WZ-Extrathemen

23. Mai 2015 - 20:16 Uhr

Hamilton holt Monaco-Pole vor Rosberg

Monte Carlo (dpa) - Lewis Hamilton hat sich für den Grand Prix von Monaco die extrem wichtige Pole Position gesichert und Nico Rosberg einen empfindlichen Dämpfer verpasst. Der britische Formel-1-Weltmeister verwies am Samstag in der Qualifikation seinen Mercedes-Stallrivalen auf den zweiten Platz... mehr

23. Mai 2015 - 15:39 Uhr

Startaufstellung GP Monaco

mehr

23. Mai 2015 - 15:35 Uhr

Ergebnisse Qualifikation GP Monaco

mehr

23. Mai 2015 - 11:45 Uhr

Fortschritte bei Michael Schumacher

Berlin (dpa) - Abgeschieden von der Öffentlichkeit setzt Michael Schumacher seine langwierige Genesung fort. Der Unfall, der das Leben des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters so grundlegend veränderte, liegt mittlerweile knapp 17 Monate zurück. Fast anderthalb Jahre in einer neuen Zeitrechnung für... mehr

23. Mai 2015 - 09:24 Uhr

Ecclestone rät Rosberg: Wieder mehr an sich glauben

Monte Carlo (dpa) - Nico Rosberg muss nach Ansicht von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone im Titelkampf mit Teamkollege Lewis Hamilton «wieder mehr an sich glauben». Rosberg habe so oft auf der Strecke gegen den britischen Weltmeister und aktuellen WM-Spitzenreiter verloren - «und damit auch an... mehr

22. Mai 2015 - 13:52 Uhr

Teams wünschen stärkeres Eingreifen von Ecclestone & Todt

Monte Carlo (dpa) - In der Diskussion um die Zukunft der Formel 1 wünschen sich einige Rennställe ein stärkeres Eingreifen von Chefvermarkter Bernie Ecclestone und Automobilweltverbandschef Jean Todt. «Ich denke, dass Bernie und Jean zusammenkommen müssen und sagen müssen: 'So soll das Produkt... mehr

22. Mai 2015 - 09:31 Uhr

Vettels Teamchef Arrivabene: «Kosten reduzieren»

Monte Carlo (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene hält eine Budgetgrenze in der Formel 1 für notwendig. «Du kannst natürlich eine Menge Geld ausgeben, wenn sich die Show auszahlt. Aber wenn die Show verbessert werden muss, darf man nicht das Geld aus dem Fenster werfen»,... mehr

22. Mai 2015 - 07:24 Uhr

Pole in Monaco: So wichtig wie bei keinem anderen Rennen

Monte Carlo (dpa) - Pole Position bedeutet Rennsieg - diese Gleichung geht beim Formel-1-Klassiker in Monaco schon seit Jahren auf. Seit 2004 startete der spätere Triumphator nur einmal nicht von Platz eins in den Grand Prix. Weltmeister Lewis Hamilton raste 2008 von Position drei an Polesetter... mehr

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!
Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil