stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Kr

Keine leicht konsumierbare Kunst

Krefeld. „Angekommen“ – das Motto der diesjährigen Jüdischen Kulturtage passt perfekt zum Krefelder Südbahnhof. So formuliert es Herbert Rubinstein, Projektleiter der derzeit im gesamten Rheinland stattfindenden Kulturtage. Im Rahmen der Ausstellung „declaring space“ ist der Südbahnhof auch zu... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Die uneitle Violine

Krefeld. Ein Paradiesgarten, Naturgewalten und Walzerseligkeit, all das bot das Programm des 5. Sinfoniekonzerts, das jetzt im gut besuchten Seidenweberhaus zu hören war. Zum Herzstück des Abends wurde das Violinkonzert von Benjamin Britten, mit dem Solist Linus Roth das Publikum begeisterte. Mit... mehr

Licht-Künstler Günter Dohr ist gestorben

Krefeld. An einem seiner Kunstwerke kommen viele Menschen täglich vorbei. Der tunnelartige Lichtraum, der die Bahnhofshalle mit dem Südausgang verbindet, wurde zwischen 1987 und 1992 von Günter Dohr geschaffen. Wie jetzt bekannt wurde, ist der Künstler und frühere Professor der Hochschule... mehr

Regisseur Kuro Tanino: „Theater gehört in Japan nicht zum Alltag“

Krefeld. Ein japanischer Regisseur schreibt ein Stück für das Stadttheater Krefeld – das Besondere: Er ist eigentlich Psychiater. „Käfig aus Wasser“ von Kuro Tanino feiert am 26. März in der Fabrik Heeder Premiere. Inwiefern seine medizinischen Kenntnisse seine Arbeit beeinflussen, erzählt Tanino... mehr

Der besondere Klang reinen Gesanges

Krefeld. Ein A-cappella-Konzert bietet einem Chor die Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen. Da wird kein Patzer verschluckt oder verziehen. Und so kann der Schönhausen-Chor am Sonntagnachmittag in der gut besuchten Kirche St. Johann Baptist zeigen, wie gut er ist. Zu einem „Chorkonzert... mehr

Anzeige

Stadtleben

„The Voice Kids": Luna schafft es ins Team Lena

Krefeld. Luna aus Krefeld hat es geschafft. Mit „Vivimi" von Laura Pausini singt sich die 13-Jährige in den zweiten Blind Auditions ins Herz von Lena Meyer-Landrut. Die ESC-Gewinnern von 2010 und „The Voice Kids"-Coach freut sich über ihr neues Team-Mitglied und ist ganz berührt vom Gesang der... mehr

Stadtteile

Verkehr: Aktion für mehr Sicherheit im Stadtteil

Krefeld. Die Viertklässler der Michaelschule sitzen staunend auf der Rücksitzbank des Autos und schauen fasziniert auf die Technik. Piep – wieder ist ein Autofahrer zu schnell und aus dem grauen VW geblitzt worden. „15 Euro wird ihn das Kosten“, hat Birgit Kesternich auf die Fragen der Kinder hin... mehr

Sport

Salar: „Brauchen ein Erfolgserlebnis"

Krefeld. Der KFC Uerdingen steht am Samstag vor einer der schwersten Aufgaben in der Regionalliga-Saison. „Der SC Verl ist eine starke und eingespielte Mannschaft mit Qualität in allen Mannschaftsteilen. Das Spiel wird knallhart“, prognostiziert Trainer Murat Salar den schweren Auftritt bei seinem... mehr

Wirtschaft

Marketing-Club: In einem Moment der Stärke etwas Neues wagen

Krefeld. Zehn Jahre ist es jetzt her: Da trafen sich im März 2005 80 Krefelder Unternehmer und Marketing-Verantwortliche, um den Marketing-Club Krefeld zu gründen. Heute ist es fast unvorstellbar, dass es den Club bis dahin gar nicht gab: in einer Industrie- und Handelsstadt mit Tradition. mehr

Anzeige

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Alexianer KrefeldBorgmann KrefeldSportoase Krefeld
Bayer AusbildungJeep KrefeldCarpet-Doc Krefeld Holzland Roeren

WZ-LIVETICKER

Anzeige

Umfrage

Schauen Sie sich Trash-TV-Spektakel wie DSDS oder Newtopia an?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Möchten Sie von Kellnern lieber gesiezt oder geduzt werden?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Neues offenbart sich bei einem Rundgang über den Alten Jüdischen Friedhof

Interessantes zu entdecken, gibt es auf dem Alten Jüdischen Friedhof an der Heideckstraße. Ingrid Schupetta, Leiterin der Villa Merländer, erklärt bei Führungen den Neugierigen die Bedeutung der Grabstellen. mehr

Umfrage

Haben Sie auch schon negative Erfahrungen bei der Kita-Platzvergabe gemacht?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

DEUTSCHLAND VOR 70 JAHREN


Fotogalerie

Pinguine verlieren das erste Pre-Play-off-Spiel

Im ersten Pre-Play-off-Spiel am Mittwochabend unterlagen die Krefeld Pinguine nach Verlängerung den Grizzly Adams Wolfsburg. mehr

Krefeld

Asphaltwege haben im Park nichts verloren

Die alten Bäume im Stadtgarten sind stumme Zeitzeugen der Krefelder Geschichte. Als 1819 außerhalb der Stadtmauern dort die erste kommunale Friedhofsanlage gebaut wurde, zählten einige Exemplare der heute noch dort stehenden grünen Riesen bereits 50 Jahre. Der alte Friedhof und heutige Stadtgarten... mehr

Umfrage

Ist die „Zeit"-Kritik an der Krefelder Innenstadt gerechtfertigt?

Ja, die Stadt ist wirklich alles andere als schön.
 
71 %
Naja, mal abwarten, wie alles aussieht, wenn die Baustelle weg ist.
 
12 %
Nein, es gibt auch schöne Ecken in der Innenstadt.
 
17 %

Stimmen Total: 545

Kommentare lesen

Krefeld

Hier wird zwischen dem 2. und 7. März geblitzt

Krefeld. Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. Montag, den 02.03.2015, wird auf  Moerser... mehr

Fotogalerie

Gründerpreis: Strahlende Gewinner bei der Preisverleihung

Volksbank Krefeld, Wirtschaftsförderung und WZ haben zum zweiten Mal den Gründerpreis verliehen. An ungewohnter Stelle, nämlich im Neubau der Volksbank Krefeld, fand die Preisverleihung statt. Der Gastgeber ist auch Stifter der Geldpreise im Gesamtwert von 6000 Euro. mehr

Fotogalerie

Sportlerwahl 2014: Gute Laune bei der Preisverleihung

Anna Pauline Saßerath strahlte am Montagabend von einem Ohr zum anderen. Sie hatte die Sportlerwahl 2014 für sich entscheiden können und wurde in der Brauerei Königshof ausgezeichnet. mehr

Fotogalerie

Das sind Krefelds i-Dötze

Hallo Schule, jetzt kommen wir! Die WZ zeigt auch dieses Mal wieder Woche für Woche alle 1889 Krefelder Kinder, die frisch in die erste Klasse eingeschult wurden. mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz