stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Krefeld

Vergnügungssteuer: Stadt will 315.000 Euro mehr

Krefeld. Die Stadtverwaltung hat ihre Pläne für eine Besteuerung sexueller Dienstleistungen konkretisiert. Demnach soll die umgangssprachlich als „Prostitutionssteuer“ bezeichnete Abgabe per Vergnügungssteuer nicht bei Straßen- und Wohnungsprostitution angewendet werden. Das geht aus einer... mehr

Anzeige

Kreis Viersen

Happy Garden wirbt am Sonnborner Kreuz

Tönisvorst/Wuppertal. Das Sonnborner Kreuz in Wuppertal entwickelt sich zum beliebten Platz für handfeste Werbung: Noch im September warb auf einer Brücke ein Lastwagen für Thai-Massage, nun steht dort ein Lastwagen, der offensiv für ein Bordell mit 100 Mädchen wirbt. Es handelt sich um das Happy... mehr

Düsseldorf

„Erwin war doch nicht nur OB von Bilk“

Düsseldorf. Dass der Joachim-Erwin-Platz statt zum Kö-Bogen nun womöglich vor die Düsseldorf Arcaden (also an die Stadtteilgrenze von Bilk und Friedrichstadt) kommen könnte, hat eine kontroverse Diskussion auch vor Ort ausgelöst. Wir haben uns umgehört. „Wir müssten hier wohl zuerst mal die... mehr

Mönchengladbach

Borussia empfängt Bayern: „Wir spielen in jedem Spiel auf Sieg"

Mönchengladbach. Am Sonntag gastiert Rekordmeister und Tabellenführer Bayern München im Borussia-Park. Nach dem 5:0 gegen Limassol am Donnerstag in der Europa League ist die Brust breit. „Wir spielen in jedem Spiel auf Sieg, egal gegen wen“, tönte Granit Xhaka nach dem Spiel. Dennoch: Pokal und... mehr

Wuppertal

Wirtschaftspreis 2014: Charmanter Cocktail-Chauffeur

Wuppertal. Nicht einmal zehn Sekunden brauchte Enyonam Sefouh am Donnerstagabend; da hatte der Inhaber des Cocktailtaxis und Gewinner in der Kategorie Jungunternehmen des Jahres die Sympathien aller gut 400 Gäste in der Glashalle der Sparkasse bei der Verleihung des Wuppertaler Wirtschaftspreises... mehr

Krefeld

VfR Fischeln peilt den zehnten Sieg an

Krefeld. Die Punktausbeute des VfR Fischeln lässt die Konkurrenz in der Oberliga wahrlich vor Neid erblassen. Vor dem Gastspiel bei Ratingen 04/19 am Samstag peilen die Krefelder im elften Spiel schon den zehnten Saisonsieg an. Der Aufsteiger enteilt an der Spitze allmählich seinen Verfolgern. Doch... mehr

Düsseldorf

Erwin-Platz: Welle der Empörung

Düsseldorf. Der Schwenk von Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD), seinen verstorbenen Vor-Vorgänger Joachim Erwin (CDU) nun doch nicht mit einer Platzbenennung am Kö-Bogen zu ehren, stößt auf eine Welle der Empörung. Wie berichtet, hat Geisel den Vorschlag zurück gezogen und stattdessen eine... mehr

Mönchengladbach

Gladbach vor Gipfeltreffen - Favre: Keine Angst haben

Mönchengladbach (dpa) - Die ganze Liga drückt Borussia Mönchengladbach im Gipfeltreffen die Daumen, doch der Respekt vor den «Über-Bayern» ist riesengroß. «Nur weil wir Zweiter sind, sind wir noch längst kein Bayern-Jäger. Die haben die beste Mannschaft der Welt», sagte Borussen-Profi Patrick... mehr 1

Kreis Viersen

Gemeinsam für die Innenstadt

St. Tönis. Trotz der zuletzt relativ guten Noten für die St. Töniser Innenstadt ist die Prognose für die nähere Zukunft alles andere als ermutigend. „Es ist zu befürchten, dass unter anderem durch sinkende Einwohnerzahlen, höhere Verbrauchskosten oder weiter zunehmende Internet-Käufe in den... mehr

Kreis Mettmann

Junge Liberale wollen den Taximarkt öffnen

Kreis Mettmann. Die in einigen Städten und Kreisen angekündigten Erhöhungen für Taxifahrten haben die Jungen Liberalen auf den Plan gerufen: Der Nachwuchs der FDP im Kreis Mettmann fordert, den Taxi-Markt generell zu öffnen. Yannick Hoppe, JuLis-Vorsitzender im Kreis spricht sich für mehr... mehr

Rhein-Kreis Neuss

St.-Mauritius weiht Kinderklinik-Neubau ein

Meerbusch. Mit einem Ruck richtet Florian seinen Oberkörper auf und stützt sich mit Armen und Knien ab. Obwohl das sehr anstrengend für den Zwölfjährigen ist, lächelt er dabei. Nach seiner Hüftoperation vor rund sechs Wochen hat der Jugendliche große Fortschritte gemacht. „Ich bin stolz darauf,... mehr

Burscheid

Bergische Kreise kooperieren für neue Fördergelder

Rhein.-Berg. Kreis. Jedes Kind braucht einen Namen – aber der ist nicht immer geglückt. Jeweils vier Kommunen aus dem Rheinisch-Bergischen und dem Oberbergischen Kreis bewerben sich gemeinsam als LEADER-Region. Das Wortkonstrukt steht für die französische Abkürzung von „Verbindung zwischen Aktionen... mehr

Sprockhövel

Gibt es in Sprockhövel bald einen Herta-Sander-Platz?

Sprockhövel. Nachdem der Idee, die Grundschule Börgersbruch in Herta-Sander-Gemeinschaftsgrundschule Börgersbruch umzubenennen, vor kurzem eine Absage erteilt wurde, gibt es jetzt einen neuen Vorstoß, um an die Sprockhövelerin zu erinnern. Der Schwelmer Andreas Frielingshaus schlägt dem städtischen... mehr

NRW

NRW stockt Personal in Flüchtlingsheimen auf

Düsseldorf/Arnsberg. Bei der Versorgung von Flüchtlingen bekommt die für ganz Nordrhein-Westfalen in Flüchtlingsfragen zuständige Bezirksregierung Arnsberg jetzt Unterstützung aus Düsseldorf. Acht Verwaltungsmitarbeiter der dortigen Bezirksregierung werden ab Montag für drei Monate teilweise in... mehr

Multimedia

Login und Registrieren - die neuen Funktionen auf wz.de

UPDATE: Aufgrund eines technischen Fehlers war es anfänglich nicht möglich, das eigene Passwort zu ändern. Die Funktion ist nun auf der Profilseite verfügbar. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. mehr 17

Ihre WZ Newsline Dienste

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum