KR SYB KFC
$caption

$caption

Krefeld. Für den Fußball-Oberligisten KFC Uerdingen steht in der Winterpause das erste Testspiel auswärts an. Freitag um 18.30 Uhr gastieren die Krefelder beim SV Lippstadt. Nach den Tests gegen die höherklassigen Vereine SSVg. Velbert (2:3) und MSV Duisburg (0:3) spielen die Krefelder diesmal gegen einen Oberligisten aus Westfalen. Lippstadt belegt momentan hinter der SG Wattenscheid Rang zwei.

Einer der bisherigen Gewinner der Vorbereitung ist der 17-Jährige Zugang Dominik Oehlers (kam vom VfR Fischeln), der bereits 130 Minuten Spielzeit im Sturm sammeln konnte. Eigentlich ist Oehlers noch A-Jugendspieler, doch KFC-Trainer Eric van der Luer plant, Oehlers schon ins Oberligateam einzubauen.

Allerdings könnte die Jugendordnung des Fußball-Verbands Niederrhein (FVN) Dominik Oehlers’ Debüt in der Oberliga verzögern. In der Oberliga dürfen 17-Jährige eigentlich nur spielen, wenn sie auch einer Auswahlmannschaft angehören, was beim Ex-Fischelner nicht der Fall ist. Der KFC bemüht sich um eine Lösung. Andernfalls müsste Der 17-Jährige bis zu seinem 18. Geburtstag im Mai warten. kw

Anzeige

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer