KR SYB KFC
$caption

$caption

Krefeld. Das Auswärtsspiel des KFC beim Nachbarn Bösinghoven am Samstag, 9. Februar, wird auf der Anlage am Windmühlenweg ausgetragen. Daher ist die Zuschauerzahl auf 750 begrent. Pläne, das Spiel auf dem neuen Kunstrasen in Strümp vor einem größeren Publikum auszutragen, scheiterten am Thema Sicherheit.

Der Vorverkauf beginnt am Dienstag im Vereinsheim der Bösinghovener Sportanlage (Montag bis Freitag von 18 bis 20 Uhr geöffnet). Auf anderem Wege sind keine Karten erhältlich. Das Spiel beginnt um 15 Uhr, Einlass ist ab 13.30 Uhr.

Die Tickets kosten sieben Euro, ermäßigt vier.

Anzeige

 

Leserkommentare (6)


() Registrierte Nutzer