stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Auftakt: Klasse! geht ins nächste Projektjahr

Krefeld/Düsseldorf/Wuppertal. „Viele Jugendliche interessieren sich generell nicht für Politik. Sie sehen die Notwendigkeit nicht“, sagt Josef Amshoff von der Josef-Hafels-Schule in Krefeld. Er hofft, dass sich das nun bald ändern wird. Auch Beatrix Rüster von der Hubertusschule... mehr

Kinderreporter im Einsatz

Wuppertal. Drei Wochen lang haben die Schüler der Grundschule Sillerstraße die Westdeutsche Zeitung im Unterricht gelesen. Durch das Medienprojekt Klasse! sind die Kinder nur noch neugieriger aufs Zeitungsmachen geworden. Sie haben sich gefragt: Wie bereitet sich wohl die Westdeutsche Zeitung auf... mehr

Themenkonferenz in der Schulklasse

Bei Klasse! schlüpfen Schüler der Stufen acht bis zehn in die Rolle von Journalisten. Der Klasse!-Redakteur Heiko Mülleneisen kommt dazu in  die Klasse und führt eine Redaktionskonferenz durch. Mögliche Themen hat das Klasse!-Team vorbereitet. Jede Projekt-Klasse kann sich bewerben und an der... mehr

Auftakt: 20.000 Schüler machen bei Klasse! mit

Es ist dunkel im Saal 3 des Krefelder Cinemaxx. Auf der Leinwand erklären Kinder der Grundschule Hüttersbusch aus Wuppertal Fachbegriffe aus der Medienwelt. Begriffe, die mehr als 20.000 Schüler der Klassen zwei bis vier sowie acht bis zehn aus dem Verbreitungsgebiet der WZ, von Wuppertal über... mehr

KLASSE! in der Druckerei

Düsseldorf. Wie kommen die Buchstaben aufs Papier? Wie viel Papier verbraucht die Druckerei für die Zeitung von einem Tag? Diese und noch viel mehr Fragen beantworten Heike Glittenberg und ihre Kollegen in der Rheinisch-Bergischen Druckerei, in der die Westdeutsche Zeitung gedruckt wird. Heike... mehr

Klasse! Täglich frischer Lesestoff

Düsseldorf. Mit einem erweiterten Übungsteil zur journalistischen Nachricht für Jugendliche und einer auf speziell auf Kinder abgestimmten Druckereiführung starten die Schulprojekte der Westdeutschen Zeitung ins neue Schuljahr. KLASSE! richtet sich an die Jahrgänge 8 bis 10, KLASSE! KIDS ist für... mehr

KLASSE! Die WZ kommt in die Schule

Die WZ hat gemeinsam mit erfahrenen Pädagogen ein Konzept und spezielles, komplett neu überarbeitetes Lehrmaterial vorbereitet. Darin finden Schüler anhand vieler Beispiele heraus, welche journalistischen Darstellungsformen es gibt, wie eine Zeitung aufgebaut ist und wie sich Zeitungen voneinander... mehr

Zeitungsprojekt für Grundschüler

Die WZ hat gemeinsam mit erfahrenen Pädagogen ein Konzept und spezielles, komplett neu überarbeitetes Lehrmaterial vorbereitet. Darin finden Schüler anhand vieler Beispiele heraus, welche journalistischen Darstellungsformen es gibt, wie eine Zeitung aufgebaut ist und wie sich Zeitungen voneinander... mehr Leser-Kommentare: 1

Klasse! für Lehrer

Kontakt

Anmeldung, Unterrichtsmaterial, Redaktionskonferenzen, Redaktionsbesuche und Zeitungslieferung. mehr

Klasse! für Lehrer

Grußanzeigen

Im aktuellen Projektzeitraum sind leider keine Grußanzeigen möglich. Wir arbeiten derzeit an einem neuen System, das das Erfassen der Grüße für Schüler und Lehrer vereinfachen soll. Wir hoffen, dass wir diese Leistung schnellst möglich wieder für die Klasse-Teilnehmer anbieten können. Bis dahin... mehr

Deine Fotos

Wie eine Nachrichtenagentur arbeitet

Erdbeben in Italien, Überschwemmung in Istanbul, Waldbrände in Australien - über all diese Ereignisse berichtet die WZ aktuell. Allerdings kann sie nicht überall eigene Korrespondeten haben. Dafür ist sie Kunde der Deutsche Presse-Agentur (dpa). Die dpa sammelt, verarbeitet und verbreitet... mehr

Themen für Jugendliche

Geld von der Netzgemeinde: So setzen Jugendliche Projekte um

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Das erste Konzert mit der Band oder ein Filmdreh kosten viel Geld. Für Projekte wie diese etabliert sich das Crowdfunding als Finanzierung durch die Netzgemeinde. Das Potenzial für junge Leute ist groß. Azfar Khan hat in diesem Sommer nicht nur sein Abitur bestanden,... mehr

Nachrichten für Kinder

Ein blühendes Geschäft

Mit Blumen kann man zum Muttertag gratulieren, Entschuldigung sagen oder einfach mal so eine Freude machen. Allerdings ist nur etwa jede sechste Blume, die in Deutschland verkauft wird, auch in Deutschland gewachsen. Blumen sind ein weltweites Geschäft: Viele kommen aus weit entfernten Ländern wie... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum