stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Pinguine-Bandencheck

Pinguine-Bandencheck: Auf dem Eis fehlt ein Anführer

Krefeld. Wo ist das Selbstvertrauen der Krefeld Pinguine hin? Innerhalb von nur einer Woche ist das Team von Rick Adduono kaum noch wiederzuerkennen und steht vor dem Aus im Play-off-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Neben der unnötigen Heimniederlage am Freitag war das... mehr Leser-Kommentare: 6

Anzeige

Kommentar

Pinguine-Bandencheck: Toller Start in die Play-offs

Krefeld. „Wir haben auch Fäuste“, sagte Martin Schymainski unmittelbar nach Ende des zweiten Drittels der Auftaktpartie im Play-Off-Viertelfinale gegen Ingolstadt. Nach einem Drittel, in dem insgesamt 163 Strafminuten gegen beide Mannschaften ausgesprochen wurden. Die Botschaft von Schymainski war... mehr

Kommentar

Pinguine-Bandencheck: Langweiliges Straßenbahnderby

Krefeld. Packende Zweikämpfe, kochende Emotionen, ein Spiel auf Augenhöhe - all dies gab es am vergangenen Sonntag im Derby der Pinguine in Düsseldorf nicht. Der Grund dafür war, dass die DEG zu schwach war und das Team von Rick Adduono mit nur halber Kraft zu einem deutlichen Sieg kam. Allein mit... mehr

Kommentar

Pinguine-Bandencheck: Schymainski ist endlich zurück

Krefeld. Martin Schymainski feierte am Sonntag gegen Straubing nach überstandener Knieverletzung ein gelungenes Comeback. Es wäre beinahe ein perfektes Comeback gewesen, denn der gebürtige Duisburger beförderte bei seinem ersten Einsatz einen Nachschuss ins Straubinger Tor. Leider hatten die... mehr

Pinguine-Bandencheck: Die Parade des Jahres von Duba

Krefeld. Es lief die 37. Spielminute am Freitag in Mannheim. Die Pinguine lagen mit 3:2 in Führung, und ein Mannheimer Konter rollte auf das Tor der Krefelder zu. Goalie Tomas Duba konnte den ersten Schuss von Jonathan Rheault abwehren, jedoch genau auf den Schläger von Martin Buchwieser. Der zog... mehr Leser-Kommentare: 4

Kommentar

Die zwei Gesichter

Krefeld. Innerhalb von nur 48 Stunden erlebten am Wochenende die Besucher im König-Palast die zwei Gesichter der Pinguine. Gegen Köln gelang fast alles, jeder Spieler hat hart gearbeitet und viele Zweikämpfe wurden gewonnen. Am Ende stand ein verdienter 2:0-Sieg gegen das Spitzenteam zu Buche. Doch... mehr

Pinguine-Bandencheck: Besucherandrang ist ungebrochen

Sportlich war das vergangene Heimspiel-Wochenende für die Krefeld Pinguine durchwachsen. Der triumphalen Aufholjagd gegen Mannheim folgte die Ernüchterung nur 48 Stunden später gegen clevere Wolfsburger. Finanziell waren die beiden Heimpartien dagegen ein voller Erfolg. Mehr als 12 000 Besucher... mehr

Kommentar

Pinguine-Bandencheck: Fans warten aufs Weihnachtsderby

Krefeld. Weihnachten ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnung und Ruhe. Das gilt jedoch nicht für die Spieler der Pinguine, die in den Tagen zum Jahresausklang ein wahres Mammutprogramm absolvieren müssen. Höhepunkt in diesem Jahr ist mit Sicherheit das Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG am... mehr

Sport

Rudern: Quartett greift nach Medaillen

Krefeld. Nach dem erfolgreichen Trainingslager auf dem Küchensee und Ratzeburger See in Ratzeburg geht es für das deutsche U 23-Nationalteam mit Marisa und Michaela Staelberg, Sara Davids und Jonathan Rommelmann (alle Crefelder RC) bis Sonntag bei der Ruder-Weltmeisterschaft in Varese (Italien) um... mehr

Krefeld

Großstörung: Haushalte in Krefeld ohne Internet und Fernsehen

Krefeld. Kein Internet, kein Fernsehen, kein Telefon. Einige Haushalte in Krefeld sind seit Donnerstagmorgen von einer Großstörung betroffen. Nach ersten Informationen des Anbieters Unitymedia ist ein Glasfaserbruch Schuld an den Problemen. Die Störung könne demnach noch den ganzen Tag andauern und... mehr 1

Anzeige

 

Umfrage

Freuen Sie sich auf die neue Champions Hockey League?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Rollerfahrer und Auto stoßen zusammen

Ein Rollerfahrer ist am Mittwochmittag gegen 13.35 Uhr im Bereich des Großmarkts bei einem Unfall verletzt worden. mehr

Open-Air-Kino

Stromberg – Fremdscham auf Spielfilmlänge

Krefeld. Fremdscham kann ein Gefühl sein, das den ganzen Körper erfüllt: Man windet sich und widersteht nur mit Mühe dem Fluchtimpuls – so peinlich ist einem das, was man gerade mitansehen muss. Zuschauer der Fernsehserie „Stromberg“ kennen dieses Gefühl. Wie im unerreichbaren Vorbild, der... mehr

Fotogalerie

Sprödentalplatz: Die Dinos sind da

Auf dem Sprödentalplatz sind seit Dienstag die Dinosaurier los. Am Donnerstag ist Ausstellungseröffnung. mehr

Umfrage

Sollte die Stadt zum Schutz der Anwohner "Verrichtungsboxen" für Prostituierte einrichten?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Was halten Sie vom neuen Vorplatz des Helios Klinikums?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wo ist ein heißer Tag in Krefeld am besten zu ertragen?

Ganz klar: Im Freibad.
 
13 %
Im Café in der City.
 
3 %
Auf jeden Fall in klimatisierten Räumen.
 
23 %
Ein Kirchenbesuch ist ein guter Tipp.
 
10 %
Ich gehe shoppen - in Supermärkten und Kaufhäusern ist es oft kühl.
 
1 %
Auf dem Balkon oder im Garten mit einem kühlen Fußbad.
 
51 %

Stimmen Total: 240

Kommentare lesen

Fotogalerie

Will Cassel - Bilder eines Lebens

Bis zum letzten Akt seines Welttheaters bleibt Will Cassel ein nachdenklicher Schelm. Gelassen blickt er zurück auf sein bewegtes Leben – und hat keine Angst vor dem Tod. mehr

Achtung Geschwindigkeitskontrolle!

Hier wird am Mittwoch und Donnerstag in Krefeld geblitzt

Am Mittwoch, 23. Juli, steht die Polizei an diesen Stellen: Hauptstraße, Dießemer Bruch, Ossumer Straße, Bremer Straße, Venloer Straße, Kempener Straße, Kaiserstraße, Tiergartenstraße, Preussenring und Hülser Straße. Am Donnerstrag, 24. Juli, wird an Inrather Straße, Hafelsstraße, Bruchfeld,... mehr 58

Fotogalerie

Oldtimer-Freunde Egelsberg: Der Spaß am alten Auto

Besonders seltene und besonders alte, aber vor allem besonders gehegte und gepflegte Fahrzeuge waren bei den Oldtimer-Freunden zu sehen. mehr

Der Wochenkommentar

Krefeld braucht bessere Netzwerke

Rolf Eckers

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum