stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Specials

Sommerreportage

Der Brunnen an der Kölner Straße: Das missachtete Wahrzeichen

Burscheid. Ist der Hilgener Brunnen nun schön oder nicht? Die Frage ist auch fünf Jahre nach seiner Errichtung noch nicht ausdiskutiert. Das identitätsstiftende Wahrzeichen des Stadtteils erinnert an eine Kreuzung aus einer zu kurz geratenen Silvesterrakete und dem Blechmann aus „Der Zauberer von... mehr

Anzeige

Bundestagswahl in Burscheid

Wahl 2013: Wählerwille hinterlässt an der Basis Bauchgrimmen

Burscheid. Manchmal wird die Parteibasis von den Ereignissen überrollt. Als FDP-Ratsmitglied Gert Weber noch darüber sinniert, dass Christian Lindner als neuer Parteivorsitzender „naheliegend“ erscheine, sind in Berlin nach Röslers angekündigtem Rücktritt schon die Weichen für den Aufstieg des... mehr

Gesellschaft

Nach dem Kirchentag in Hamburg: Den Worten sollen Taten folgen

Hamburg. 130.000 Besucher beim Schlussgottesdienst des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentags haben im Hamburger Stadtpark noch einmal für beeindruckende Bilder gesorgt. Aber wird das fünftägige Laientreffen mit seinen 120.000 Dauer- und 35.000 Tagesgästen auch über den Tag hinaus wirken? Die... mehr Leser-Kommentare: 2

Bürgerbarometer 2010

Zwischen Aufbruch und Schlafmützigkeit

Burscheid. Ende Oktober startete der BV mit der Befragung zu seinem zweiten Bürger-Barometer. Seit dem 27. November läuft die Serie mit der Auswertung des nicht repräsentativen Stimmungsbildes. Heute findet sie ihren Abschluss. In bisher neun Folgen wurden die unterschiedlichen Themenfelder... mehr

Kölner Entscheidungsträger im Interview

„Odysseum ist eine Landmarke“

Burscheid.  Vor zwei Jahren wurde der Abenteuer- Wissenspark Odysseum eröffnet. Geschäftsführer Thomas Puy-Brill zieht Bilanz. Herr Puy-Brill, zwei Jahre Odysseum. Wie fällt Ihre Bilanz aus? Thomas Puy-Brill: Wir sind mit dem Start sehr zufrieden gewesen. Die Idee des Odysseums war für alle... mehr

Anzeige

Bürgerbarometer 2010

Burscheider über Burscheid: Teil 9 - Sorgen vor einer Überalterung der Stadt

Burscheid. Die Teilnehmer am Bürger-Barometer sorgen sich um die Überalterung der Stadt. Bei der Frage nach der Bewertung der Zukunftschancen Burscheids war das die meistgewählte Antwort. Aber zugleich schätzt die Hälfte der Befragten die günstige Lage der „gemütlichen Wohnstadt“. Dass der... mehr

Kölner Entscheidungsträger im Interview

Vorstandschef im Interview: „Köln ist das Herz der Deutz AG“

Herr Leube, welche Rolle spielt Köln für die Deutz AG? Helmut Leube: Köln ist nicht nur die Geburtsstadt der Deutz AG, hier haben wir auch unseren größten Standort im globalen Geschäft. Alle zum Unternehmen gehörenden Bereiche sind in Köln unter einem Dach vereint. Die gesamte... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum