stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Krefelder Stadtteile

Gespräche zwischen Stadt und Kirche ohne Ergebnis

Krefeld. Wie es mit der Kindertagesstätte Kinderzeit am Girmesdyk in Zukunft weitergeht, ist auch nach der Bezirksvertretung (BZV) Nord unklar. Allerdings versprach Barbara Pudelko vom Fachbereich Jugendhilfe: „Wir sichern den Bestand zu. Wie, das lässt sich derzeit aber noch nicht sagen.“ In der... mehr

Anzeige

Diskussion über den Infraschall

Krefeld-Nord. Erneut war das Thema Infraschall am Inrath Thema in der Bezirksvertretung (BZV) Nord. Nach wie vor belastet der niederfrequente Schall eine Reihe von Anwohnern unter anderem an der Hülser Straße. Für SPD-Sprecher Ralph-Harry Klaer ist das keine Störung der Anwohner, sondern eine... mehr

Lieder und Lagerfeuer statt Smartphones

Krefeld. „Einmal Pfadfinder, immer Pfadfinder“, sagt Stammesgründer Heinz Floehr, der vor 60 Jahren den Stamm Inrath gegründet hat. Am Wochenende feierten die Stammesmitglieder diesen Geburtstag mit einem großen Fest und einem Tag der offenen Tür auf dem Gelände am Gemeindehaus Sankt Elisabeth von... mehr

WZ-Mobil bei Schmolz + Bickenbach Guss: Die Mitarbeiter haben Angst

Krefeld. Die Wahl des Standorts für das WZ-Mobil war etwas provokant. Direkt vor dem Werk von Schmolz + Bickenbach Guss an der Hülser Straße stand die mobile Redaktion. 150 von 356 Angestellten erhalten die Kündigung, die verbleibenden sollen 25 Prozent Lohneinbußen hinnehmen. Nur wenige der von... mehr Leser-Kommentare: 7

19 Bäume für die Moerser Straße?

Krefeld. Der Bürgerverein Kliedbruch plant schon länger, die Moerser Straße ab Grafschaftsplatz zur Allee zu machen. Die Breite der Straße würde das problemlos zulassen, immerhin standen dort schon mal Bäume. Neuplanzungen allerdings könnten teuer werden. Denn unter dem Asphalt verbergen sich... mehr

Gaststätte Weyerhof: Erst wird geheiratet, dann Eröffnung gefeiert

Krefeld. Große Tage stehen Sandra Reiners (23) und Thomas Dusza (31) bevor: Am heutigen Freitag geben sie sich im Standesamt in St. Tönis das Ja-Wort. Am kommenden Dienstag eröffnet das junge Paar die Gaststätte Weyerhof. Die beiden Pächter erfüllen sich damit den „Traum von der Selbständigkeit“. mehr Leser-Kommentare: 1

Infraschall entzweit Politik und Anlieger

Krefeld-Inrath. „Regierungsamtlich bestätigt“ sieht sich der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Nord, Walter Fasbender, durch die Feststellung der Bezirksregierung Düsseldorf, dass in Sachen „Infraschall“ im Nordbezirk „schädliche Umwelteinwirkungen nicht vorliegen“. Dabei beruft... mehr

WZ-Mobil zum Tierheim: "Man sollte nicht bei Tieren sparen"

Krefeld. Der Tierschutzverein hat den Vertrag mit der Stadtverwaltung über die Fundtierbetreuung aufgekündigt. Begründet wurde dies vom Tierschutzverein mit einer unzureichenden Bezuschussung: Statt der jährlichen 100 000 seien 350 000 Euro erforderlich, um diese Aufgabe zu erfüllen. Die... mehr Leser-Kommentare: 2

Fischeln

Schwungvoller Gottesdienst mit Pop und Pep

Krefeld. Ein seltenes Bild: Wer kurz vor Beginn des Gottesdienstes in der Gemeinde Herz-Jesu noch einen Sitzplatz ergattern will, hat Pech. Am Mittwoch zur besten Sendezeit ist das Gotteshaus der Königshofer Gemeinde voll. Gemeindereferentin Anne Hermanns-Dentges und Kaplan Marc Kubella haben zum... mehr 1

Anzeige

Süd (Lehmheide & Dießem)

Abriss des Wohnheims verzögert sich

Krefeld. Es steht noch – das ehemalige Studentenwohnheim an der Gladbacher Straße. Eigentlich sollten die Bagger nach den Sommerferien anrücken, um das Gebäude abzutragen, allerdings ist da bisher nichts passiert. Laut des Architekten Bertold Schmitz verzögern sich die Arbeiten, weil man auf der... mehr

Hüls & Hülser Berg

Blitz trifft Kirche: Die Zeit steht still in Hüls

Krefeld. Es hätte viel schlimmer kommen können, für den Kirchturm von St. Cyriakus. Zwei Blitzeinschläge haben ihn beim Gewitter am vergangenen Donnerstag getroffen. „Ich saß auf meiner Terrasse, als es zweimal ganz grell knallte, und bin sofort hinübergelaufen, um nachzusehen, was passiert war“,... mehr 2

West (Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald)

Stadt plant Bauland an der Forstwaldstraße

Krefeld. Neues Bauland soll im Südwesten der Stadt, an der Forstwaldstraße, in nur drei Kilometer Entfernung zur Autobahn A 44 entstehen. Verbunden wäre das mit einer Unterführung der Bahnlinie von Krefeld nach Mönchengladbach. Auslöser ist der Wunsch eines Landwirts nach einem Flächentausch mit... mehr

Mitte (Stadtmitte & Cracau)

Stadt hat Bäume richtig gewässert

Krefeld. Die zuständigen Mitarbeiter aus dem Fachbereich Grünflächen erklären in einem Schreiben, dass die sechs neu gepflanzten Tulpenbäume auf der Richard-Wagner-Straße sorgfältig gewässert wurden. Die Christdemokraten hatten nachgefragt, nachdem sie anders lautende Hinweise der Anlieger erfahren... mehr 3

Ost (Verberg, Gartenstadt, Elfrath, Traar & Bockum)

Brenzlige Situationen in Verberg

Krefeld-Verberg. Auf der Kreuzung Moerser Straße/Heyenbaumstraße kommt es oft zu brenzligen Situationen: Um die dort wartenden Linksabbieger rechts zu überholen, benutzen ungeduldige Autofahrer den Gehweg. Der Vorsitzende des Krefelder Bürgervereins, Manfred Steinborn, kennt die Gefahr. Er sieht... mehr

Uerdingen & Gellep-Stratum

Neue Ideen für den Uerdinger Bahnhof

Krefeld. Nach den Fortschritten in Sachen Rheinblick kommt Bewegung in ein anderes Uerdinger Dauerthema: Für den leerstehenden Bahnhof gibt es offenbar neue Investoren. Schon in dieser Woche könnten sich deren Pläne bei Verhandlungen mit Bahn und Stadt konkretisieren. Das Auftreten der Bahn hat... mehr

Oppum & Linn

Penny eröffnet im November

Krefeld-Linn. Entgegen anderslautender Informationen hat das Unternehmen Penny der WZ nun bestätigt, dass der Markt in Linn im November eröffnet werden soll. Laut Heidrun Hillmann (CDU) sind Anfang der Woche bereits die Verträge zur Übernahme des ehemaligen Kaiser’s-Marktes am Danziger Platz... mehr

Nachrichtenarchiv

St. Dionysius: Der Umbau startet Mitte Oktober

Krefeld. Diskutiert wird schon seit Jahren. Doch am 13. Oktober soll es endlich losgehen mit dem Umbau der Stadtkirche St. Dionysius. Dabei geht es einerseits darum, Cityseelsorge und die Essensausgabe „Tägliches Brot“ angemessen unterzubringen. Aber auch darum, den Raum für die Gläubigen zu öffnen... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Krematorium Niederrhein-WillichPreckel KrefeldO & N PolsterhausAlexianerLiberty Woman KrefeldBetten Beck Krefeld

Krefeld

Brenzlige Situationen in Verberg

Krefeld-Verberg. Auf der Kreuzung Moerser Straße/Heyenbaumstraße kommt es oft zu brenzligen Situationen: Um die dort wartenden Linksabbieger rechts zu überholen, benutzen ungeduldige Autofahrer den Gehweg. Der Vorsitzende des Krefelder Bürgervereins, Manfred Steinborn, kennt die Gefahr. Er sieht... mehr

Anzeige

Fotogalerie

Hülser Bootermaat: Ohne Breetlook geht gar nichts

Der 38. Bottermaat auf dem Hülser Marktplatz lockte viele Besucher an. mehr

Fotogalerie

Am Rheindeich geht's voran

Die Spundwände am Rheindeich in Uerdingen sind gesetzt. Obwohl das aktuelle Wetter es den Arbeitern nicht leicht gemacht hat. mehr

Krefeld

Die WZ sucht Ihre historischen Stadtteilfotos

Krefeld. Erinnern Sie sich auch? Haben Sie auch Lust bekommen, mal in Ihrem Familienalbum zu stöbern? Dann schicken Sie uns doch Ihre Bilder. Diese und alle anderen, die uns schon erreicht haben, werden dann auf unseren Leser-Reporter-Seiten und in unserer Online-Fotostrecke gezeigt. Sie können die... mehr 1

Fotogalerie

Die schönsten Leserfotos des Sommers

Für unsere Leser-Reporter-Seite schicken uns fleißige Krefelder jede Woche neue Fotos zu. Sehen Sie hier eine Zusammenstellung der allerschönsten Bilder, die uns den Sommer über erreicht haben. mehr

Fotogalerie

Schiffsmodelle stechen in See

Der Modellbauclub Krefeld ließ auf dem Elfrather See wieder die selbstgebauten Schätze zu Wasser. mehr

Fotogalerie

Alte Postkarten zeigen das Krefeld von Gestern

Die Postkarten wurden der Redaktion von Lesern zugeschickt. Nur wenige sind beschriftet, weshalb es schwer ist, die Jahreszahl zu bestimmen. Einige stammen wohl aus der Zeit um 1923. Schön anzusehen sind sie nach wie vor. mehr

Fotogalerie

Neue Uerdinger Kirmes feiert Premiere

Der Rummel auf dem Marktplatz in Uerdingen ist nun an einem Ort konzentriert. Bei der Eröffnung kamen mehr Gäste als im Vorjahr. mehr

Fotogalerie

Unsere Leserreporter im Juli

Werden Sie WZ-Leserreporter! Haben Sie in Ihrem Stadtteil etwas erlebt? Oder hat Ihr Verein eine Aktion auf die Beine gestellt? Ob Feste, Sportevents oder Schulprojekte - machen Sie ein Foto und geben Sie uns in der Stadtteilredaktion Bescheid: WZ-Leser-Reporter, Rheinstraße 76, 47799 Krefeld. mehr

Fotogalerie

Oeding Open: Ein Sonntag in Uerdingen

Starke Männer, Modetrends, offene Geschäfte: Bei den Oeding Open war für jeden etwas dabei. mehr

Fotogalerie

Bockum: Karl II. und Uschi II. verabschieden sich mit Schützenzug

Jetzt aber: Nachdem im Sommer 2012 der Schützenzug durch Bockum wegen Dauerregens abgesagt werden musste, holten König Karl II. und Königin Uschi II. ihre Verabschiedung am Donnerstag nach. mehr

Fotogalerie

Unsere Leserreporter im Juni

Werden Sie WZ-Leserreporter! Haben Sie in Ihrem Stadtteil etwas erlebt? Oder hat Ihr Verein eine Aktion auf die Beine gestellt? Ob Feste, Sportevents oder Schulprojekte - machen Sie ein Foto und geben Sie uns in der Stadtteilredaktion Bescheid: WZ-Leser-Reporter, Rheinstraße 76, 47799 mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum