Barrierefreiheit

Bordsteinkante am Ostwall dient als Tasthilfe

Krefeld. „Tückische Bordsteine am Ostwall“ titelte die WZ in ihrer Samstagsausgabe und erreichte mit der Sturzgeschichte von Alois Bosil auch das Tiefbauamt der Stadt Krefeld und Innenstadtkoordinator Eckhard Lüdecke. „Für den Normalbürger sind die baulichen Veränderungen, die der Barrierefreiheit... mehr

Stolperfalle

Tückische Bordsteine am Ostwall

Krefeld. Am 13. März überschritt Alois Bosil zur Mittagszeit den Fußgängerübergang an der Ostwall-Baustelle und verletzte sich dabei schwer. Von der Petersstraße kommend ging der 71-Jährige zunächst vom Straßen- zum Gleisbereich und wollte dann über den Fußgängerübergang an der Ampel auf den... mehr Leser-Kommentare: 12

Barrierefrei

Rheinbahn-Pläne für Hochbahnsteige bei der Stadt willkommen

Krefeld. Die Stadt will bei nächster Gelegenheit auf die Rheinbahn zugehen und über mögliche weitere Hochbahnsteige in Krefeld sprechen. Der Nächste könnte in der Nähe des Alexianer-Krankenhauses entstehen. Dass seit fast drei Jahren beide Seiten auf ein Zeichen des Anderen warten, ist einem... mehr Leser-Kommentare: 4

Ostwall-Umbau

Die Straßenbahnen fahren wieder

Krefeld. Am Montag werden die vier Straßenbahnlinien wieder die Route über den Ostwall nehmen. Bis zur Anlieferung und dem Zusammenbau der Glasmodule für das Haltestellendach wird der Betrieb mit provisorisch angebrachten Oberleitungen abgewickelt. Allerdings ist der Service eingeschränkt: Auf die... mehr

Ostwall-Umbau

Der Chronist der Ostwall-Baustelle

Krefeld. 1400 Fotos hat Dieter Wernsing bisher von der Großbaustelle am Ostwall gemacht. Und es werden sicher noch Hunderte hinzukommen. Wo etwas entsteht oder auch wo etwas für immer endet, sucht sich der Hobbyfotograf ganz besonders gerne seine Motive. „Da, wo Handlung entsteht“, so drückt es der... mehr

Rheinblick

Streit um Rheinblick geht weiter

Krefeld. Der Knatsch zwischen CDU und FDP in Sachen Rheinblick geht weiter. FDP-Ratsherr Florian Philipp Ott forderte den CDU-OB-Kandidaten Peter Vermeulen jetzt auf, seine Position öffentlich zu erklären. „Sowohl das Projekt Rheinblick als auch die Zukunft des Chemieparks werden bei der... mehr

Ostwall-Umbau

Provisorische Masten sind aufgestellt

Krefeld. Die provisorischen Masten auf dem Ostwall stehen. Sie sollen die Stromleitungen für die Straßenbahnen halten, die - nach rund einem Jahr Umleitung wegen des Umbaus der Haltestelle – ab Montag wieder über den Ostwall fahren können. Grund für das Provisorium ist die Verzögerung bei der... mehr

Rheinblick

CDU bekennt sich zum „Rheinblick“

Krefeld. Die CDU sieht im Vorstoß der FDP für eine Kandidatur von Otto Fricke bei der Oberbürgermeisterwahl einen untauglichen Versuch, um Zustimmung aus den Reihen der Union zu werben, erklärt der Kreisvorsitzende Marc Blondin. Die CDU stehe wie ihr OB-Kandidat Peter Vermeulen zum „Rheinblick“.... mehr Leser-Kommentare: 4

Specials

Montage des Glasdachs ist in Spanien

Krefeld. Die europaweite Ausschreibung für das Haltestellen-Glasdach auf dem Ostwall gewann die spanische Firma Bellapart. Sie ist in der spanischen Kleinstadt Les Preses in der Nähe von Girona im Nordosten Kataloniens beheimatet. Wie berichtet, verzögert sich die Montage des Daches. Ursprünglich... mehr 1

Anzeige

Krefeld

Container und Abfalleimer in Flammen

Krefeld. Der Spur eines Brandstifters mussten Polizei und Feuerwehr in der Nacht zum Sonntag folgen. Um kurz nach Mitternacht wurde der Polizei ein brennender Abfalleimer an der Maybachstraße in Oppum gemeldet. Noch während die Feuerwehr hier löschte, kam ein Mann auf die anwesenden Polizisten zu... mehr

Stadtleben

Erholung für Aurica nach Zahn-OP

Krefeld. Aurica, Kassiererin aus Krefeld und als „Mutter der Kompanie“ des TV-Bauerhofs Newtopia bezeichnet, musste sich am Montag einer Zahn-Operation unterziehen. Wie berichtet, leidet sie seit Wochen unter Zahnschmerzen – Montag war ein Eingriff unter Vollnarkose erforderlich. Die Ärzte haben... mehr

Sport

El-Zein trifft und ist in der Spur

Krefeld. Freilaufen, ein Blick, Ballannahme, ein gefühlvoller Heber – dann durfte Omar El-Zein zum ersten Mal endlich richtig jubeln. Sein Führungstreffer im Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen war für den Winterneuzugang des KFC Uerdingen der verdiente Lohn einer zuletzt ansteigenden Formkurve.... mehr 1

Wirtschaft

Siemens entdeckt Bahnsparte neu

Krefeld. Vor knapp einem Jahr war die Stimmung im Krefelder Siemens-Werk auf dem Nullpunkt. Den Grund dafür lieferte Konzernchef Joe Kaeser. Der hatte der französischen Alstom-Gruppe die Übertragung der Siemens-Bahnsparte unter Führung der Franzosen vorgeschlagen. Der TGV hätte den ICE geschluckt.... mehr 2

W.Zetti

Arbeiten im Durchzug

Die Sonne scheint, der Himmel ist blau. Kurz: perfektes Eis-Dielen-Wetter. Seit Monaten hatte sich W.Zetti auf den Sommer gefreut. Doch nun schnupft er durch die Gegend. Denn das warme Wetter veranlasst die Kollegen gerne mal dazu, im Büro die Fenster aufzureißen. Und W.Zetti sitzt mitten im... mehr

Anzeige

 

Umfrage

Wie finden Sie die Idee einer Elternhaltestelle?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Frackträger entzücken beim Pinguintag im Krefelder Zoo

Bei herrlichem Wetter konnten sich die Zoo-Besucher über die schwarz-weißen Bewohner informieren. mehr

Umfrage

Was denken Sie über die Abrisspläne für das Kaffeehaus Schmitz?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Wochenkommentar

Ein Stück liebenswerter Krefelder Geschichte

Unzählige Gesellschaften haben sich im Laufe der Zeit im Kaffeehaus Schmitz zu Beerdigungskaffees, Kommunions- und Hochzeitsfeiern oder zum abendlichen kühlen Bier im sommerlichen Biergarten unter den hohen Bäumen getroffen. Auch das Boule-Spiel hat von hier aus Krefeld erobert. Damit soll jetzt... mehr 2

Umfrage

Finden Sie es richtig, dass die Stadt den Bau von Senioreneinrichtungen steuern will?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

KFC trennt sich von Rot-Weiß Oberhausen mit 1:1

Der KFC Uerdingen hat am 29. Spieltag der Regionalliga-West einen weiteren Schritt aus dem Tabellenkeller verpasst. Er trennte sich vom RWO in der heimischen Grotenburg mit 1:1. mehr

Umfrage

Finden Sie die neue Internet-Recherche des Stadtarchivs hilfreich?

Ja, so kann ich schon zu Hause sehen, ob ich vor Ort fündig werde.
 
61 %
Nein, um die Informationen zu erhalten, muss ich das Archiv sowieso vor Ort besuchen.
 
39 %

Stimmen Total: 90

Kommentare lesen

DEUTSCHLAND VOR 70 JAHREN


Fotogalerie

Neue Perspektiven beim Gipfelstürmertag auch im WZ-Medienhaus

Am Samstag konnte man – zum Teil von ansonsten nicht zugänglichen Gebäuden – auf die Stadt herabblicken. Die Aktion fand im Rahmen des Krefelder Perspektivwechsels statt, der von Stadtmarketing, Wirtschaftsförderungsgesellschaft und dem Unternehmen Currenta ins Leben gerufen wurde. mehr

Umfrage

Salar, Dotchev, Heinrich - Wer soll den KFC in Zukunft trainieren?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Blitzer

Hier wird zwischen dem 20. und 25. April geblitzt

Krefeld. Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. Montag, 20.04.2015: Gladbacher Straße und... mehr

Fotogalerie

Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws besichtigt Flüchtlingsunterkunft in Krefeld

Die Krefelder Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws und die Landtagsabgeordnete Monika Düker haben am Mittwoch die Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Don Bosco-Schule in Krefeld an der Feldstraße besucht. mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz