stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Sport

Fernandes kontert im Besitzer-Streit bei Caterham

Leafield (dpa) - Vorbesitzer Tony Fernandes hat sich gegen Vorwürfe der Käufer des Formel-1-Rennstalls Caterham gewehrt. «Wenn du etwas kaufst, solltest du auch dafür bezahlen. Ganz einfach», schrieb der Unternehmer aus Malaysia via Twitter. In einer Pressemitteilung des Teams hatte die... mehr

Anzeige

Situation beim Rennstall Caterham spitzt sich zu

Leafield (dpa) - Die Situation beim finanziell schwer angeschlagenen Formel-1-Rennstall Caterham spitzt sich dramatisch zu. In einer ausführlichen Stellungnahme prangerten die Käufer des Teams, die Investmentgruppe Engavest SA, insbesondere den vorherigen Besitzer Tony Fernandes an. Sie schlossen... mehr

Sportdirektor Michael verlässt McLaren nach der Saison

Woking (dpa) - Sportdirektor Sam Michael wird den britischen Formel-1-Rennstall McLaren nach der laufenden Saison verlassen. Das bestätigte das Team. Der 43-Jährige will in seine Heimat Australien zurückkehren. Michael war im November 2011 von Williams zu McLaren gewechselt. Er arbeitet seit 1993... mehr

Fahrerwertung

WM-Stand Fahrer

mehr

Konstrukteurs-WM

WM-Stand Teams

mehr

Brawn und Domenicali in Gremium zum Bianchi-Unfall

Paris (dpa) - Mit den ehemaligen Weltmeister-Teamchefs Ross Brawn und Stefano Domenicali will das neue «FIA Unfall Gremium» die Umstände des schrecklichen Unglücks von Formel-1-Pilot Jules Bianchi bis Anfang Dezember aufklären. Der Internationale Automobilverband gab am Montag die Besetzung der... mehr

Hülkenberg weiter für Force India: «Hungrig auf Erfolg»

Stuttgart (dpa) - Nico Hülkenberg will auch in der kommenden Formel-1-Saison mit Force India die Top-Teams attackieren und ärgern. Erwartungsgemäß fährt der 27-Jährige weiterhin für den Rennstall des Inders Vijay Mallya. «Das Team hat große Ambitionen und ich glaube, dass wir für das kommende Jahr... mehr

Hamilton: WM-Entscheidung erst in Abu Dhabi

Hockenheim (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton erwartet die WM-Entscheidung im Duell mit Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg erst beim Saisonfinale in Abu Dhabi. «Im letzten Rennen gibt es so viele Punkte, die Entscheidung wird erst da fallen», sagte Hamilton in Hockenheim am Rande des... mehr

Di Montezemolo: Alonso braucht neue Anreize

Rom (dpa) - Formel-1-Pilot Fernando Alonso verlässt den italienischen Rennstall Ferrari nach Ansicht des früheren Präsidenten Luca di Montezemolo aus mehreren Gründen. «Der erste ist, dass er sich in einem anderen Umfeld messen will», sagte di Montezemolo in der italienischen TV-Show «Porta a... mehr

Marussia: Bianchi nicht aufgefordert, schneller zu fahren

Branbury (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Marussia hat «schockiert und wütend» auf Medienberichte reagiert, wonach das Team den verunglückten Jules Bianchi vor dessen Unfall in Suzuka zum Schnellfahren aufgefordert haben soll. Zudem sei berichtet worden, dass Bianchi sein Tempo unmittelbar vor dem... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum