethery könnte schon bald Thomas Eichin ablösen.

Lance Nethery könnte schon bald Thomas Eichin ablösen.

Lance Nethery könnte schon bald Thomas Eichin ablösen.

dpa, Bild 1 von 2

Lance Nethery könnte schon bald Thomas Eichin ablösen.

Köln. Thomas Eichin steht vor einem schnellen Wechsel als Geschäftsführer zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Eichins aktueller Club Kölner Haie aus der Deutschen Eishockey Liga verhandelt bereits mit Lance Nethery über die Nachfolge.

„Er ist einer der Kandidaten, sagte ein Haie-Sprecher. Spätestens zum DEL-Saisonende am 8. März soll der Kölner Geschäftsführer Eichin als Nachfolger von Klaus Allofs bei Werder beginnen. Eine lange Einarbeitung Netherys wäre nicht notwendig.

Der 55 Jahre alte Kanadier stand in der DEL bereits für die Adler Mannheim, Frankfurt Lions, DEG Metro Stars und zwischen 1999 und 2002 schon einmal für die Haie als Trainer und Manager unter Vertrag. In Düsseldorf verabschiedete sich der Manager zuletzt nach dem Ausstieg von Hauptsponsor Metro im vergangenen Jahr. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer