2. Juli 2015 - 20:11 Uhr

Bundestag beschließt Rücknahmepflicht für Elektromüll

Berlin (dpa) - Ob Handy, Kaffeemaschine oder Fernseher - Verbraucher sollen ihre ausrangierten Elektrogeräte künftig leichter über den Händler entsorgen können. Der Bundestag beschloss am Donnerstag mit den Stimmen von Union und SPD eine Reform des Elektrogerätegesetzes. Die neuen Regeln... mehr

2. Juli 2015 - 18:27 Uhr

Nackenschlag für EnBW: Prokon wird Genossenschaft

Hamburg/Karlsruhe (dpa) - Die Gläubiger der insolventen Windenergie-Firma Prokon haben sich einhellig und mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen, das Unternehmen als Genossenschaft fortzuführen und nicht zu verkaufen. Bei der Gläubigerversammlung am Donnerstag in Hamburg stimmten rund 80 Prozent... mehr

2. Juli 2015 - 15:44 Uhr

Reallöhne steigen zu Jahresbeginn kräftig

Wiesbaden (dpa) - Die realen Einkommen deutscher Arbeitnehmer sind zu Jahresbeginn so stark gestiegen wie seit vielen Jahren nicht mehr. Das lag vor allem an den Verbraucherpreisen, die sich im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum überhaupt nicht verändert haben (0,0 Prozent), wie das... mehr

2. Juli 2015 - 13:48 Uhr

Sal. Oppenheim-Prozess: «Letzte Worte» der Angeklagten

Köln (dpa) - Eine Woche vor dem Urteil im Sal. Oppenheim-Prozess haben die angeklagten Ex-Bankenchefs in ihren Schlussworten an das Gericht appelliert, von Gefängnisstrafen abzusehen. Matthias Graf von Krockow, der in dem Verfahren ein Geständnis abgelegt hatte, betonte am Donnerstag vor dem Kölner... mehr

2. Juli 2015 - 17:30 Uhr

Volkswagen-Marken mit starker Halbjahresbilanz

Wolfsburg/Flensburg (dpa) - Die Pkw-Marken im VW-Konzern haben bei den deutschen Neuzulassungen eine starke Halbjahresbilanz verbucht. Die Kernmarke VW-Pkw - sie ist mit 22 Prozent Anteil der Marktführer hierzulande - legte bis Ende Juni im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 8,5... mehr

2. Juli 2015 - 17:29 Uhr

K+S lehnt geplante Übernahme durch Konkurrenten Potash ab

Kassel (dpa) - Der kanadische Düngemittelhersteller Potash ist mit seinem Übernahme-Vorstoß beim Kali- und Salz-Produzenten K+S abgeblitzt. «Nach sorgfältiger Prüfung und Abwägung der Gesamtumstände» hätten Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen, den Vorschlag abzulehnen, teilte der Kasseler... mehr

2. Juli 2015 - 17:28 Uhr

Kartellamt beobachtet Ableser von Heiz- und Wasserkosten

Bonn (dpa).  Wegen des Verdachts möglicher Wettbewerbseinschränkungen nimmt das Bundeskartellamt den Markt für Ablesedienste für Heiz- und Wasserkosten unter die Lupe. Kartellamtspräsident Andreas Mundt kündigte am Donnerstag an, die Behörde wolle mit der Sektoruntersuchung «etwaige... mehr

2. Juli 2015 - 17:10 Uhr

«Deepwater Horizon»-Unglück: BP zahlt 18,7 Milliarden Dollar

London/Washington (dpa) - Der britische Energiekonzern BP hat die finanziellen Folgen nach der Explosion seiner Ölplattform «Deepwater Horizon» weitgehend geregelt. Mehr als fünf Jahre nach dem Unfall mit elf Toten einigte sich das Unternehmen mit US-Behörden auf die Zahlung von 18,7 Milliarden... mehr

Börse

DAX
DAX 11.107,00 +0,07%
TecDAX 1.663,50 +0,31%
EUR/USD 1,1098 +0,10%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Anzeige

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Referendum in Griechenland

Die Mehrheit wird mit Ja stimmen

Rolf Eckers

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil