stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
D

Weills Broadway-Oper erlebt Comeback

Düsseldorf. Kurt Weill – den Namen verbindet man mit der „Dreigroschenoper“ und sarkastischen, politisch motivierten Songs der 20er Jahre auf Texte von Bertold Brecht. Doch im amerikanischen Exil, in dem er ab 1933 lebte, komponierte er auch anders, mehr im Stil der Broadway-Musicals. „Street... mehr

Anzeige

Die fantastischen Farbfrüchte des Benjamin Houlihan

Düsseldorf. In der Düsseldorfer Kunstszene zeigt sich ein Trend bei einigen Künstlern, den boomenden Bildermarkt zu torpedieren. Sie schaffen „Bilder“, ohne zu malen. Auf der aktuellen Art Cologne hängte Seb Koberstädt (37) neben klassische Gemälde von Dirk Skreber einen riesigen Rahmen, den er... mehr

Porträt: Lutz Werner - Ein Stadtmensch, süchtig nach Kultur

Düsseldorf. Fein säuberlich trägt Lutz Werner die Termine in seinen Kalender ein. Da gerät nichts durcheinander: heute Abend Schauspielhaus, morgen Vormittag Konzert und abends eine Lesung. Das Programm steht und gibt dem 67-Jährigen den Lebenstakt vor. Wann er aufsteht, wann er sich schlafen legt,... mehr

Kommentar

Eine Nacht voller Kultur

Düsseldorf. Die Quadriennale erhält einen wichtigen Impuls durch die Nacht der Museen, denn zu den hochkarätigen Ausstellungen in den Museen und privaten Kulturinstituten kommen Musik, Theater, Kabarett und kulinarische Genüsse hinzu. Zu dem klassischen Kunstgenuss gesellen sich Livestyle und... mehr

Zur Nacht der Museen über den Rhein

Düsseldorf. Der Zeitpunkt ist günstiger denn je: In diesem Jahr fällt die Nacht der Museen mit der Quadriennale zusammen. Damit haben die großen Ausstellungshäuser auch am 3. Mai besondere Attraktionen zu bieten: in der Kunstsammlung am Grabbeplatz etwa Kandinsky, Malewitsch und Mondrian oder im... mehr

Worringer Platz: Die Oktoberbar lebt nur im Film weiter

Düsseldorf. Alexander Wissel (31), Absolvent der Kunstakademie, ist der Ideenträger und Organisator von Oktoberbar und Single Club. Er war es, der Agis Bistro an der Ackerstraße 5 zum Standort dieser Veranstaltungen und so zur Anlaufstelle für Kreative machte. Der Besitzer der albanischen Bar,... mehr Leser-Kommentare: 1

Schauspielhaus braucht noch mal eine Million Euro

Düsseldorf. Das Düsseldorfer Schauspielhaus kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus. Nach Informationen der Westdeutschen Zeitung war im Aufsichtsrat Montag die finanzielle Lage des Theaters erneut Thema. Und wieder geht es um die Liquidität des Hauses. Offenbar ist nicht genug Geld in der... mehr

Interview mit Willy Astor: „Der leise Humor ist langlebig“

Herr Astor, Ihr aktuelles Programm trägt den Titel „Nachlachende Frohstoffe“. Wie kam es dazu? Willy Astor: Für mich ist es obligatorisch, einen Titel mit Wortwitz zu haben, auch wenn der aktuelle zugegeben etwas kompliziert ist. Er ist daraus entstanden, dass so manche Pointe bei manchen Leuten... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Umfrage

Haben Sie sich auch schon einmal am Lärm der Glascontainer gestört?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Fortuna in Sandhausen: Benoten Sie die Düsseldorfer Spieler

Kommentare lesen

Umfrage

Wie gefällt Ihnen der Düsseldorfer Busbahnhof?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Was halten Sie vom Kampf der Polizei gegen über "Rot" fahrende Radler?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Mehr Lokalteil in der gedruckten WZ

Viel Lob für die neue WZ

Die Ausweitung des Düsseldorfer Lokalteils kommt bei unseren Lesern gut an - vor allem, dass es jetzt mehr Berichte aus den Stadtteilen gibt. mehr 1

DIE KÖ-BOGEN-BAUSTELLE IM PANORAMA-BILD

Specials

Schülerprojekt Schokofair feiert neue Erfolge

Düsseldorf. Wenn Projekte mit dem WZ-Schulpreis ausgezeichnet werden, dann setzt die Jury immer auch darauf, dass sie langfristig wirken. Als die Initiative „Schokofair“ von der Montessori-Hauptschule in Flingern vor zwei Jahren den WZ-Schulpreis bekam, ahnte aber wohl noch keiner, was noch alles... mehr

Düsseldorf

Das große Fortuna-Quiz: Wie Fortuna sind Sie?

Christian Matzerath, 1965 in Düsseldorf geborener Autor und Mitglied in der Lauf- und Triathlon-Abteilung der Fortuna, ist dem Verein treu, in guten wie in schlechten Ligen. Mit dem Fortuna-Düsseldorf-Quiz (erschienen im Grupello-Verlag, 10,95 Euro) hat er Leidenschaft und Beruf vereint und eine... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum