stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Nord (Inrath & Kliedbruch)

OB-Kandidat Vermeulen auf Stimmenfang

Krefeld. Wie sieht jemand von Außen den Krefelder Nordbezirk? Beim traditionellen Grünkohlessen der CDU Krefeld-Nord verrät der Oberbürgermeister-Kandidat der CDU, Peter Vermeulen, seine Meinung dazu und wirbt gleichzeitig schon um Wählerstimmen. Stadtbezirksvorsteher Walter Fasbender hat den... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Die Kita Kinderzeit zieht um

Krefeld. Es gibt es eine Lösung für die Elterninitiative Kinderzeit. Die Kita wird voraussichtlich Ende des Jahres vom Girmesdyk an die Nordstraße ziehen. Grund dafür ist, dass der Nutzungsvertrag für die Einrichtung ausläuft und sich die evangelische Kirche als Eigentümer und die Stadt als Mieter... mehr

Lustige Klosterbrüder: Ein Abschied mit tollem Programm

Inrath. Das St. Raphaelsheim hatte am Samstagabend einiges zu lachen: Prunksitzung der KG Lustige Klosterbrüder. Für das Programm war zum letzten Mal Vereinsliterat Michael Maaßen zuständig. Der Geschäftsführer des Vereins „Sport für betagte Bürger” wird dem Karneval aber dennoch verbunden bleiben.... mehr

Inratherin verschreckt Einbrecher

Inrath. Als eine Inratherin am Donnerstagabend in der Küche ihres Reihenhauses am Neuen Weg merkwürdige Geräusche hörte, sah sie nach – und verschreckte einen Einbrecher, der gerade versuchte, die Terrassentür aufzuhebeln. Der junge Mann flüchtete durch den Garten in Richtung Carl-Schurz-Straße. Er... mehr

Der Umbau am Gahlingspfad stockt

Krefeld. Seit einem Jahr ist die Reisewelt in einen kleinen Container am Gahlingspfad verbannt. Der Um- und Ausbau des Edeka-Einkaufszentrums steht still. Bettina Reykers, Mitarbeiterin des Reisebüros Lutterbeck und Schaffrath, klagt zwar nicht über mangelnde Arbeit, könnte sich aber durchaus... mehr

Inthronisierung: Ein Heimspiel im Rathaus

Krefeld. Im kleinen Sitzungssaal machte noch schnell Gina Herrmann der Prinzessin die Haare schön. Kurz zuvor hatten unter anderem viele Männer in langen roten Kutten, es waren rund ein Dutzend Ex-Prinzenpaare, bereits die ersten Glückwünsche und Orden bekommen. Dann wurde es hoch offiziell, ging... mehr

Anno 1717: Soldaten jagen die Torfdiebe

Krefeld. Dichtes Gehölz, Heide und sumpfige Niederungen bildeten im Hülser und im Kliedbruch noch vor rund 200 Jahren einen idealen Lebensraum für Wildpferde, Wildschweine und Wölfe. Menschen siedelten dort nicht. Einzig Verbrecherbanden suchten und fanden im Bruch einen bevorzugten Unterschlupf.... mehr Leser-Kommentare: 1

Infraschall - Inrather klagen über Schmerzen

Inrath. Sie haben das Gefühl, als Spinner abgetan, nicht ernst genommen zu werden. Dabei haben sie 150 Unterschriften eingesammelt, mit denen ihr Anliegen unterstützt werde. Sie, das sind Anlieger am Inrath, in deren unmittelbarer Nachbarschaft die Firma Siempelkamp ihre Produktionshallen hat.... mehr Leser-Kommentare: 1

Fischeln

Die Männer vom Gasthaus Gietz

Krefeld. Was passiert, wenn eine Skatrunde um den Fortbestand ihrer Stammkneipe bangt, ist bald in Fischeln zu sehen: Zwölf Krefelder Bürger haben den Gasthof Gietz an der Marienstraße übernommen. „Wir sind sehr aufmerksam geworden, als es hieß, den Saal für seniorengerechtes Wohnen umzubauen“,... mehr 1

Anzeige

Süd (Lehmheide & Dießem)

Südbezirk setzt auf lebendige Kulturszene

Krefeld. Der Südbezirk hat viel zu bieten. Das findet auf jeden Fall Bernd Albrecht, der Vorsitzende des Bürgervereins Süd-West, in seiner Rede beim sehr gut besuchten traditionellen Neujahrstreff. Dann zählt er auf: „Zwei moderne Kliniken, eine angesehene Hochschule, chemische Industrie, mehrere... mehr

Hüls & Hülser Berg

Kein KK-Kennzeichen für Hüls

Krefeld. Das Autokennzeichen „KK“ wird es für die Hülser Autofahrer nicht geben. Die Fraktionsvorsitzenden haben in einem gemeinsamen Gespräch mit der Verwaltungsspitze sich gestern gegen eine Einführung in Krefeld ausgesprochen. Das sei eine Diskussion von Vorgestern, lautete die Anmerkung. Den... mehr 9

West (Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald)

30 Jahre alte Linde wird jetzt doch gefällt

Krefeld. Rund hundert Kilometer Entfernung hat Landschaftsarchitektin Ina Bimberg aus Iserlohn zurückgelegt, um einmal mehr den Politikern in der Bezirksvertretung (BZV) West klar zu machen, warum eine einzelne Linde dem 1,1-Millionen-Projekt Stadtgarten nicht im Wege stehen darf. Am Ende kämpfte... mehr 10

Mitte (Stadtmitte & Cracau)

Ikonen sind da, die Kirche in Cracau fehlt noch

Krefeld. Beten kann man überall. Das ist auch für Priester Alexej Veselov (Foto: Bischof) keine Frage. Aber das religiöse Leben der Russischen Orthodoxen Kirchengemeinde der Heiligen Großmärtyrerin Barbara zu Krefeld vergleicht ihr Pfarrer mit „einem Urlaub im Hotel“. Das klingt nur auf Anhieb... mehr

Ost (Verberg, Gartenstadt, Elfrath, Traar & Bockum)

Baackeshof: Einbruch im Seniorenheim

Krefeld. Zumindest ein unbekannter Täter brach am frühen Montagabend in zwei im Erdgeschoss gelegene Zimmer eines Seniorenheimes auf der Mengelbergstraße ein. Er öffnete von außen gezielt die auf Kipp stehenden Fenster und stieg in die Zimmer ein. In einem der Räume entwendete er eine Handtasche... mehr

Uerdingen & Gellep-Stratum

Eine Elektrotankstelle bei Dujardin

Krefeld. Die blaue Aral-Zapfsäule aus den 70er Jahren ist ein Hingucker. Sie steht bei Dujardin auf dem Parkplatz im Innenhof und sieht aus wie ein Museumsstück. Was nicht ins Bild passt, ist das vermeintlich historische Zapfventil, das in einem Auto steckt. Das ist der Wagen von... mehr 6

Oppum & Linn

Schüler hoffen auf den Louvre

Krefeld. Am Donnerstagabend, genau um 19 Uhr, wird es für die 16 Mädchen und Jungen des Kunstkurses 9 der Realschule Oppum richtig spannend. Dann erfahren sie, ob sie beim sogenannten Kunstvermittlungsprojekt „Jugend interpretiert Kunst“ einen der ersten drei Preise gewonnen haben. Weitere 19... mehr

Nachrichtenarchiv

Fundtiere: Gespräche gescheitert

Krefeld. Die Gespräche zwischen Stadt und Tierschutzverein, in letzter Sekunde noch eine tragfähige Lösung für die Fundtierverwaltung zu finden, sind endgültig gescheitert. Die Stadt teilte am Mittwochabend mit, es könne keine Einigung über den 31. Januar hinaus erzielt werden. Die Politik habe die... mehr 17

Anzeige

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Sportoase Krefeld

Krefeld

Das WZ-Mobil kommt an die Kölner Straße

Fischeln. Die Kölner Straße in Fischeln soll noch in diesem Jahr saniert werden. Statt der Pflastersteine wird eine Asphaltdecke gegossen, erklärte Bezirksvorsteherin Doris Nottebohm jüngst im WZ-Interview. Damit soll die umstrittene Buckelpiste endlich Geschichte sein. Wie sehen Sie die... mehr

Anzeige

Fotogalerie

Umbau der St. Dionysius-Kirche hat begonnen

Der Umbau von St. Dionysius zur Citykirche hat mit drei Monaten Verspätung begonnen. mehr

Fotogalerie

Uerdinger Prinzenpaar sitzt auf dem Thron

Prinzessin Cicole Dönni und Prinz Willi Strater sind das neue Uerdinger Prinzenpaar. Seit Samstag haben die beiden auch offiziell das Zepter übernommen. mehr

Krefeld

Die WZ sucht Ihre historischen Stadtteilfotos

Krefeld. Erinnern Sie sich auch? Haben Sie auch Lust bekommen, mal in Ihrem Familienalbum zu stöbern? Dann schicken Sie uns doch Ihre Bilder. Diese und alle anderen, die uns schon erreicht haben, werden dann auf unseren Leser-Reporter-Seiten und in unserer Online-Fotostrecke gezeigt. Sie können die... mehr 2

Fotogalerie

Feuerwehrgerätehaus mit Architekturpreis ausgezeichnet

Die freiwillige Feuerwehr in Hüls erfreut sich an ihrem neuen Gerätehaus. Die Architekten haben für ihre Idee nun einen Preis erhalten. mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz