Aus diesem Wohnhaus an der Oppumer Straße stürzte der Mann aus den 2. Stock auf den Gehweg.
Aus diesem Wohnhaus an der Oppumer Straße stürzte der Mann aus den 2. Stock auf den Gehweg.

Aus diesem Wohnhaus an der Oppumer Straße stürzte der Mann aus den 2. Stock auf den Gehweg.

Samla.de

Aus diesem Wohnhaus an der Oppumer Straße stürzte der Mann aus den 2. Stock auf den Gehweg.

Krefeld. Eine Trinkparty an der Oppumer Straße endete am Freitagmorgen mit einem schweren Unfall. Ein betrunkener 35-jähriger Mann stürzte gegen 10.45 Uhr aus dem Fenster im zweiten Stock auf den Gehweg.

Der Mann verletzte sich dabei schwer. Ein Notarzt war vor Ort, der Mann schwebt in Lebensgefahr und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.  Der Krefelder hielt sich in der Wohnung eines Bekannten auf, in der schon den ganzen Morgen gefeiert wurde. 

Nachbarn beobachteten, wie sich die Feiergäste bei offenem Fenster auf den Sims setzten. Dabei muss es zu dem Unfall gekommen sein. Die genauen Umstände des Vorfalls werden noch ermittelt. Die Polizei nahm den Wohnungsinhaber zur Ausnüchterung auf die Wache mit.

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer