Roman Allkämper und Peter Kaiser holen wieder den Mitmach-Zirkus Proscho in die Stadt.

Im vergangenen Sommer sorgte der Mitmach-Zirkus Proscho an der Ernst-Moritz-Arndt-Schule für Begeisterung. Im Sommer kehrt er nach Burscheid zurück.
Im vergangenen Sommer sorgte der Mitmach-Zirkus Proscho an der Ernst-Moritz-Arndt-Schule für Begeisterung. Im Sommer kehrt er nach Burscheid zurück.

Im vergangenen Sommer sorgte der Mitmach-Zirkus Proscho an der Ernst-Moritz-Arndt-Schule für Begeisterung. Im Sommer kehrt er nach Burscheid zurück.

Archiv

Im vergangenen Sommer sorgte der Mitmach-Zirkus Proscho an der Ernst-Moritz-Arndt-Schule für Begeisterung. Im Sommer kehrt er nach Burscheid zurück.

Burscheid. Für einen Tag im Scheinwerferlicht der Manege stehen – das ist noch immer der Traum vieler Kinder. Vergangenes Jahr wurde er für die Schüler der Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule wahr: Im „Circus Proscho“ erarbeiteten sie ein Programm und führten es gleich mehrfach auf. Im Publikum: erstaunte Geschwister, stolze Großeltern und noch stolzere Eltern.

Mitmach-Zirkus: Ein Highlight in den Sommerferien für Kinder

„Das Projekt wurde von den Kindern gut angenommen“, erinnert sich Roman Allkämper, dessen beiden ältesten Kinder ebenfalls an dem Zirkusprojekt ihrer Schule teilnahmen – eine Aktion, die eigentlich nicht wiederholt werden sollte.

„Aber Langenfeld macht es vor: Dort gibt es seit 15 Jahren einen Mitmach-Zirkus“, erklärt Allkämper. „Vor allem für Kinder, die in den Sommerferien nicht verreisen, ist so eine Erfahrung ein echtes Highlight.“

Und ein solches will Allkämper gemeinsam mit Peter Kaiser, dessen Drillinge im vergangenen Jahr ebenfalls mit von der Partie waren beim Mitmach-Zirkus, den Kindern auch in den kommenden Sommerferien bieten.

Der Clou soll sein, dass sich alle Kinder aus Burscheid und Umgebung anmelden können, nicht allein die Schüler der Ernst-Moritz-Arndt-Grundschule.

Hier können sich Eltern das Anmeldeformular (PDF-Datei) für den Mitmach-Zirkus herunterladen. Einige Anmeldungen für die insgesamt 240 Plätze sind bereits eingegangen.

Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren können sich anmelden.

Die Teilnahme an der Projektwoche kostet 40 Euro, Geschwisterkinder zahlen die Hälfte.

Zirkus-Vorführungen zum Auftakt des Projekts am 14. und 15. Juli; Trainingsphase vom 16. bis 20. Juli (wahlweise vormittags oder nachmittags); Vorstellungen der Kinder am 21. und 22. Juli, jeweils 11 und 16 Uhr.

Einen Nachteil birgt dieses neue Modell: Einen Verein, der für das Projekt die Verantwortung – vor allem die finanzielle – übernimmt, fanden die beiden engagierten Burscheider auf die Schnelle nicht.

„Wir wollen den Burscheidern einfach beweisen, dass es trotzdem funktionieren kann“, erklärt Allkämper seine Motivation. Das Risiko liegt auf seiner Seite: Funktioniert das Vorhaben nicht, stehen Allkämper und Kaiser persönlich ein. 15 000 Euro umfasst das Projekt-Volumen.

Zirkuszelt steht zwischen Bad und Rötzinghofen

In der zweiten Woche der Sommerferien stehen pro Gruppe fünf Trainingseinheiten auf dem Programm. Der Besuch einer Zirkusvorstellung am Wochenende vor Beginn des Projekts ist Pflicht. Schließlich sollen die Kinder wissen, was auf sie zukommt. Der „Circus Proscho“ wird sein Zelt auf dem Gelände zwischen dem Burscheider Bad und Rötzinghofen an der Straße Im Hagen aufschlagen.

Schirmherr der Aktion ist Bürgermeister Stefan Caplan. Nun suchen die beiden Initiatoren noch Helfer und vor allem Sponsoren. Denn alle Kinder des evangelischen Kinderheims in Burscheid dürfen kostenlos beim Mitmach-Zirkus dabei sein.

„Wir wollen die Kinder aus ihrem gewohnten Umfeld herausholen“, sagt Allkämper, der davon überzeugt ist, dass der Mitmach-Zirkus eine wichtige Erfahrung für die Persönlichkeitsentwicklung ist. „Mit der Familie Marx vom ,Circus Proscho’ haben wir da auch genau die richtigen gefunden“, sagt Allkämper. Der Zirkus hat sich inzwischen ganz auf die pädagogische Arbeit mit Kindern spezialisiert.

Einen Tag im Scheinwerferlicht der Manege stehen – dieser Traum wird in diesem Jahr für viele Burscheider Kinder in Erfüllung gehen.

circus-proscho.de

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer