Eine Mappe mit Unterlagen des Verhandlungsführers der IG Metall, Jürgen Wechsler. Foto: Tobias Hase
Eine Mappe mit Unterlagen des Verhandlungsführers der IG Metall, Jürgen Wechsler. Foto: Tobias Hase

Eine Mappe mit Unterlagen des Verhandlungsführers der IG Metall, Jürgen Wechsler. Foto: Tobias Hase

dpa

Eine Mappe mit Unterlagen des Verhandlungsführers der IG Metall, Jürgen Wechsler. Foto: Tobias Hase

München (dpa) - Der neue Abschluss in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie unterscheidet sich deutlich von der Forderung der Gewerkschaft und dem Angebot der Arbeitgeber:

Ergebnis:

Laufzeit: 20 Monate, davon zwei Nullmonate

Erhöhung: +3,4 Prozent (2013), +2,2 Prozent (2014)

IG Metall Forderung:

Laufzeit: 12 Monate

Erhöhung: +5,5 Prozent

Arbeitgeber Angebot:

Laufzeit: 13 Monate, davon zwei Nullmonate

Erhöhung: +2,3 Prozent

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer