Die DEG hatte am Sonntag keine Chance gegen Roosters.
Die DEG hatte am Sonntag keine Chance gegen Roosters.

Die DEG hatte am Sonntag keine Chance gegen Roosters.

NN

Die DEG hatte am Sonntag keine Chance gegen Roosters.

Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG hat in Iserlohn mit 1:4 gegen die Roosters verloren. Mit einem frühen Tor in der dritten Minute ging Iserlohn durch Colin Stuart in Führung. Matt Tomassoni von den Roosters setzte in der sechsten Minute nach. Im zweiten Drittel schoss Colin Stuart die Iserlohner zum 4:0 (33. und 38. Minute). Die DEG konnte erst im letzten Drittel durch Calle Ridderwall (49. Minute) einen Treffer landen. Die DEG konnte in Iserlohn ihre Chancen nicht verwerten und verlor verdient gegen die Roosters.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer