stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

WZ-Testessen

Die Flammbar bietet nicht nur heißen Kuchen

Krefeld. Für Elsässer, Pfälzer oder Badener ist der Flammkuchen eine Art Nationalgericht. Auch wenn die pizzaähnliche Spezialität in diesen Regionen ihren Ursprung hat, seit Mitte des Jahres muss auch in Krefeld am Niederrhein nicht darauf verzichtet werden: Die Flammbar an der Petersstraße hat... mehr

Anzeige

Bei der Suppkultur einen Löffel riskieren

Krefeld. Selbst der Suppen-Kaspar hätte hier wahrscheinlich doch einen Löffel riskiert. Denn die mal deftig, mal elegant daherkommenden Eintöpfe der Suppkultur auf dem Stadtmarkt sind aus frischen Zutaten zubereitet und schmecken selbst manch eingeschworenem Suppenfeind. Ideal für das nicht zu... mehr

Extrablatt am Ostwall – mehr als ein Café

Krefeld. Es nennt sich Café, doch das „Extrablatt“ hat eine üppige Speisekarte, die den Systemgastronomen zum Restaurant werden lässt. Neben dem „Extrablatt“ am Neumarkt gibt es eine Lokalität am Ostwall. Die hat die WZ im Rahmen ihrer Serie über Mittagstische getestet. Atmosphäre Unmittelbar am... mehr

Déjà Vu - Niemand geht mit knurrendem Magen

Krefeld. So richtig verwunderlich ist es nicht, dass es die Lokalität mit dem Namen Déjà Vu zweimal in Krefeld gibt. Für unsere Mittagstisch-Serie waren wir jedenfalls im Bistro und Café an der Carl-Wilhelm-Straße in Sichtweite zum Rathaus. Atmosphäre Das Déjà Vu ist eher klein. Ungefähr 30 Sitz-... mehr Leser-Kommentare: 3

Viererzug: Salz und Pfeffer gehören zur Hausmannskost

Krefeld. Das Viererzug lebt von seinen Stammgästen – diesen Eindruck bekommt, wer sich mittags vor der Dionysiuskirche auf den von Sonnenschirmen überspannten Korbstühlen vor der Gaststätte niederlässt: Die Bedienung fragt mehrere Anwesende schon mal per Vornamen, ob er oder sie noch ein Bierchen... mehr

Óleo - Urlaubsgefühle am Stadtmarkt

Krefeld. Am Krefelder Stadtmarkt liegt das spanische Restaurant Óleo, das mit andalusischem Flair und Essen lockt. Jeden Tag gibt es zwischen 12 und 15 Uhr ein Mittagsangebot. Service Die Kellner sind schnell, aufmerksam und freundlich. Viel Zeit mitbringen muss man als gast für das Mittagessen... mehr

Il Punto: Das Brutzeln gehört zur Atmosphäre

Krefeld. Versteckt in einer ruhigen Seitenstraße der Krefelder Innenstadt liegt das Il Punto da Giovanni. Wer etwas Zeit mitbringt, kann dort in seiner Mittagspause ein leckeres italienisches Drei-Gänge-Menü genießen. Atmosphäre Il Punto da Giovanni erinnert an eine italienische Trattoria.... mehr Leser-Kommentare: 1

Café Journal: Ein „Business-Menü“ im stilvollen Ambiente

Krefeld. Beim Café Journal ist es besonders schade, dass der Sommer diesen Namen nicht verdient. Denn das Lokal am Stadtmarkt hat eine sonnige Außengastronomie, die teils mit Sand und Liegestühlen als Strand gestaltet ist. Diese Erholungsoase in Krefelds Innenstadt ist bei Regen allerdings kein... mehr

Anzeige

 

Fotogalerie

Schwerer Unfall auf dem Frankenring

Am Donnerstag gegen 12.20 Uhr kam es auf dem Frankenring zu einem Autounfall. Nach ersten Informationen der Polizei wurde eine Person schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. mehr

Fotogalerie

Steuerfahnder durchsuchen Lakis' Haus

Unangenehmer Besuch für KFC-Präsident Lakis. Am Mittwochmorgen durchsuchten Zoll und Steuerfahndung seine Wohnung. mehr

Umfrage

Hat der Schwanenmarkt eine Modernisierung nötig?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Ein Rundgang durchs Stadthaus

Die WZ macht einen Rundgang durch das Stadthaus am Konrad-Adenauer-Platz. In den nächsten Jahren wird das Gebäude aufwendig saniert. mehr

Umfrage

Könnten Sie sich vorstellen, Massagetechniken für Ihren Hund zu erlernen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Achtung Geschwindigkeitskontrolle!

Hier wird am Mittwoch und Donnerstag in Krefeld geblitzt

Am Mittwoch, 29. Oktober, wird geblitzt an Siemensstraße, Am Badezentrum, Am Wallgarten, Königsberger Straße, Blumentalstraße, Birkschenweg, Moerser Landstraße, Moerser Straße, Preussenring und Nassauerring. Am Donnerstag, 30. Oktober, steht die Polizei hier: Am Königspark, Nieper Straße,... mehr 64

Umfrage

Kann der Hoppeditz ein Prinzenpaar ersetzen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Best of: Was unsere Leser fotografieren

Unsere Leser-Reporter waren wieder fleißig und haben uns massenweise Fotos zugeschickt. Hier eine Auswahl der schönsten Bilder aus den jüngsten Wochen. mehr

Umfrage

Befürworten Sie die Vergnügungssteuer der Stadt?

Ja, das ist eine gute Einnahmequelle für Krefeld.
 
21 %
Ja, aber ich finde, auch Prostitution in privaten Wohnungen sollte besteuert werden.
 
44 %
Nein, ich verstehe den Sinn der Steuer überhaupt nicht - außer Geldmacherei.
 
33 %
Nein, mir gefällt vor allem nicht die höhere Besteuerung von Spielautomaten.
 
3 %

Stimmen Total: 203

Kommentare lesen

Umfrage

Beteiligen Sie sich bei der Altkleidersammlung der Stadt?

Ja, da mache ich gerne mit.
 
20 %
Nein, ich spende keine Altkleider.
 
24 %
Ich spende zwar Altkleider, gebe die Sache aber lieber zu DRK und Co.
 
56 %

Stimmen Total: 206

Kommentare lesen

Der Wochenkommentar

Stadt hat sich die Suppe selber eingebrockt

Die Ausschreibung der Fundtierbetreuung in Krefeld gerät zur Farce – nur dass einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Die Verwaltung zeigt sich über das abgegebene einzelne Angebot empört. Das liegt umgerechnet um das Achtfache höher als die Stadt gerne hätte. Dabei hat sie sich mit ihrem... mehr 1

Fotogalerie

Das sind Krefelds i-Dötze

Hallo Schule, jetzt kommen wir! Die WZ zeigt auch dieses Mal wieder Woche für Woche alle 1889 Krefelder Kinder, die frisch in die erste Klasse eingeschult wurden. mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

WZ-LIVETICKER

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum