stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Wiesn eröffnet: OB Reiter zapft erstes Fass an

München (dpa) - Mit vier Schlägen hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass Wiesn-Bier angezapft und die 181. Auflage des Oktoberfestes eingeläutet. «Ozapft is! Auf eine friedliche Wiesn», rief das neue Stadtoberhaupt am Samstag nach dem traditionellen Anstich und überreichte dem... mehr

Anzeige

Ozapft is: 181. Oktoberfest gestartet

München (dpa) - Um Punkt 12 Uhr eröffnet Münchens neuer Oberbürgermeister Dieter Reiter das Oktoberfest. Vier Schläge bedeuten einen gelungenen Einstand. Das Wetter spielt zunächst gar nicht mit. mehr

Report: Wiesn startet mit neuem OB und neuem Festleiter

München (dpa/lby) - Die Fußstapfen sind groß, das war ja klar. Dieter Reiter, Nachfolger von Christian Ude als Münchner Oberbürgermeister, hat sich bei seiner ersten Oktoberfesteröffnung wacker geschlagen. Mit nur vier Schlägen hat er das erste Fass angezapft. Die zwei Schläge von Rekordhalter Ude... mehr

Erste «Bierleiche» auf dem Oktoberfest

München (dpa) - Diesmal ist es immerhin früher Nachmittag geworden. 125 Minuten nach Anstich des ersten Fasses auf dem Münchner Oktoberfest mussten Helfer des Roten Kreuzes am Samstag um 14.05 Uhr das erste Alkoholopfer behandeln. Die Ärzte diagnostizierten bei einem jungen Mann eine... mehr

Ein einziger Superlativ: Das Oktoberfest in Zahlen

München (dpa) - Millionen von Besuchern, Millionen Maß Bier, Millionen Kilowattstunden und Millionen-Umsätze: Das größte Volksfest der Welt ist ein einziger Superlativ. Einige Zahlen. - Besucher: Rund 6 Millionen kommen alljährlich auf die Wiesn in München, der Rekord von 1985 lag bei 7,1 Millionen. mehr

Die Geldmaschine Oktoberfest

München (dpa) - Auf dem Oktoberfest machen nicht nur die Wirte der Bierzelte ein glänzendes Geschäft: Auch viele Hotels, Taxen und Läden verdienen prächtig an den Wiesn-Gästen. Insgesamt summiert sich der wirtschaftliche Wert der Wiesn nach Angaben der Stadt München auf rund 1,1 Milliarden Euro. Im... mehr

181. Oktoberfest - 204 Jahre Wiesn

München (dpa) - Es ist das 181. Oktoberfest, das Volksfest ist aber schon 204 Jahre alt. Der Grund: Rund zwei Dutzend Mal musste das Volksfest wegen Seuchen, Kriegen und Inflation ausfallen. Das Fest auf dem Gelände, das damals noch vor den Toren der Stadt lag, entstand 1810 zur Hochzeit von... mehr

Polizei warnt Wiesn-Wirte und Gäste vor 10-Euro-Blüten

München (dpa) - Vor Falschgeld auf dem Oktoberfest hat die Münchner Polizei gewarnt. Weil der neue 10-Euro-Schein vielen Wiesn-Besuchern noch unbekannt sei, könnten Betrüger die Situation ausnutzen und einen eigene Zehner in Umlauf bringen. «Der sieht dann etwas anders aus», sagte Münchens... mehr

Kommentar

Die beste aller Lösungen

Peter Lausmann

Ihre WZ Newsline Dienste

Börse

DAX
DAX 9.783,00 -0,17%
TecDAX 1.248,50 -0,33%
EUR/USD 1,2830 -0,67%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum