stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Kö-Bogen

Ratssitzung: Breite Mehrheit für Ingenhoven-Tal

Düsseldorf. Angesichts der ellenlangen Tagesordnung mit 45 Punkten und 17 politischen Anträgen allein im öffentlichen Teil fürchtete mancher im Rathaus eine Mammutsitzung bis in den späten Abend. Zumal die übliche Zeitgrenze von 20 Uhr vorsorglich aufgehoben war, damit möglichst keine... mehr

Anzeige

WZ-Mobil: Gemischte Reaktionen aufs Ingenhoven-Tal

Düsseldorf. Zustimmung und Kritik mischten sich gestern am WZ-Mobil am Gustaf-Gründgens-Platz. Zur Diskussion standen die Pläne von Christoph Ingenhoven für die Bebauung der Grundstücke südlich des Dreischeibenhauses. Der Stadtrat hatte sich gestern für die beiden Bauten mit begrünten und schrägen... mehr

Kommentar

Eine erstaunlich heitere Sitzung

Alexander Schulte

Kö-Bogen: Das neue Café kommt gut an

Düsseldorf. „Ich bin fast jeden Tag hier, seit dem ersten Spatenstich“, sagt die Düsseldorferin Rita Melzer, die gerade die warmen Mittagsstunden auf der Terrasse vor dem Restaurant Palio Poccino im Kö-Bogen genießt. Ihr gefällt es besonders, dass man an diesem Ort Menschen jeden Alters antrifft:... mehr

Düsseldorf

Neubauten in Düsseldorf: Zu schön, um wahr zu werden

Düsseldorf. Üppig quillt das Grün aus der Fassade der Libeskind-Bauten hervor, auf beiden Seiten ragen hohe Bäume in den Himmel, die ganze Szenerie ist in ein fast magisches Licht getaucht. Das Bild stammt aus dem Jahre 2010, es zeigt den Kö-Bogen, wie er einmal aussehen soll: ein zurückhaltendes... mehr

Kö-Bogen II: Das Ingenhoven-Tal - Entscheidung im Eiltempo

Düsseldorf. Selten, vielleicht noch nie, ist in Düsseldorf ein Groß-Projekt dieser Dimension so schnell auf den Weg gebracht worden: Ganze fünf Wochen liegen zwischen der ersten öffentlichen Präsentation der Entwürfe für das „Ingenhoven-Tal“ am 6. März und der Entscheidung des Stadtrates, die am 10. mehr Leser-Kommentare: 5

Kö-Bogen II: Die Mängelliste ist lang

Düsseldorf. Christoph Ingenhoven ist ein genialer Architekt, der mit Einfällen punktet. Doch trotzdem sollte es bei der Bebauung des Areals Kö-Bogen II vor dem Dreischeibenhaus nicht vor allem um schräge und begrünte Fassaden gehen. An erster Stelle müsste vielmehr ein ganzheitlich gedachtes,... mehr

Kommentar

Hätte man die Bürger besser einbinden sollen? - Pro

Düsseldorf. Was hatte die Stadt für Möglichkeiten, als sie den Tausendfüßler abriss und endlich ein freies Feld vor sich liegen sah. Der gesamte Stadtumbau hätte beginnen können, mit den öffentlichen Räumen, der Anbindung an den Hofgarten, an die Kö, an die Johanneskirche. Die Dezernenten für... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Renault Autozentrum DüsseldorfRenault Service Autozentrum Düsseldorf

Umfrage

Fortuna in Sandhausen: Benoten Sie die Düsseldorfer Spieler

Kommentare lesen

Anzeige

Umfrage

Was halten Sie vom Kampf der Polizei gegen über "Rot" fahrende Radler?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Was halten Sie von der Nacht der Museen und ihren Veranstaltungen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Reichen vier Wochen Wahlkampf?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Was halten Sie von dieser Kampagne, die sich an Radler richtet?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Was sagen Sie zu dem Handy-Verbot an Schulen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Mehr Lokalteil in der gedruckten WZ

Viel Lob für die neue WZ

Die Ausweitung des Düsseldorfer Lokalteils kommt bei unseren Lesern gut an - vor allem, dass es jetzt mehr Berichte aus den Stadtteilen gibt. mehr 1

Umfrage

Ist es schlimm, wenn die Kirche an ein Bordell vermietet?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

DIE KÖ-BOGEN-BAUSTELLE IM PANORAMA-BILD

Umfrage

Sollte der Bilker Bunker unter Denkmalschutz gestellt werden?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Specials

Schülerprojekt Schokofair feiert neue Erfolge

Düsseldorf. Wenn Projekte mit dem WZ-Schulpreis ausgezeichnet werden, dann setzt die Jury immer auch darauf, dass sie langfristig wirken. Als die Initiative „Schokofair“ von der Montessori-Hauptschule in Flingern vor zwei Jahren den WZ-Schulpreis bekam, ahnte aber wohl noch keiner, was noch alles... mehr

Umfrage

Gefallen Ihnen die Fassaden der Libeskindbauten?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Düsseldorf

Das große Fortuna-Quiz: Wie Fortuna sind Sie?

Christian Matzerath, 1965 in Düsseldorf geborener Autor und Mitglied in der Lauf- und Triathlon-Abteilung der Fortuna, ist dem Verein treu, in guten wie in schlechten Ligen. Mit dem Fortuna-Düsseldorf-Quiz (erschienen im Grupello-Verlag, 10,95 Euro) hat er Leidenschaft und Beruf vereint und eine... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum