stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Specials

Düsseldorfer Unterwelten

Manch eine Pforte blieb verschlossen

Düsseldorf. U-Bahn-Schächte, Tunnelräume, Kellerarchive – all das sind verborgene Räume der Unterwelt, in die wir einen Blick werfen durften, die für uns geöffnet wurden. Es waren Eindrücke und Impressionen aus einer anderen Welt, die wir in unserer Zeitung vorgestellt haben, Eindrücke, die... mehr

Anzeige

Düsseldorfer Unterwelten

Meditieren im Herzen eines Kunstwerks

Düsseldorf. Eine violette Tür, eine schmale Treppe, ein weißer Kellergang. Unscheinbar, karg und trist ist der Weg, der zur Krypta unter dem Konzertsaal der Musikhochschule führt. An Kunst erinnert hier rein gar nichts, silbern schimmern die Lüftungsrohre unter der niedrigen Decke – und doch ist... mehr

Düsseldorfer Unterwelten

Ein Kellerreich aus Fantasie und Spitze

Düsseldorf. Es ist eine Welt, über der ein Schleier aus Kunst und Spitze liegt, eine Welt der Fantasie, der Illusionen, der großen Worte. Es ist ein Reich, das zwischen der tiefsten Vergangenheit und der fernsten Zukunft liegt, Brücken zu jeder Epoche schlägt. Begraben liegt es am Ende eines langen... mehr

Düsseldorfer Unterwelten

Und oben fault der Schlamm

Düsseldorf. Sie sehen wie überdimensional große Eier aus, doch was sich in ihnen verbirgt, ist eine hochexplosive Mischung. Es steigt ein leicht muffiger Geruch in die Nase, wenn man sich dem Klärwerk Süd im Hamm nährt. Durch ein massives Gittertor geht die Fahrt auf das Gelände. Schon etwas in die... mehr

Düsseldorfer Unterwelten

KIT - Kunst im Tunnel, unter der Rheinuferpromenade

Düsseldorf. Es ist ein kleines und gemütliches Café an der Rheinuferpromenade, das den Eingang zu einer Unterwelt der anderen Art bildet. Über eine breite und geräumige Treppe geht es hinab. Neben dem Geländer der Treppe reihen sich Tische auf, Gäste sitzen daran, unterhalten sich, essen Kuchen.... mehr

Anzeige

Düsseldorfer Unterwelten

Ein Mikrokosmos im Abwasser-Kanal

Düsseldorf. Der grüne Metallpavillon erinnert ein bisschen an eine Gartenlaube, ist jedoch der Eingang zu einer dunklen und modrigen Welt, die tief unter den Straßen schlummert. Es ist der Eingang zum Besucherkanal der Stadtentwässerungsbetriebe, einer mittlerweile stillgelegten Kanalröhre im... mehr

Kö-Bogen

Jetzt bekommt der Kö-Bogen den letzten Grün-Schliff

Düsseldorf. Eine einzige grüne Pflanzenmasse, so war die Vision: Als vor rund fünf Jahren die Entscheidung fiel, die Libeskindhäuser auf den Jan-Wellem-Platz zu bauen, warben Investor und Architekt mit tollen Simulationen. Sie zeigten Fassadeneinschnitte, in denen es grün wuchert wie im Urwald. Die... mehr 1

Düsseldorfer Schulpreis

Schülerprojekt Schokofair feiert neue Erfolge

Düsseldorf. Wenn Projekte mit dem WZ-Schulpreis ausgezeichnet werden, dann setzt die Jury immer auch darauf, dass sie langfristig wirken. Als die Initiative „Schokofair“ von der Montessori-Hauptschule in Flingern vor zwei Jahren den WZ-Schulpreis bekam, ahnte aber wohl noch keiner, was noch alles... mehr

Quadriennale in Düsseldorf

Quadriennale: Was nun, Herr Conzen?

Düsseldorf. Friedrich Conzen, Sprecher des Kulturausschusses, äußert sich zu Fehlern und Flops des großen Kunstfestivals, das am Sonntag endet. Herr Conzen, über 270.000 Besucher hat die Quadriennale. Dennoch hat man den Eindruck, dass die Stimmung nicht für das Festival spricht. Findet sie ein... mehr 1

Wassersport in Düsseldorf

Die Sportart fürs ganze Leben

Düsseldorf. Julia Blank stößt sich vom Beckenrand ab und gleitet durchs Wasser. 25 Meter Brustarme kombiniert mit Kraulbeinen schwimmt sie, genau wie es Trainer Andreas Lohse vom Beckenrand aus angeordnet hat. „Das dient der Koordination“, erklärt der Trainer. Julia ist eines der großen Talente in... mehr

Die Wehrhahnlinie

U-Bahn-Bau: Verkehrschaos am Wehrhahn

Düsseldorf. Erneut werden Rheinbahn-Kunden und Autofahrer wegen der Bauarbeiten für die Wehrhahnlinie auf eine harte Geduldsprobe gestellt – und werden es womöglich auch in den nächsten Tagen. Insbesondere die Fahrgäste der Straßenbahnlinien 703, 712, 713 und der Buslinie 737. Bis zu anderthalb... mehr 1

Düsseldorfer Zeitreise

Düsseldorf nimmt Abschied

Düsseldorf. In den vergangenen zehn Jahren mussten die Düsseldorfer einige Verluste verschmerzen. Am 29. Dezember 2004 wurde in der Lichtburg auf der Kö der letzte Film gezeigt: „Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns“. Trotz 15 000 Unterschriften, vielen Protesten und Eintragung in die... mehr

Düsseldorf International

Tod: Integration bis ins Grab

Düsseldorf. Im Tod gibt es keine Unterschiede zwischen Einheimischen und Zugewanderten. Bei der Beerdigung allerdings schon. Auf den Düsseldorfer Friedhöfen gibt es zwei konfessionelle Grabfelder. Eines für christlich-orthodoxe Bestattungen auf dem Stoffeler Friedhof und eines für muslimische... mehr

Treffpunkt Stadtteilbücherei

Bilk: Die Bücherei der Rekorde

Düsseldorf. Die Bücherei im Stadtteilzentrum Bilk boomt. Bereits im ersten Jahr seit der Eröffnung übertraf sie mit mehr als 290 000 Ausleihen die Erwartungen der Bibliothekare. So viele Bücher, Filme, Spiele und CDs werden nirgendwo anders in der Stadt ausgeliehen. Die Neueröffnung einer... mehr

Düsseldorfs junge Künstler

Louisa Rachedi - die Tänzerin „ist eine Ausnahmebegabung“

Düsseldorf. Es hat ihr nicht das Herz gebrochen. Verletzt war sie, enttäuscht, und bereit, ihre Gesundheit aufs Spiel zu setzen. "Du bist begabt, aber du passt nicht" - es gibt Sätze, die vernichten können. Aber am Ende ließ sich Louisa Rachedi nicht bis zum Äußersten treiben, auch wenn sie... mehr

Wohnen in Düsseldorf

Wird Flingerns Kreativen das eigene Viertel zu teuer?

Düsseldorf. Noch vor ein paar Jahren galt der Hermannplatz als Problempunkt: Er war Treffpunkt Jugendlicher, die viel Alkohol und Marihuana konsumierten. Eltern trauten sich mit ihren Kindern kaum auf den Spielplatz. Jetzt hat sich Immobilienentwickler Ralf Schmitz ein Grundstück in Sichtweite des... mehr

Düsseldorfer Schulen

Schulbusse sollen mindestens ein Jahr länger rollen

Düsseldorf. Normalerweise geht es in der Bezirksvertretung 5 (Kaiserswerth, Lohausen, Stockum, Angermund, Wittlaer und Kalkum) eher beschaulich zu. Doch als es um den Schulbusverkehr im Norden ging, kochten die Emotionen quer durch alle Fraktionen hoch. Denn die Vorstadtpolitiker fühlten sich vor... mehr

Anzeige

 

Anzeige
Düsseldorf
Tag des TischlerOBIRolladen Portugall

Anzeige

Angebote & Prospekte

Preckel Düsseldorf

Umfrage

Was halten Sie von Großaktionen der Polizei wie an den Rheinbrücken?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Umfrage

Passt der Info-Pavillon in den Ständehaus-Park?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Umfrage

1:0 gegen St. Pauli: Benoten Sie die Fortuna-Spieler

Kommentare lesen

Umfrage

Was halten Sie davon, dass Daimler ein Werk in Nordamerika baut?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Ist die Container-Kita an der Koblenzer Straße als Übergang sinnvoll?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Müssen Stadt und Land die Seiteneinsteiger-Schulen besser unterstützen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Was halten Sie von Laubbläsern? Nötig oder einfach nervig?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Bedrohen Luxuslofts Flingerns Charme?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Specials

Kategorie Grundschulen: Jecker Nachwuchs setzt sich durch

Düsseldorf. An schlechten Nachrichten im Zusammenhang mit den Schulen mangelt es eigentlich nie. Doch viele Grundschulen stecken den Kopf nicht in den Sand und versuchen positive Anreize zu geben. Viele Projekte der Grundschulen strahlen einen optimistischen Geist aus, so auch die der Sieger. Beim... mehr

Düsseldorf

Das große Fortuna-Quiz: Wie Fortuna sind Sie?

Christian Matzerath, 1965 in Düsseldorf geborener Autor und Mitglied in der Lauf- und Triathlon-Abteilung der Fortuna, ist dem Verein treu, in guten wie in schlechten Ligen. Mit dem Fortuna-Düsseldorf-Quiz (erschienen im Grupello-Verlag, 10,95 Euro) hat er Leidenschaft und Beruf vereint und eine... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

WZ-LIVETICKER

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum