Krefelds Fauna

Wanderfalke erlegt junge Brieftauben

Krefeld. Was sich Herbert Weghs seit 25 Jahren wünscht, ist seit letztem Jahr Wirklichkeit: Ein Wanderfalken-Pärchen nistet auf dem Kirchturm in Hüls. Der Liebhaber der Vögel hatte dafür in luftiger Höhe Kästen angebracht. Das freut jedoch nicht alle, denn der Greifvogel macht Jagd auf Tauben –... mehr Leser-Kommentare: 6

Laufen

Joggen in Krefeld: Auf und ab im Hülser Bruch

Krefeld. Das Hülser Bruch ist das El Dorado der Krefelder Läufer, die das Außergewöhnliche schätzen. Denn mit seinen drei Bergen – dem Hülser Berg, dem Kapuzinerberg und dem Inrather Berg – bietet er zumindest eine kleine Möglichkeit, in die Höhe zu schweifen. Alle drei Berge bieten übrigens trotz... mehr Leser-Kommentare: 4

Tbc-Fall: Stadt beauftragt zweite Untersuchung

Krefeld. Die Stadtverwaltung hat am Donnerstag beschlossen den Tuberkulose (Tbc)-Erreger einer Betreuerin noch ein zweites Mal auf Ansteckungsfähigkeit untersuchen zu lassen. Das berichtet Gesundheits-Dezernent Thomas Visser auf Anfrage der WZ. Wie die WZ berichtete, war eine Betreuungskraft im... mehr

Hüls: Lastwagen weichen auf den Bürgersteig aus

Krefeld. Drei- bis viermal täglich wird es auf der Josefstraße in Hüls gefährlich. Das findet auf jeden Fall Anlieger Herbert Lösken. „Immer wenn ein Lastwagen die Straße nutzt und ihm beispielsweise ein Fahrrad- oder Mopedfahrer entgegenkommt, wird es so eng, dass der Lkw auf den Bürgersteig... mehr Leser-Kommentare: 4

Junge Leute aus acht Nationen möbeln Kita auf

Krefeld. Drinnen und draußen wird emsig gearbeitet. Obwohl jetzt eigentlich Ferienstille in der städtischen Kita an der Cäcilienstraße herrschen müsste, scheinen hier die Heinzelmännchen aktiv zu sein. Diese guten Geister sind 17 junge Leute im Alter von 16 bis 24 Jahren, die im Rahmen eines... mehr

Kunst in 3 D statt Waschbeton

Krefeld. Lange hat Manfred Wilms die Idee mit sich herumgetragen, die ein Spaziergang am Hülser Berg in ihm ausgelöst hatte. Die überwucherten Überreste der ehemaligen Betonfabrik am Fuße des Hülser Bergs faszinieren ihn. Dicke Leitungsrohre, die moosbewachsen unter den Bäumen liegen; halbrunde... mehr

WM–Pokal: Hüls hält Rekord bei Fotozahlen

Krefeld. Als am Freitagabend um 21.20 Uhr der Abbau der Winterlandschaft auf dem Hülser Markt begann, hatten die Verantwortlichen des Hülser SV den Abschluss eines Marathontages erfolgreich eingeleitet. Rund anderthalb Stunden zuvor war noch eine letzte Durchsage gemacht worden, dass die... mehr Leser-Kommentare: 1

Reise

Eine Reise mit dem Schluff zum Hülser Eiszeit-Berg

Krefeld. Der Niederrhein ist einfach nur platt. Da siehst Du zwei Tage vorher, wenn Besuch kommt. So weit das gängige Vorurteil über die Landschaft zwischen Rhein und Maas. In der Tat war die Gegend vor zehn Millionen Jahren Teil der jungtertiären Nordsee. Hier herrschte subtropisches Klima, gab es... mehr Leser-Kommentare: 1

Uerdingen

Uerdinger Minister schwitzen für neues Zuhause

Krefeld. Die Schweißperlen glänzen auf den Stirnen, denn Renovierungsarbeit im neuen Vereinsheim ist Schwerstarbeit. Die Mitglieder der „Vereinigung Uerdinger Minister im Karneval“, kurz: VUMIK genannt, spucken in die Hände. Die Herren, die in ihrer karnevalistischen Amtszeit den schwarzen Anzug... mehr 1

Bockum

Haus Schönhausen steht bald leer

Krefeld. Rund eine Million Euro hat der Unternehmer Gerald Wagener (Gut Auric) in Kauf und Renovierung von Haus Schönhausen investiert, um dort seine Deutsche Sportlotterie (DSL) unterzubringen. Im historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das er nach eigenen Angaben für 700 000 Euro von der... mehr 14

Anzeige

Das Konto, das mehr drauf hat als Geld.

Immer und überall aufs Konto zugreifen, per Online-Banking oder Sparkassen-App. Einfach überall in Ihrer Nähe Geld abheben – an über 25.000 Geldautomaten. Und eine persönliche Beratung vor Ort gibt’s noch obendrauf. mehr

Anzeige

Oppum, Linn & Gellep-Stratum

Oppum: Ein Sternmarsch ersetzt die Schützenparade

Krefeld. Ohne König kein Zug. Da vor zwei Jahren keiner in Oppum den Vogel abschoss, gibt es beim diesjährigen Schützenfest auch keine Parade. Allerdings können sich die Liebhaber des Brauchtums auf eine ganz neue, im Stadtteil noch nie dagewesene, Veranstaltung freuen: Mit klingendem Spiel, gibt... mehr

Fischeln

Clemens-Markt: Alles an einem Ort einkaufen

Krefeld. Die Zeit des Umbaus am Clemens-Markt ist vorbei, ab heute können die Fischelner in den neuen Räumen der Drogeriekette Rossmann einkaufen. Die Filiale zog von einem kleineren Laden weiter im Norden der Kölner Straße an den jetzigen Standort. Viele Anwohner freuen sich über das neue Konzept... mehr

Stadtmitte & Cracau

Stadtgarten: Eine grüne Oase mitten in der Stadt

Krefeld. Noch ist das historische Tor an der St.-Anton-Straße verschlossen. Aber nicht mehr lange. Der Eingang zum ehemaligen Friedhof wird als nächstes saniert. In zirka sieben Wochen bildet er dann das Entree zum aufwendig umgebauten Stadtgarten. Im Rahmen des Stadtumbaus West sind für insgesamt... mehr 1

Verberg, Gartenstadt, Elfrath & Traar

Verberg: Reste des Blitzableiters statt Bombe

Krefeld. Der Kampfmittelräumdienst Röhll rückte am Donnerstagmorgen an der Alten Moerser Landstraße an. Gegen Mittag gab es die Entwarnung, auf die Aida-Geschäftsführer Holger Göppert angespannt gewartet und gehofft hatte: Im Erdreich des Grundstücks, auf dem bis November 2014 Haus Verberg... mehr

Inrath & Kliedbruch

Gute Seele der Preussen fürchtet um ihre Existenz

Krefeld. Ein regelmäßiges Tschüpp-Tschüpp-Tschüpp ist das einzige Geräusch, das auf der Terrasse des Vereinsheims Preussen-Treff zu hören ist. Andrea Keller sitzt mit einer Tasse Kaffee an einem der Gartentische und blickt auf die menschenleere Hubert-Houben-Kampfbahn. Die Pächterin der kleinen... mehr 1

Lehmheide & Dießem

Tanzen, Purzeln und Zaubern als Schulfächer

Krefeld. Mit Begeisterung gingen die Mädchen trotz der Ferien in die Schule. Bei einer Sommer-Clown-Schule ist das schließlich auch etwas anderes. Eine Woche lang konnten die Kinder jeden Tag zwei Stunden lang lernen, wie Clowns stolpern, wie sie sich freuen, weinen oder tanzen. Auch kleine... mehr

Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald

Pfarrer Jansen: Es gab eine Reihe von Nickeligkeiten

Krefeld. Die Gemeindemitglieder der Pfarre St. Thomas Morus und auch Menschen aus dem Umkreis sind über die Entpflichtung von Pfarrer Günter Zorn (72) durch Bischof Heinrich Mussinghoff weiterhin erschüttert und protestieren dagegen. In den sozialen Netzwerken wird diskutiert. Die Westdeutsche... mehr 3

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

WZ-Mobil

WZ-Mobil kommt zum Clemens Markt

Fischeln. Die Umgestaltung des Clemens Marktes ist in vollen Zügen. Mit der Drogeriekette Rossmann ist ein großer Mieter in die Passage eingezogen, die ursprünglich von vielen kleineren Geschäften geprägt wurde. Die Etablierten wie die Bäckerei Sommer und die Metzgerei Wefers behalten ihren Platz... mehr

Anzeige

Fotogalerie

Uerdinger Kirmes öffnet mit Zylinder-Schwenken

Nachdem die Schausteller am Samstag wegen der Sturmwarnung nicht öffnen durften, ging es am Sonntag endlich los. mehr

Blitzer

Hier wird zwischen dem 27. Juli und 1. August geblitzt

Krefeld. Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. Montag, 27.07.2015: Kölner Straße und Am... mehr 6

Fotogalerie

Ein Oppumer Wahrzeichen: Rundgang durch die Geismühle

Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat von Mai bis Oktober veranstaltet der Bauverein Geismühle Führungen durch die annähernd 700 Jahre alte Mühle in Oppum. Die WZ war dabei. mehr

Fotogalerie

Treffen der Oldtimer-Freunde in Bockum

Rolls Royce, Riley, Chevrolet und auch das Arbeitspferd Unimog – auf der Rennbahn kamen die Oldtimerfreunde auf ihre Kosten. mehr

Wochenkommentar

Situation der Flüchtlinge in Krefeld: Die Willkommenskultur stärken

Krefeld. Innerhalb von weniger als 24 Stunden eine Unterkunft für 150 Personen herzurichten, das ist sicherlich keine leichte Aufgabe. Aber die Stadt Krefeld hat sie, so gut es die äußeren Umstände zuließen, gemeistert. Es zeugt von einer gewissen Weitsicht, Bettgestelle und Matratzen auf Vorrat... mehr 8

W.Zetti

Kennzeichen für Oppum

Krefeld. Autokennzeichen sind ein spannendes Thema für die Menschen. Vor allem, seit es wieder neue gibt. Also neue, die es schon mal gab. Immer wieder hört W.Zetti, wie darüber gesprochen wird. „Was ist denn ERK?“, hörte er eine Frage. Die Antwort: „Erkner“. Den Ort gibt es, er liegt tief im Osten. mehr 11

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil