stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Sport

20. Oktober 2014 - 12:22 Uhr

Hülkenberg weiter für Force India: «Hungrig auf Erfolg»

Stuttgart (dpa) - Nico Hülkenberg will auch in der kommenden Formel-1-Saison mit Force India die Top-Teams attackieren und ärgern. Erwartungsgemäß fährt der 27-Jährige weiterhin für den Rennstall des Inders Vijay Mallya. «Das Team hat große Ambitionen und ich glaube, dass wir für das kommende Jahr... mehr

19. Oktober 2014 - 10:42 Uhr

Hamilton: WM-Entscheidung erst in Abu Dhabi

Hockenheim (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Lewis Hamilton erwartet die WM-Entscheidung im Duell mit Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg erst beim Saisonfinale in Abu Dhabi. «Im letzten Rennen gibt es so viele Punkte, die Entscheidung wird erst da fallen», sagte Hamilton in Hockenheim am Rande des... mehr

16. Oktober 2014 - 12:05 Uhr

Di Montezemolo: Alonso braucht neue Anreize

Rom (dpa) - Formel-1-Pilot Fernando Alonso verlässt den italienischen Rennstall Ferrari nach Ansicht des früheren Präsidenten Luca di Montezemolo aus mehreren Gründen. «Der erste ist, dass er sich in einem anderen Umfeld messen will», sagte di Montezemolo in der italienischen TV-Show «Porta a... mehr

15. Oktober 2014 - 15:41 Uhr

Marussia: Bianchi nicht aufgefordert, schneller zu fahren

Branbury (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Marussia hat «schockiert und wütend» auf Medienberichte reagiert, wonach das Team den verunglückten Jules Bianchi vor dessen Unfall in Suzuka zum Schnellfahren aufgefordert haben soll. Zudem sei berichtet worden, dass Bianchi sein Tempo unmittelbar vor dem... mehr

14. Oktober 2014 - 20:26 Uhr

"Bei jedem Anruf befürchten wir das Schlimmste"

Mit erschütternder Offenheit hat der Vater von Jules Bianchi über die „verzweifelte“ Lage des schwer verunglückten Formel-1-Piloten gesprochen. „Bei jedem Telefonklingeln wissen wir, dass es das Krankenhaus sein könnte, das uns sagt, dass Jules tot ist“, sagte Philippe Bianchi in einem... mehr

14. Oktober 2014 - 18:11 Uhr

Bianchi bleibt in «kritischem, aber stabilen Zustand»

Yokkaichi (dpa) - Der schwer verunglückte Formel-1-Pilot Jules Bianchi bleibt nach Angaben seines Rennstalls in einem «kritischen, aber stabilen Zustand». Das teilte das Marussia-Team neun Tage nach dem Unfall beim Großen Preis von Suzuka mit. «Eine Reihe von medizinischen Herausforderung musste... mehr

13. Oktober 2014 - 12:53 Uhr

Internationale Pressestimmen zum GP von Russland

Stuttgart (dpa) - Hamilton siegt in Russland, Mercedes ist bestes Formel-1-Team und Wladimir Putin flaniert zur Siegerehrung: Die Nachrichtenagentur dpa hat die wichtigsten internationalen Pressestimmen zum GP in Sotschi zusammengestellt: GROSSBRITANNIEN: «Daily Telegraph»: «Obwohl er nach der... mehr

13. Oktober 2014 - 10:39 Uhr

Frust pur: Vettel will am liebsten USA-Quali auslassen

Sotschi (dpa) - Die Abschiedstournee im Red Bull wird für Sebastian Vettel immer mehr zur quälenden Pflichtaufgabe. Für seinen nächsten Auftritt macht sich der entthronte viermalige Formel-1-Weltmeister bereits auf einen Start aus der Boxengasse gefasst. Noch viel schlimmer: Aus seiner Sicht macht... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum