Düsseldorf. Ein Norweger ist am Mittwoch um kurz vor Mitternacht in einem Lokal in der Bolker Straße aus ungeklärter Ursache die Kellertreppe hinuntergefallen. Warum der Mann die Treppe hinabstürzte, blieb zunächst unklar.

Er wurde bewusstlos am Boden liegend im Keller von Angestellten aufgefunden. Nach einer Erstbehandlung durch den Notarzt kam der Patient in ein Krankenhaus.