stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

30. Oktober 2014 - 11:46 Uhr

Moskau testet Interkontinentalrakete vom Typ Bulawa

Moskau (dpa) - Inmitten wachsender Spannungen mit dem Westen hat Russland eine mit Atomsprengköpfen bestückbare Interkontinentalrakete getestet. Die Rakete vom Typ Bulawa (NATO-Code: SS-N-30) sei nach dem Start punktgenau auf der Halbinsel Kamtschatka im äußersten Osten Russlands eingeschlagen,... mehr

30. Oktober 2014 - 11:24 Uhr

Polen warnt Nato vor Schwäche im Osten

Berlin (dpa) - Der polnische Verteidigungsminister Tomasz Siemoniak hat bei einem Deutschland-Besuch die Nato erneut aufgefordert, ihre Militärpräsenz in Osteuropa zu verstärken. «Niemand wünscht sich in Polen die Rückkehr des Kalten Krieges. (…) Niemand wünscht sich eine Konfrontation mit... mehr

30. Oktober 2014 - 11:20 Uhr

Lettland sichtet russisches Schiff

Riga (dpa) - Inmitten von Nato-Meldungen über russische Manöver im europäischen Luftraum hat das lettische Militär nahe der eigenen Seegrenze ein Schiff der russische Marine gesichtet. Das Kriegsschiff wurde etwa 13 Kilometer vor der Küste in internationalen Gewässern der Ostsee geortet, wie die... mehr

30. Oktober 2014 - 10:54 Uhr

Russland hält die Nato auf Trab

Brüssel (dpa) - Die Nato ist beunruhigt über außergewöhnlich umfangreiche Manöver der russischen Luftwaffe über den europäischen Meeren. Seit Dienstagnachmittag seien mehrere Langstreckenbomber und andere Militärflugzeuge über der Nord- und Ostsee, dem Schwarzen Meer und dem Atlantik identifiziert... mehr

30. Oktober 2014 - 10:52 Uhr

Russisches Militär fliegt ungewöhnliche Manöver über Europa

Brüssel (dpa) - Russland lässt Langstreckenbomber und andere Militärflugzeuge über die Nord- und Ostsee sowie den Atlantik fliegen. Zuvor hatte die Nato angekündigt, die Zahl der Nato-Jets im Luftraum der Region verfünffacht zu haben. mehr

30. Oktober 2014 - 09:48 Uhr

«De Telegraaf»: Westen muss vor Putin auf der Hut sein

Amsterdam (dpa) - Zu den ungewöhnlichen Manövern der russischen Luftstreitkräfte im europäischen Luftraum meint die niederländische Zeitung «De Telegraaf» am Donnerstag: «Die unheimliche Machtpolitik des Aggressors Wladimir Putin führt zu lebensgefährlichen Situationen für die Zivilluftfahrt in... mehr

29. Oktober 2014 - 22:03 Uhr

US-Raumfrachter explodiert bei Start zur ISS

Washington/Moskau (dpa) - Astronaut Alexander Gerst und seine Kollegen auf der ISS warteten auf neue Lebensmittel und Material. Doch der US-Raumfrachter «Cygnus» explodierte beim Start in einem riesigen Feuerball. Das Unglück hat keine Auswirkungen auf die Versorgung der Crew auf der Raumstation. mehr

29. Oktober 2014 - 18:08 Uhr

Analyse: Bohrende Fragen bleiben ohne Antwort

Washington (dpa) - Über den Weltraumbahnhof auf der Wallops-Island an der amerikanischen Atlantikküste senkt sich die Dämmerung. Nachtstarts sind für Raumfahrtfans stets ein besonderer Kick. Auch diesmal hebt die Rakete mit einem riesigen Feuerschweif ab - ein gewaltiger Anblick. Doch plötzlich... mehr

Leitartikel

Das Bergische Land geht an den Start

Die Stadträte von Wuppertal, Solingen und Remscheid sind die letzte Hürde für die neue Region Bergisches Land. Sie müssen zustimmen. Aber daran zweifelt niemand. Denn die meisten Kommunalpolitiker haben die Zeichen der Zeit erkannt: Wuppertal allein, Solingen allein, Remscheid allein – schön und... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Börse

DAX
DAX 9.061,50 -0,23%
TecDAX 1.217,50 +0,08%
EUR/USD 1,2614 -0,19%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum