Die Düsseldorfer gedenken der Absturz-Opfer

Düsseldorf. Mehrere hundert Düsseldorfer haben am Abend in einem ökumenischen Gottesdienst der 150 Todesopfer des Flugzeugabsturzes in der bis auf den letzten Platz gefüllten Lambertus-Kirche gedacht. Es gab eindrückliche, ernste Musik von Bach oder aus dem Requiem von Fauré, Gebete, Fürbitten,... mehr

Keine Depressionen

Co-Pilot war am Unglückstag krankgeschrieben

Düsseldorf. Der Co-Pilot des Unglücksflugs war offenbar erkrankt und war auch für den Tag des Absturzes krankgeschrieben. Hinweise darauf haben die Ermittler am Donnerstag gefunden, als die Wohnungen des Mannes in Düsseldorf-Unterbach und im rheinland-pfälzischen Montabaur durchsuchten. Ob es sich... mehr Leser-Kommentare: 3

„Von Normalität kann keine Rede sein“

Düsseldorf. Die Proben im Opernhaus wurden wieder aufgenommen, Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt und Henkel gehen ihrer Arbeit nach. Doch von Normalität kann dennoch keine Rede sein. Zu groß sind Trauer und Betroffenheit nach Bekanntwerden der Nachricht, dass mehrere Düsseldorfer unter den Opfern... mehr

Düsseldorf trauert um viele Opfer

Düsseldorf. Düsseldorf trägt Trauer. Gestern ging eine Schockwelle nach der anderen durch die Stadt – mit jeder neuen Todesnachricht, die bekannt wurde. So meldet die Awo, dass sich unter den Absturz-Opfern auch eine langjährige Mitarbeiterin befand. Details zur Identität mag man zum Schutz der... mehr

Panorama

Staatsanwalt: Co-Pilot hat Flugzeug wohl absichtlich zum Absturz gebracht

Marseille/Köln (dpa) - Der Copilot der über Frankreich abgestürzten Germanwings-Maschine hat den Airbus mit 150 Menschen an Bord wohl mit voller Absicht auf Todeskurs gebracht. «Es sieht so aus, als ob der Copilot das Flugzeug vorsätzlich zum Absturz gebracht und so zerstört hat», sagte... mehr Leser-Kommentare: 3

Anzeige

 

Co-Pilot hatte Wohnsitz in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa). Der Co-Pilot,  der die Maschine Germanwings-Maschine zum Absturz gebracht haben soll, hatte auch einen Wohnsitz in Düsseldorf. Er sei nicht als Terrorist erfasst, so Staatsanwalt Brice Robin. Der Co-Pilot stammte aus Montabaur in Rheinland-Pfalz. Das sagte... mehr Leser-Kommentare: 2

Taxibranche: "Mindestlohn kommt nicht an"

Düsseldorf. Der Mindestlohn in der Taxibranche treibt offenbar die ersten zweifelhaften Blüten. „Bei uns kommt der vereinbarte Betrag in Höhe von 8,50 Euro die Stunde gar nicht an“, klagt ein Fahrer eines etablierten, großen Düsseldorfer Taxibetriebs, der nicht genannt werden will. „Unser... mehr

Rheinisches Ostermenü

Bodenständiges mit einer Prise Dekadenz

Düsseldorf. Es darf bodenständig geschlemmt werden! Für alle Leser, die an den Osterfeiertagen ihre Lieben bekochen wollen und noch unentschlossen sind, hat der Küchenchef des Breidenbacher Hofs, Philipp Ferber, ein rheinisches Ostermenü für die WZ zusammengestellt. Vor zwei Jahren hat Philipp... mehr

Verlängerung der Rheinpromenade liegt auf Eis

Düsseldorf. Die Verlängerung der Rheinuferpromenade von der Oberkasseler Brücke bis um Rheinpark bleibt vorerst ein frommer Wunsch. Ein Wunsch, den in den vergangenen Jahren bereits einige Politiker hegten, etwa auch der ehemalige OB Dirk Elbers. Ende 2013 schien dann endliche Bewegung in die... mehr

„Wir sind ja nicht die typischen Gangster-Rapper“

Düsseldorf. Die Antilopen Gang gehört seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Aversion“ beim Toten-Hosen-Label JKP zu den Stars der deutschen HipHop-Szene. Vor ihrem Tourabschluss im Zakk sprachen der Düsseldorfer Kolja und seine Kollegen Danger Dan und Panik Panzer über HipHop-Outlaws,... mehr

Meisterschaft der Maskenbildner

Düsseldorf. Passend zum Frühlingsanfang wird es bunt in Düsseldorf, denn am Wochenende heißt es: „Auf die Pinsel, fertig, los!“ Die weltweit besten Maskenbildner und Visagisten treffen sich am Samstag und Sonntag auf der Make-up-Artist-Show. Erwartet werden mehr als 3000 internationale... mehr

Betrügerinnen geraten an Polizisten

Düsseldorf. Wegen versuchten Betruges müssen sich zwei junge Frauen aus Duisburg demnächst vor dem Amtsgericht verantworten. Die zwei Frauen sollen im Juni vergangenen Jahres vorgetäuscht haben, für den Bau eines Behindertenwohnheims Spenden zu sammeln. Dabei gaben sie laut Anklage selbst vor,... mehr

Sport

Christof Kreutzer freut sich über DEG-Sieg in der Overtime

Ingolstadt. DEG-Trainer Christof Kreutzer äußerte sich nach dem 1. Play-off-Halbfinale in Ingolstadt sehr zufrieden: „In der Overtime zu gewinnen, ist immer sehr schön. Es sind dann einzelne Momente, die ein solches Spiel entscheiden. Wir haben ein sehr starkes erstes Drittel gespielt, aber dann... mehr

Kultur

Die Suche nach der verschwundenen Verlobten

Düsseldorf. Wenn Polizist Friedrich Wolf sich vorstellt, dann häufig mit den Worten: „Wolf. Wie das Schaf nur böser.“ So ganz stimmt das nicht. Denn Bosheit kann man dem Ermittler in Sebastian Thiels neuem Roman „Sei ganz still“ nicht nachsagen. Eher Gleichgültigkeit. Allerdings kann, wer... mehr

Specials

"Die Welt, die uns zu Füßen liegt, ist keine einladende"

Düsseldorf. Ich schaue gerne in den Himmel. Besonders, wenn die Sonne scheint. Aber dann gibt es da auch Tage wie diese. Es regnet, es nebelt, es ist kalt. Keine Hoffnung auf Besserung. Das trübt den Geist und lenkt den Blick nach unten. Auf den Boden der Realität.  Düsseldorf ganz unten ist... mehr 2

Anzeige

 

Anzeige
Düsseldorf
Rolladen Portugall

Umfrage

Wird in Düsseldorfer Krankenhäusern genug gegen Keime getan?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Angebote & Prospekte

Düsseldorf Bilk Arcaden
Anzeige

Umfrage

Bedauern Sie das Ausfallen des Schützenfestes in Grafenberg?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Fortuna gewinnt gegen Darmstadt- Bewerten Sie die Spieler

Kommentare lesen

Umfrage

Wie finden Sie den Dreck-Weg-Tag?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Was halten Sie von einer konsequenten Vorrangschaltung?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Haben es Frauen in der Fanszene schwerer?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Glauben Sie, dass die Stadt ihre Klimaziele erreicht?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Sollte die Polizei mehr Kontrollen wegen Kreuzungsblockierern machen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Fühlen Sie sich von Musikern in der Straßenbahn belästigt?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Specials

Mit Sport einen Schritt in die Normalität wagen

Düsseldorf. Viel wird über Inklusion gesprochen, die Rede ist dabei oft von Regelschulen, die nun Kinder mit Behinderung oder Lernproblemen aufnehmen. Weniger bekannt ist, wie sich die Förderschulen dafür einsetzen, ihren Schülern den Weg ins „normale“ Leben zu öffnen. Die Franz-Marc-Schule zum... mehr

Umfrage

Wollen Sie sich an das Fernwärme-Netz anschließen lassen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Haben oder werden Sie eine Darmspiegelung vornehmen lassen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wollen Sie sich für den schrankenlosen Weg ins Parkhaus anmelden?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Sind Angestellte im öffentlichen Dienst ausreichend vor Gewalt geschützt?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wie stehen Sie zu der umfassenden Bürgerbefragung durch die Stadt?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Sport

Das große Fortuna-Quiz: Wie Fortuna sind Sie?

Christian Matzerath, 1965 in Düsseldorf geborener Autor und Mitglied in der Lauf- und Triathlon-Abteilung der Fortuna, ist dem Verein treu, in guten wie in schlechten Ligen. Mit dem Fortuna-Düsseldorf-Quiz (erschienen im Grupello-Verlag, 10,95 Euro) hat er Leidenschaft und Beruf vereint und eine... mehr

Umfrage

„Wie stehen Sie zur Legalisierung von Cannabis?“

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz