Heimische Idylle im Hinterhof

Düsseldorf. Wer sich ein Haus erträumt, meint oft das freistehende Objekt im Grünen. Dass auch ein urbaner Hinterhof ein charmanter Ort für eine vierköpfige Familie sein kann, haben vor zehn Jahren Buddenberg Architekten in der Tannenstraße vorgemacht. Hinter dem gründerzeitlichen Vorderhaus, in... mehr

Anzeige

Bauformen für die Zukunft

Düsseldorf. Wie ein geschliffener Kristall ragt es am Horizont auf, je nach Standpunkt in ganz unterschiedlich konturierten Ansichten. Mal ist es nur eine dünne Fassadenscheibe, mal ein geschlossenes Volumen, und das alles über dem rauschenden Verkehrsfluss des Rheinufertunnels. Auch fast 15 Jahre... mehr

Erasmus Eller: Glastürme für mehr Transparenz

Düsseldorf. Erasmus Eller steht seit zehn Jahren dem Architekturbüro Eller + Eller als alleiniger Gesellschafter vor. Im Ausland wirbt er für Demokratie, in Düsseldorf wünscht er sich mehr Anerkennung für das Erbe seines Vaters. Berlin, Moskau, Kiew – der Weg des Düsseldorfer Büros Eller + Eller... mehr

Walter Brune: 60 Jahre Architekt mit Leib und Seele

Düsseldorf. Andere Männer haben in seinem Alter schon 20 Jahre Ruhestand hinter sich. Doch das ist nichts für Walter Brune. Der 85-Jährige ist Architekt mit Leib und Seele – er kann es nicht lassen. Doch, er trete wohl kürzer, versichert er auf Nachfrage mit treuherzigem Augenaufschlag: „Ich... mehr

HPP baut auf traditionelle Werte

Düsseldorf. Von der Jugendherberge bis zur Vollzugsanstalt und zum Luxushotel, vom Forschungslabor über Krankenhäuser bis zum Shoppingcenter – es gibt kaum eine Bauaufgabe, die das Architekturbüro HPP nicht bereits gestemmt hätte. Gerhard Feldmeyer ist schon seit über zwanzig Jahren mit dabei.... mehr

Ingenhoven – der Weltarchitekt

Düsseldorf. Einen Termin mit Christoph Ingenhoven zu bekommen, ist keine einfache Sache. Erst liegt er in weiter Ferne, dann wird er abgesagt. Schließlich klappt es. Treffpunkt Plange-Mühle. Das Gebäude gehört dem Düsseldorfer Architekten, dort residieren auch der Kaffee-Multi Nespresso und die... mehr Leser-Kommentare: 1

Die SOP Architekten: Mit Stadien in die „Erste Liga“

Düsseldorf. Die Stimmung ist heiter zum Fototermin auf der „Kommandobrücke“: Von der luftigen Galerie aus Glas und Stahl, die die Büros der „SOP Architekten“ (vormals JSK Düsseldorf) am Karl-Arnold-Platz miteinander verbindet, blicken fünf kreative Köpfe in die Kamera. Die Chefs sind gut gelaunt.... mehr

Wojtek Grabianowski - Ein Architekt zum Anfassen

Düsseldorf. Als Wojtek Grabianowski (66) vor 40 Jahren zu Helmut Rhode, Friedel Kellermann und Hans-Günter Wawrowsky stößt, ist er der erste Ausländer in der Düsseldorfer Architektengemeinschaft RKW. Heute befindet sich der gebürtige Pole in internationaler Umgebung. Von den 300 RKW-Mitarbeitern... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Reise

Blog: Eine Düsseldorferin erobert die Welt

Entdecken Sie die Welt mit uns: WZ Redakteurin Juliane Kinast lässt Sie an ihren spannenden Abenteuern und Eindrücken rund um den Globus teilhaben. mehr

Düsseldorf

Das große Fortuna-Quiz: Wie Fortuna sind Sie?

Christian Matzerath, in Düsseldorf geborener Autor und Mitglied in der Lauf- und Triathlon-Abteilung der Fortuna, ist dem Verein treu, in guten wie in schlechten Ligen. Mit dem Fortuna-Düsseldorf-Quiz hat er Leidenschaft und Beruf vereint und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fortuna-Wissen zu testen! mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION DÜSSELDORF

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil