stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Timoschenko will Ukraine-Konflikt am Runden Tisch lösen

Moskau/Donezk (dpa) - Die Lage in der Ukraine bleibt auch nach dem Genfer Friedenstreffen gespannt. Die Umsetzung der Beschlüsse steht noch aus. Nun schlägt Ex-Premierministerin Julia Timoschenko einen Runden Tisch vor. Die Fronten sind nach wie vor verhärtet. Doch über Ostern gab es zumindest... mehr

Anzeige

Timoschenko will Krise mit Rundem Tisch lösen

Moskau/Donezk (dpa) - Als erste ukrainische Spitzenpolitikerin ist die Präsidentschaftskandidatin Julia Timoschenko in die unruhigen Ostprovinzen gereist, um den Weg für eine politische Lösung zu ebnen. In Donezk schlug die frühere Ministerpräsidentin vor, den Konflikt mit prorussischen Kräften an... mehr

USA fordern Tempo bei Umsetzung der Ukraine-Vereinbarung

Washington/Moskau (dpa) - Die US-Regierung hat Russland zu einer sofortigen Umsetzung der Genfer Vereinbarung zur Ukraine aufgefordert. Nach Angaben eines hochrangigen US-Außenbeamten telefonierte Außenminister John Kerry am Freitag mit dem ukrainischen Regierungschef Arseni Jazenjuk und seinem... mehr

USA wollen Militärpräsenz in Polen verstärken

Washington (dpa) - Angesichts der Ukraine-Krise wollen die USA nach einem Bericht der «New York Times» ihre Militärpräsenz in Polen erhöhen. In der kommenden Woche würden die beiden Länder die Entsendung von US-Bodentruppen bekanntgeben, sagte der polnische Verteidigungsminister Tomasz Siemoniak... mehr

Moskau erinnert Ukraine an Gasschulden in Milliardenhöhe

Moskau (dpa) - Wladimir Putin hat die Ukraine erneut aufgefordert, ihre Milliardenschulden für russische Gaslieferungen in spätestens einem Monat zu bezahlen. «Wir können nicht ewig warten», sagte der russische Präsident dem Staatsfernsehen. Russland könne nicht dauerhaft den Unterhalt für ein... mehr

Putin kündigt nach Krim-Anschluss Prämien für Soldaten an

Moskau (dpa) - Nach dem international umstrittenen Anschluss der Schwarzmeerhalbinsel Krim an Russland hat Kremlchef Wladimir Putin den dort von Moskau eingesetzten Soldaten Staatsprämien versprochen. Ihre Namen würden zwar nicht bekanntgegeben, aber ihre Arbeit werde honoriert, sagte Putin am... mehr

Ukraine: Separatisten lehnen Genfer Beschluss ab

Donezk (dpa) - Aufgeben kommt für die prorussischen Separatisten in der Ostukraine auch nach der Vereinbarung von Genf nicht in Frage. «Wir werden die Waffen nicht abgeben - die Junta in Kiew hat uns den Krieg erklärt», schimpft ein maskierter Mann in Uniform. Drohend schwingt Andrej, so nennt er... mehr

Neuer Streit in Ukraine-Krise

Moskau/Washington (dpa) - Nach der überraschenden Einigung auf einen Friedensplan für die Ukraine stößt die Umsetzung auf massive Hindernisse. Die prorussischen Kräfte im Osten des Krisenlandes stellten Bedingungen für ihre Entwaffnung. Die Kiewer Regierung müsse den Militäreinsatz gegen die eigene... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Börse

DAX
DAX 9.444,00 +0,36%
TecDAX 1.199,25 +0,01%
EUR/USD 1,3815 +0,01%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum