Hannover (dpa) - Der dienstälteste Handballspieler des Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf bleibt an Bord. Linksaußen Lars Lehnhoff hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2015 verlängert.

Der 26-Jährige Flügelspieler war bereits 2004 vom MTV Celle zu den Burgdorfern gekommen, die damals noch in der Regionalliga spielten. Dies teilte der Club mit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer