stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Wi

Volkswagen peilt trotz weltweiter Krisen Branchen-Thron an

Wolfsburg (dpa) - Die Krisen in aller Welt machen Volkswagen vorsichtig - aber nicht ängstlich. Obwohl auf den Automärkten außerhalb Chinas überwiegend Gegenwind bläst, trauen sich die Wolfsburger auch in diesem Jahr mehr verkaufte Fahrzeuge sowie mehr Umsatz und Gewinn zu, wie sie mitteilten. Mit... mehr

Anzeige

US-Wirtschaft wächst langsamer

Washington (dpa) - Die US-Wirtschaft ist zum Jahresende 2014 noch langsamer gewachsen als zunächst angenommen. Im vierten Quartal legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) aufs Jahr gerechnet lediglich um 2,2 Prozent zu, wie das Handelsministerium in einer zweiten Schätzung mitteilte. In der ersten... mehr

Airbus verdient trotz A400M-Ärger mehr als je zuvor

München (dpa) - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat im vergangenen Jahr trotz teuren Ärgers mit dem Militärtransporter A400M so gut verdient wie nie zuvor. Vor allem gute Geschäfte mit den Verkehrsflugzeugen von Airbus ließen den Überschuss um 59 Prozent auf gut 2,3 Milliarden Euro hoch... mehr

BASF rechnet mit verhaltenem Jubiläumsjahr

Ludwigshafen (dpa) - Der weltgrößte Chemiekonzern BASF geht mit großer Vorsicht in sein Jubiläumsjahr. Vor allem die Turbulenzen beim Ölpreis sorgen für Unsicherheiten. Im vergangenen Geschäftsjahr lief es recht gut für die Ludwigshafener, der auf die Aktionäre entfallende Gewinn kletterte unter... mehr

Fiat Chrysler ruft Hunderttausende Geländewagen zurück

Auburn Hills (dpa) - Der Autohersteller Fiat Chrysler FCA ruft weltweit fast 470 000 Geländewagen wegen möglicher Defekte an den Benzinpumpen zurück. Die Probleme könnten die Fahrzeuge beim Start behindern oder den Motor stoppen, teilte der Konzern am Freitag mit. FCA wisse bislang aber von keinen... mehr

Verbraucherpreise steigen wieder leicht

Wiesbaden (dpa) - Nach dem Rückgang im Vormonat sind die Verbraucherpreise in Deutschland im Februar auf Jahressicht wieder minimal gestiegen. Die jährliche Inflationsrate lag voraussichtlich bei plus 0,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Im Januar waren die... mehr

Deutsche Großkonzerne verdienen prächtig

Frankfurt/Main (dpa) - Mehr Umsatz und deutlich mehr Gewinn: Deutschlands Börsenschwergewichte haben trotz internationaler Krisen im vergangenen Jahr glänzend verdient. Nach einer Auswertung der Unternehmensberatung EY (Ernst& Young) stieg der operative Gewinn von 15 Dax-Konzernen, die bislang... mehr

Salzgitter hofft nach drittem Verlustjahr auf 2015

Salzgitter (dpa) - Deutschlands zweitgrößter Stahlkocher Salzgitter muss sein drittes Verlustjahr in Folge verkraften. 2014 standen unter dem Strich rund 32 Millionen Euro Fehlbetrag, wie der MDax-Konzern mitteilte. Das ist zwar im Vergleich zum Vorjahr (2013: minus 490 Mio Euro) eine enorme... mehr

Finanzmärkte

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.02.2015 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 27.02.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in... mehr

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Specials

Azubi-Abo: Mehr Allgemeinwissen durch die Zeitung

Niederrhein. Wer regelmäßig Zeitung liest, wird klüger. Das haben Wissenschaftler in unterschiedlichen Studien herausgefunden. Davon sollen nun auch Auszubildende der IHK Mittlerer Niederrhein profitieren. Vier von ihnen aus dem zweiten Ausbildungsjahr nehmen jetzt am Projekt „Azubi-Abo“ der... mehr 3

Börse

DAX
DAX 11.389,00 -0,11%
TecDAX 1.578,50 -0,21%
EUR/USD 1,1194 -0,00%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Geldtipps

Mit Online-Banking Geld, Zeit und Mühe sparen

Düsseldorf. Das Girokonto ist die wichtigste Bankverbindung, aber oft viel teurer als nötig. Denn viele Banken erheben noch Gebühren für Leistungen, die es anderswo längst umsonst gibt. Die größte Ersparnis ist für Sie drin, wenn Sie zum Online-Banking wechseln. Dann erledigen Sie Ihre... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz