stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Specials

Ostwall-Umbau

Ostwall-Umbau: Neuer Bahnsteig schon erkennbar

Krefeld. Der Ostwall-Umbau geht voran - auch wenn viele der Arbeiten im Untergrund verschwinden oder recht kleinteilig sind. Spektakulärer wird es in den nächsten Wochen, wenn die Schienen im Haltestellen- und Kreuzungsbereich Rheinstraße verlegt werden. Seit die St.-Anton-Straße Mitte Juni wieder... mehr Leser-Kommentare: 4

Anzeige

Ostwall-Umbau

Linner Firma sorgt für festen Grund am Ostwall

Krefeld. Die ersten Quadratmeter des Bürgersteigbelages sind an der Ecke Ostwall/Rheinstraße und direkt gegenüber, vor dem Hochhaus, bereits verlegt. Die Bürger können sich schon ein Bild machen, wie es aussehen wird. Pflaster, Platten und auch die Baumbeet-Umrandungen – ob hoch oder niedrig –... mehr Leser-Kommentare: 3

Ostwall-Umbau

Ostwall: Hier kommt das Glasdach hin

Krefeld. Es geht zügig voran auf der Ostwall-Baustelle. Während nördlich der Rheinstraße an den Bürgersteigen gearbeitet wird, scheinen im südlichen Teil Archäologen das Sagen zu haben. Doch weit gefehlt. In Wahrheit wird der Boden für die neue Haltestelle samt Glasdach bereitet. 20,7 Millionen... mehr Leser-Kommentare: 21

Ostwall-Umbau

Summerstreet auf der Ostwall-Baustelle

Krefeld. Mönchengladbach folgt einem Masterplan, Venlo setzte mit der „Floriade“ Akzente – und Krefeld besitzt das Einzelhandelsgutachten von Junker und Kruse. „Sie gaben die Initialzündung für die Stadt, es war wie das Platzen eines Knotens“, erläutert Ulrich Cloos, Chef des Stadtmarketings. „Wir... mehr Leser-Kommentare: 5

Ostwall-Umbau

Mehr Bäume auf dem Ostwall

Krefeld. Nach Fertigstellung der Baustelle UdU im Sommer 2015 wird die Baumallee auf dem Ostwall noch näher an die Haltestelle heranrücken als bisher. Im südlichen Teil bietet sich ab Bahnhof ein parkähnlicher Gürtel, der zum Flanieren einlädt. Von der St.-Anton-Straße bis zum Polizeipräsidium... mehr

Ostwall-Umbau

Baustopp am Ostwall aufgehoben

Krefeld. Im Aushub der Baustelle UdU am Ostwall soll es nun doch keine erhöhten Bleiwerte geben. Das teilte die Stadt am Freitag mit. Es habe sich herausgestellt, dass es sich um hohe Quecksilberwerte handele. Quecksilber gilt jedoch nicht als gefährlicher Abfall, der in einer Deponie eingelagert... mehr Leser-Kommentare: 4

Ostwall-Umbau

Ostwall-Baustelle sorgt für Einbußen

Krefeld. Auf der Großbaustelle Ostwall/UdU geht es voran. Die schlimmste Phase ist geschafft. Die St.-Anton-Straße ist wieder frei. Die Fußgänger können in Höhe Rheinstraße wieder die Baustelle überqueren. Für die umliegenden Händler indes hat die Prüfung gerade erst begonnen, denn die Baustelle... mehr Leser-Kommentare: 1

Ostwall-Umbau

Blei im Boden: Baustopp an der neuen Ostwall-Haltestelle

Krefeld. An der Ostwall-Baustelle ist eine grenzwertüberschreitende Menge Blei im Boden gefunden worden. Daher setzen jetzt im Bereich der neuen Haltestelle an der Rheinstraße die Arbeiten aus. Das teilte die Stadt am Montag mit. Die Schadstoffe sollen jetzt in einer Deponie eingelagert ... mehr Leser-Kommentare: 1

Specials

Ostwall: Ab Mittwoch wieder freie Bahn für Autos und Fußgänger (mit Video)

Krefeld. Autofahrer und Fußgänger in der Innenstadt können aufatmen: Ab Mittwochmittag wird die Kreuzung St.-Anton-Straße/Ostwall wieder für den Verkehr geöffnet. Die wichtige Ost-West-Achse durch die Innenstadt war seit dem 28. April dicht. Nach Wochen des Wartens können Fußgänger ebenfalls ab... mehr

Anzeige

Krefeld

Betriebsunfall bei Siempelkamp: Keine fahrlässige Tötung

Krefeld. Wer die Arbeitssicherheit im Betrieb missachtet, kann schlimme Folgen heraufbeschwören. Im August vergangenen Jahres kam es in der Gießerei Siempelkamp zu einem Betriebsunfall mit Todesfolge. Ein Mitarbeiter wurde von einer zwei Tonnen schweren Metallkokille zerquetscht, als er diese... mehr

Stadtleben

Paten für den Schneeleoparden

Krefeld. Der Pate kommt vier Jahre nach der Geburt und damit spät, aber er ist sich seiner Verantwortung bewusst: Der Naturschutzbund (Nabu) Krefeld/Viersen hat die Patenschaft für Patan übernommen, den Schneeleoparden im Krefelder Zoo. Die Kooperation ist zunächst auf zwei Jahre befristet, und... mehr 1

Sport

Otto Pütz: 50 Pfund weniger tun mir brav gut

Krefeld. Spitznamen hält man für liebeswerte Menschen bereit. Selbst wenn sie meist nur Ersatz für eine Person sind. Mitunter ist der Beiname aber sehr nah an der Wirklichkeit. „Mister Stadtsportbund“ ist in Krefeld nur einer – Otto Pütz. 26 Jahre leitete der Uerdinger die Dachorganisation aller... mehr

Wirtschaft

Lanxess will sich neu aufstellen

Krefeld. Der Chemiekonzern steht vor einer umfassenden Umstrukturierung. In der ersten Stufe seines Programms „Let’s LANXESS again“ will der Spezialchemiekonzern seine Wettbewerbsfähigkeit verbessern. „Dazu soll die Geschäfts- und Verwaltungsstruktur durch die Konsolidierung einzelner Bereiche... mehr 1

W.Zetti

Sprechen Sie Hundisch?

Kennen Sie Hundisch? Das ist eine Sprache, die nur Hundebesitzer sprechen. Allerdings verstehen ihre Tiere die nicht. Damit meint Wzetti aber nicht, dass störrische Vierbeiner Frauchens oder Herrchens Befehle ignorieren. Nee, Hundisch sprechen die Zweibeiner nur zum Schein mit ihren Lieblingen.... mehr

Anzeige

 

Fotogalerie

Das sind Krefelds i-Dötze

Hallo Schule, jetzt kommen wir! Die WZ zeigt auch dieses Mal wieder Woche für Woche alle 1889 Krefelder Kinder, die frisch in die erste Klasse eingeschult wurden. mehr

Fotogalerie

Straßenbahnderby geht an die Pinguine

Im Derby gegen die DEG hatten die Pinguine am Sonntagabend knapp die Nase vor. In der Verlängerung gewannen die Krefelder mit 3:2. mehr

Umfrage

Was halten Sie von den Gestaltungs-Leitlinien für die Innenstadt?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Sexy Miss-Wahl im Schwanenmarkt

Die 23-jährige Studentin Jessica Sollich bezauberte mit ihrem Lächeln die Jury. Bei der Wahl zur "Miss Krefeld" setzte sie sich gegen acht hübsche Kandidatinnen durch. mehr

Umfrage

Haben Sie sich am Wochenende über den Bahnstreik geärgert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Fußgänger (29) wird von Straßenbahn erfasst

Ein Düsseldorfer (29) ist in der Nacht zu Sonntag in Hüls von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen ging der Mann gegen 1.40 Uhr über das Gleisbett, als ihn von hinten eine Bahn der Linie 044 in Richtung Innenstadt erfasste. mehr

Fotogalerie

Güterzug entgleist auf Bahnbrücke vor dem Voltaplatz

Auf der Bahnbrücke am Voltaplatz in Krefeld ist am Freitagmorgen ein Güterzug entgleist. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet gegen 7 Uhr ein Waggon aus der Spur. mehr

Umfrage

Wie finden Sie es, dass der Stadtgarten jetzt erneuert wird?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Sollte aktive Sterbehilfe straffrei werden?

Ja, das fände ich gut.
 
73 %
Nein, das ist für mich inakzeptabel.
 
8 %
Ich finde eine klare Regelung wichtig, ich könnte aber nicht entscheiden, was richtig ist.
 
20 %

Stimmen Total: 320

Kommentare lesen

Der Wochenkommentar

Wie schnell muss die Stadt sein?

Dagmar Groß

Umfrage

Finden Sie es gut, dass die Stadt Krefelds Hundehalter überprüft?

Ja, das ist nur gerecht, dass Schwarzhalter jetzt auffliegen.
 
79 %
Nein, mir gefällt das gar nicht, dass die Stadt Hundehalter an der Haustür belästigt.
 
21 %

Stimmen Total: 435

Kommentare lesen

Achtung Geschwindigkeitskontrolle!

Hier wird am Mittwoch und Donnerstag in Krefeld geblitzt

Am Mittwoch, 22. Oktober, wird geblitzt an Siemensstraße, Am Badezentrum, Buddestraße, Glindholzstraße, Kempener Allee, Kleinewefersstraße, Gladbacher Straße, Heideckstraße, Ispelsstraße und Martinstraße. Am Donnerstag, 23. Oktober, steht die Polizei an Rosenstraße, Ringstraße, Heidbergsweg,... mehr 64

Umfrage

Glauben Sie, dass der Schandfleck Leyentalstraße durch den Verkauf des Hauses beseitigt wird?

Ja, ich denke, jetzt tut sich etwas.
 
42 %
Nein, ich bin da nicht so optimistisch.
 
44 %
Ich kenne das besagte Haus gar nicht.
 
14 %

Stimmen Total: 233

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

WZ-LIVETICKER

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum