stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

17. April 2014 - 10:40 Uhr

Hintergrund: Die Hauptakteure beim Ukraine-Krisentreffen

Berlin (dpa) - Ein Krisentreffen soll den Konflikt in der Ukraine entschärfen: Am Donnerstag treffen sich die Außenminister der Ukraine, Russlands, der USA und die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton in Genf. Die Hauptakteure in der Kurzvorstellung: ANDREJ DESCHTSCHIZA: Der kommissarische... mehr

17. April 2014 - 10:33 Uhr

Krisentreffen in Genf soll Entspannung ermöglichen

Mariupol/Moskau/Genf (dpa) - Mit bilateralen Konsultationen hat in Genf ein internationales Krisentreffen begonnen, bei dem Chancen für eine politische Lösung des Ukraine-Konfliktes ausgelotet werden sollen. Im Laufe des Tages will die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton gemeinsam mit den... mehr

17. April 2014 - 09:25 Uhr

Ukrainische Einheit zieht sich aus Gebiet Donezk zurück

Kramatorsk (dpa) - Nach einer Blockade durch prorussische Bewaffnete und Anwohner haben sich ukrainische Regierungstruppen mit 15 gepanzerten Fahrzeugen aus dem Gebiet Donezk im Osten des Landes zurückgezogen. Die Einheit werde in voller Stärke zurück nach Dnjepropetrowsk verlegt, teilte am... mehr

17. April 2014 - 09:19 Uhr

Erler verlangt von Russland klare Ansagen in Genf

Berlin (dpa) - Der Russlandkoordinator der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), sieht in dem Spitzengespräch in Genf ein neues Kapitel in der russischen Krisendiplomatie mit der Ukraine. «Das ist eine Überwindung der bisherigen Kontaktsperre, die Russland verhängt hat zu den Vertretern dieser... mehr

17. April 2014 - 08:57 Uhr

Tote und Verletzte bei Angriff auf Kaserne in Ostukraine

Mariupol (dpa) - Bei einem Angriff prorussischer Aktivisten auf einen Stützpunkt der Nationalgarde im südostukrainischen Mariupol sind nach offiziellen Angaben mindestens drei Menschen getötet und 13 verletzt worden. 63 Angreifer seien festgenommen worden, teilte der ukrainische Innenminister Arsen... mehr

16. April 2014 - 22:34 Uhr

Verletzte bei Schießerei um Kaserne in Mariupol

Mariupol (dpa) - In der ostukrainischen Großstadt Mariupol sind bei Auseinandersetzungen um einen Militärstützpunkt mindestens fünf Menschen verletzt worden. Örtliche Medien berichteten am Mittwochabend von Schusswechseln. Etwa 500 zum Teil maskierteprorussische Aktivistenhätten die Kaserne... mehr

16. April 2014 - 19:04 Uhr

Diplomatie und Drohgebärden in der Ukraine-Krise

Brüssel/Donezk (dpa) - Die Nato schickt Flugzeuge, Schiffe und Soldaten nach Osteuropa, um in der Ukraine-Krise Stärke gegenüber Russland zu demonstrieren. Die Entscheidung im Nato-Rat fiel nur einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten Krisengipfel in Genf, der eine diplomatische Lösung ermöglichen... mehr

16. April 2014 - 17:36 Uhr

Ukraine räumt Verlust von gepanzerten Fahrzeugen ein

Kiew (dpa) - Das ukrainische Verteidigungsministerium hat den Verlust von sechs gepanzerten Fahrzeugen an prorussische Separatisten eingeräumt. Die Militärwagen seien in der östlichen Stadt Kramatorsk von Anwohnern unter Anleitung von bewaffneten Aktivisten blockiert und dann übernommen wurden,... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Börse

DAX
DAX 9.404,50 +0,93%
TecDAX 1.198,00 +0,88%
EUR/USD 1,3837 +0,15%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum