Ur-Düsseldorfer: „Die Stadt will nur Leute mit Geld hier haben“

Düsseldorf. Am Anfang unserer Serie „Düsseldorf – wachsende Stadt“ haben wir gezeigt, wie Zugezogene in Düsseldorf leben. Nun – für den letzten Teil der Serie – haben wir Ur-Düsseldorfer gefragt, wie es ist, wenn die Heimatstadt immer weiter wächst und sich verändert. Sie sind in Düsseldorf... mehr

Der Sicherheitsfaktor Concierge

Düsseldorf. Das Wachsen der Stadt ist nicht nur eine Herausforderung für Stadtplaner und Verkehrslenker. Auch Fragen der Sicherheit werden immer wichtiger. Zumal wenn die Stadt sich nicht an den Rändern ausdehnt, sondern sich immer weiter verdichtet. Immer mehr Menschen wohnen auf immer knapperem... mehr

Der Handel als Wachstumsmotor

Düsseldorf. Schon jetzt fiebern Entscheidungsträger aus der Wirtschaft und modeinteressierte Konsumenten dem kommenden Herbst entgegen. „Wenn die Bauarbeiten am Kö-Bogen, an der Königsallee und an der Schadowstraße abgeschlossen sind, wird das die Düsseldorfer Innenstadt immens aufwerten“,... mehr

Interview: Lohnt sich der Kauf von Immobilien noch, Herr Seckler?

Düsseldorf. Die Preise für Immobilien klettern und klettern. Und die Zinsen sind auf einem historischen Dauertief. Dabei ist die Nachfrage ungebrochen. Alles Vorzeichen für einen überhitzten Markt – gar für eine Immobilienblase? Wir sprechen mit Christoph Seckler vom Immobiliendienstleister Corpus... mehr

Die Künstler zieht es zum Worringer Platz

Düsseldorf. Max Mayer kam vor einem Jahr. Der 28-Jährige suchte ein Ladenlokal für seine Galerie und fand die Worringer Straße 57. Ein absolut unspektakulärer Ort an einer stark befahrenen Straße, eingefärbt vom Schmuddelkolorit der Bahnhofsgegend. Max Mayer stört das nicht. „Meine Galerie sollte... mehr Leser-Kommentare: 1

Kommentar

Je bunter die Stadt, desto besser

Selten hat ein fachsoziologischer Begriff eine solche Karriere hingelegt. Zum Schlagwort geworden ist die Gentrifizierung, für manchen sogar ein Schimpfwort. Kaum eine Debatte über Stadtentwicklung kommt ohne sie aus, Protestwellen schwappen durch die Republik. In Düsseldorf geht es dabei noch... mehr

Interview - Stadtsoziologen Volker Eichener und Reinhold Knopp

Düsseldorf. Herr Eichener, Herr Knopp, ist Gentrifizierung eigentlich was Gutes oder Schlechtes? Knopp: Beides. Zunächst begrüßen alle, dass sich etwas im Viertel tut. Probleme gibt es bei Verdrängungen. Wenn Edelrestaurants entstehen, wo vorher Szene-Kneipen waren, Investoren den Markt anfeuern... mehr

Die Lorettostraße und ihre Entwicklung

Düsseldorf. Herzlich willkommen auf der Sonnenseite der Gentrifizierung. Herzlich willkommen auf der Lorettostraße. Wo lange Zeit vor allem Arbeiter zu Hause waren, lässt es sich heute die Generation Milchschaum gutgehen. Zählt man das kurze Stück Neusser Straße hinzu, brummen hier auf einer Länge... mehr Leser-Kommentare: 4

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Reise

Blog: Eine Düsseldorferin erobert die Welt

Entdecken Sie die Welt mit uns: WZ Redakteurin Juliane Kinast lässt Sie an ihren spannenden Abenteuern und Eindrücken rund um den Globus teilhaben. mehr

Düsseldorf

Das große Fortuna-Quiz: Wie Fortuna sind Sie?

Christian Matzerath, in Düsseldorf geborener Autor und Mitglied in der Lauf- und Triathlon-Abteilung der Fortuna, ist dem Verein treu, in guten wie in schlechten Ligen. Mit dem Fortuna-Düsseldorf-Quiz hat er Leidenschaft und Beruf vereint und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fortuna-Wissen zu testen! mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION DÜSSELDORF

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil