stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Stadtteile

Ost (Verberg, Gartenstadt, Elfrath, Traar & Bockum)

Rollstuhlbasketball: Mit zwei schnellen Zügen Richtung Korb

Krefeld. Um schnelle und präzise Würfe, genau Pässe und flotte Reifen ging es gestern an der Gerd-Jansen-Schule. Sie richtete das Rollstuhlbasketball-Turnier des Regierungsbezirks Düsseldorf aus. Im Rahmen von „Jugend trainiert für Paralympics“ waren Förderschulen aus Duisburg, Bedburg-Hau,... mehr

Anzeige

Uerdingen & Gellep-Stratum

Rheinblick: Spatenstich schon 2015

Krefeld. Die Lichter können bald angehen, an Uerdingens Rheinfront. Zwar wird es nicht so schnell gehen wie in der Animation auf Videoleinwand – sie zeigt die schon fertigen Häuser in der Dämmerung – und die Komplexe werden samt Umgebung auch nicht in Sekundenschnelle entstehen, wie es eben diese... mehr

WZ-Mobil zum Umbau des Stadtgartens

Krefeld. Die Pläne für die Sanierung des Stadtgartens liegen nun vor. Im Februar sollen die Arbeiten beginnen. Wie finden Sie es, dass es nach vier Jahren endlich losgeht im Stadtgarten? Sagen Sie uns Ihre Meinung an unserem WZ-Mobil. Es steht heute von 15 bis 16 Uhr an der Ecke St.-Anton-Straße... mehr

Hüls & Hülser Berg

Livemusik vor dem Hülser Kornspeicher

Krefeld. Das Last-Minute-Quartett baut routiniert die Instrumente auf. Mit Schlagzeug, Saxofon, Bass und Keyboard lassen die vier Krefelder Musiker den Tag im Kornspeicher ausklingen. Im Rahmen des Kulturherbstes hatten Hannah und Frank Bönninger vom Kornspeicher zum Familienbrunch mit jeder Menge... mehr

West (Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald)

Im Westen viel Neues

Krefeld. Im Schatten der City-Großprojekte wie Ostwall-Carree, Sparkassen-, und Volksbank-Neubau oder dem Umbau der ehemaligen Werkkunstschule stehen eine Reihe von Vorhaben am Rande der westlichen Innenstadt. Dabei werden in diesem Bereich kurz- und mittelfristig mehr als 50 Millionen Euro bewegt. mehr

Ost (Verberg, Gartenstadt, Elfrath, Traar & Bockum)

Traarer Bauernmarkt lockt Tausende Besucher an

Krefeld. Alle drei Jahre herrscht in Traar Ausnahmezustand. Wenn der Bauernmarkt seine Pforten öffnet, strömen die Menschen mit dem Auto, per Rad und zu Fuß auf den Traarer Festplatz. „Es sind jetzt schon einige Tausend Besucher hier“, sagt Walter Kienen, stellvertretender Vorsitzender des... mehr

Ost (Verberg, Gartenstadt, Elfrath, Traar & Bockum)

Mit Heuburgen und Ponyreiten in den Herbst

Krefeld. Wer auf der Suche nach einem leckeren Kürbis für die Suppe ist, der ist am Sonntag, 19. Oktober, auf dem Traarer Festplatz bestens aufgehoben. Von 11 bis 18 Uhr lädt die Ortsbauernschaft gemeinsam mit dem Bürgerverein zum Bauernmarkt ein. Mehr als 30 Landwirte als Direktvermarkter und... mehr

West (Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald)

Der Stadtgarten wird endlich schön

Krefeld. Der Stadtgarten soll schöner werden. Das ist schon länger geplant, nun erfolgt im Februar der erste Spatenstich für die Grunderneuerung (die WZ berichtete). Zwar gibt es nun keine Runderneuerung mehr bis zum 200. Geburtstag der Grünfläche, aber die Anwohner und Spaziergänger wird es... mehr Leser-Kommentare: 3

Krefeld

Entgleister Güterzug: Schutzengel rettet Andrea Gansen

Krefeld. „Die Bahn könnte mir ruhig eine Bahncard bis zum Lebensende schenken“, sagt Andrea Gansen. Die Kinderkrankenschwester, Stationsleiterin in der Helios-Klinik, hat am vergangenen Freitag den Schreck ihres Lebens erlebt. Sie war in der Unterführung Voltastraße, als ein Güterzug über das... mehr

Anzeige

Mitte (Stadtmitte & Cracau)

Der Kaiser-Friedrich-Hain soll schöner werden

Cracau. Eigentlich sollte der Park im Schatten des Mississippi-Dampfers an der Felbelstraße schon grundsaniert sein. Doch finanzielle Hürden verschoben mehrfach den Baubeginn zwischen Steckendorfer- und Leyentalstraße. Jetzt aber geht es los. Die Neugestaltung und Aufwertung des... mehr

Nord (Inrath & Kliedbruch)

Moritzplatz-Brunnen läuft 2015 wieder

Krefeld. Der Brunnen auf dem Moritzplatz soll ab dem kommenden Frühjahr wieder plätschern. Das kündigte Kurt Schröder vom städtischen Fachbereich Tiefbau an. Derzeit werde geprüft, welche Schäden an dem Stahlbrunnen vorliegen, den Siempelkamp gespendet und der von Thyssen-Lehrlingen hergestellt... mehr

Ost (Verberg, Gartenstadt, Elfrath, Traar & Bockum)

Der Flügelhornspieler vom Segelflugplatz

Krefeld. Viele Musiker ziehen sich zum Üben in ein stilles Kämmerlein oder in einen muffigen Proberaum zurück. Erich Karl übt bei gutem Wetter gerne an der frischen Luft. In der Nähe des Traarer Flugplatzes hat der 82-Jährige ein lauschiges Plätzchen gefunden. Dort hat er die Ruhe, um auf seinem... mehr

Süd (Lehmheide & Dießem)

Bröckelndes Haus: Abriss oder Sanierung

Krefeld. Bei genauem Hinschauen kann man entziffern, dass im Haus an der Gladbacher Straße 174 einst eine Natalia einen Grill-Imbiss betrieb und dort Bratwürste und Schaschlik verkaufte. Die Außenwerbung ist allerdings ebenso zerdeppert wie die Speisekartenvitrine. Überhaupt scheint das... mehr 5

West (Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald)

Stadt plant Bauland an der Forstwaldstraße

Krefeld. Neues Bauland soll im Südwesten der Stadt, an der Forstwaldstraße, in nur drei Kilometer Entfernung zur Autobahn A 44 entstehen. Verbunden wäre das mit einer Unterführung der Bahnlinie von Krefeld nach Mönchengladbach. Auslöser ist der Wunsch eines Landwirts nach einem Flächentausch mit... mehr

Fischeln

Nachbarschaftsladen vor dem Aus

Fischeln. Dem Nachbarschaftsladen in Fischeln droht ein Jahr nach seinem 25. Geburtstag das Aus. „Wenn keine freiwillige finanzielle Unterstützung kommt, werden wir nicht weit über April oder Mai hinaus öffnen können“, erklärt Manfred Adam, Geschäftsführer des Trägervereins. Damit gehe ein... mehr 2

Uerdingen & Gellep-Stratum

Ein neues Zuhause für Schallplattenfans

Krefeld. Das Comeback der großen schwarzen Scheiben ist ungebrochen. Durch den Siegeszug der CD galt die Schallplatte lange Zeit als ein Relikt vergangener Generationen. Die geliebten Platten verlebten ein tristes Dasein in Umzugskartons oder wurden auf dem Trödel verhökert. Als Abgrenzung zum... mehr 1

Oppum & Linn

Neue Probleme für Gehbehinderte in Oppum

Krefeld. Wegen der Bauarbeiten am Bahnhof Oppum ist die dortige Unterführung derzeit geschlossen. Franz Heumüller, Pressesprecher bei der Deutschen Bahn erklärt dazu: „Man muss also stattdessen die Behelfsbrücke nutzen.“ Er räumt ein, dass diese Behelfsbrücke nicht barrierefrei sei und für Reisende... mehr

Hüls & Hülser Berg

WZ-Mobil zu Kennzeichen: "Wir sind Hülser und keine Krefelder"

Hüls. Kempen hat Ende September eine Resolution verabschiedet, die eine Wiedereinführung des Kreiskennzeichens KK (Kreis Kempen-Krefeld) fordert. Spätestens Ende Dezember soll dazu im Viersener Kreistag eine Entscheidung fallen. Wenn auch der Krefelder Stadtrat zustimmen würde, gäbe es in Zukunft... mehr 22

Nachrichtenarchiv

Bald beginnt Abriss am Preußenring

Krefeld. Vor fast genau einem Jahr begann die Beseitigung der Altlasten vom ehemaligen RWE-Gelände an der Prinz-Ferdinand-Straße. Abtransportiert wurden rund 6000 Kubikmeter Erde, die eine frühere Maschinenfabrik (siehe Kasten) hinterlassen hat. Seither ist es still auf der Baustelle. Jetzt aber... mehr 1

Specials

Ostwall-Umbau: Neuer Bahnsteig schon erkennbar

Krefeld. Der Ostwall-Umbau geht voran - auch wenn viele der Arbeiten im Untergrund verschwinden oder recht kleinteilig sind. Spektakulärer wird es in den nächsten Wochen, wenn die Schienen im Haltestellen- und Kreuzungsbereich Rheinstraße verlegt werden. Seit die St.-Anton-Straße Mitte Juni wieder... mehr 4

W.Zetti

Sprechen Sie Hundisch?

Kennen Sie Hundisch? Das ist eine Sprache, die nur Hundebesitzer sprechen. Allerdings verstehen ihre Tiere die nicht. Damit meint Wzetti aber nicht, dass störrische Vierbeiner Frauchens oder Herrchens Befehle ignorieren. Nee, Hundisch sprechen die Zweibeiner nur zum Schein mit ihren Lieblingen.... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Sparkasse KrefeldSparkasse Krefeld
Preckel KrefeldFernbach Krefeld

WZ-Mobil zum Umbau des Stadtgartens

Krefeld. Die Pläne für die Sanierung des Stadtgartens liegen nun vor. Im Februar sollen die Arbeiten beginnen. Wie finden Sie es, dass es nach vier Jahren endlich losgeht im Stadtgarten? Sagen Sie uns Ihre Meinung an unserem WZ-Mobil. Es steht heute von 15 bis 16 Uhr an der Ecke St.-Anton-Straße... mehr

Anzeige

Fotogalerie

Top-Wetter beim Bauernmarkt in Traar

Zum Bauernmarkt in Traar kooperierte die Sonne. Jung und Alt schlenderten auf dem Festplatz. mehr

Fotogalerie

Krefeld hat neuen Stadt-Schützenkönig

Heinz-Günter Schrader hat den Vogel abgeschossen. mehr

Die WZ sucht Ihre historischen Stadtteilfotos

Krefeld. Erinnern Sie sich auch? Haben Sie auch Lust bekommen, mal in Ihrem Familienalbum zu stöbern? Dann schicken Sie uns doch Ihre Bilder. Diese und alle anderen, die uns schon erreicht haben, werden dann auf unseren Leser-Reporter-Seiten und in unserer Online-Fotostrecke gezeigt. Sie können die... mehr 1

Fotogalerie

Hülser stoßen beim Weinfest an

Beim Weinfest in Hüls präsentierten fünf Winzer und Händler Rebsorten aus ihren Regionen - und das Wetter spielte auch noch mit. mehr

Fotogalerie

Modellbauclub Krefeld zeigt Schiffe im Naturfreibad

Zum Saisonabschluss lud der Modellbauclub Krefeld zum Gucken und Ausprobieren an zwei Tagen ins Hülser Naturfreibad. mehr

Fotogalerie

Hülser Bootermaat: Ohne Breetlook geht gar nichts

Der 38. Bottermaat auf dem Hülser Marktplatz lockte viele Besucher an. mehr

Fotogalerie

Am Rheindeich geht's voran

Die Spundwände am Rheindeich in Uerdingen sind gesetzt. Obwohl das aktuelle Wetter es den Arbeitern nicht leicht gemacht hat. mehr

Fotogalerie

Die schönsten Leserfotos des Sommers

Für unsere Leser-Reporter-Seite schicken uns fleißige Krefelder jede Woche neue Fotos zu. Sehen Sie hier eine Zusammenstellung der allerschönsten Bilder, die uns den Sommer über erreicht haben. mehr

Fotogalerie

Schiffsmodelle stechen in See

Der Modellbauclub Krefeld ließ auf dem Elfrather See wieder die selbstgebauten Schätze zu Wasser. mehr

Fotogalerie

Alte Postkarten zeigen das Krefeld von Gestern

Die Postkarten wurden der Redaktion von Lesern zugeschickt. Nur wenige sind beschriftet, weshalb es schwer ist, die Jahreszahl zu bestimmen. Einige stammen wohl aus der Zeit um 1923. Schön anzusehen sind sie nach wie vor. mehr

Fotogalerie

Neue Uerdinger Kirmes feiert Premiere

Der Rummel auf dem Marktplatz in Uerdingen ist nun an einem Ort konzentriert. Bei der Eröffnung kamen mehr Gäste als im Vorjahr. mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum