Krefeld (dpa) - Der Eishockey-Erstligist Krefeld Pinguine und Cheftrainer Rick Adduono werden auch weiterhin zusammenarbeiten. Dies gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt. Der Vertrag des 57-jährigen Kanadiers wurde vorzeitig bis 2015 verlängert.

Auch der Kontrakt von Co-Trainer Reemt Pyka läuft nun bis 2015. «Es freut uns, einen kompetenten Trainer wie Rick Adduono weiter in unserer sportlichen Führung zu haben», sagte Geschäftsführer Robert Haake. Adduono coacht die Pinguine seit 2009.

Anzeige

 

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer