stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Oppum & Linn

Mit Stute Pola auf dem Weg zum Kurzfilm-Award

Krefeld. 9999 Euro als Hauptpreis für einen 99 Sekunden langen Film, der in nur 99 Stunden gedreht wurde - diese Idee hat Natascha Schrooten gereizt. So etwas ist genau ihr Ding. „Ich mag Action im Leben“, sagt die Linnerin. Es ist ihr erster Kurzfilm-Wettbewerb. Und überhaupt hat die 22-Jährige... mehr

Anzeige

Mehr Schutz für Latumer Bruch und Stadtgräben

Linn. In „Klassenstärke“ besuchten am Mittwochabend Bürger aus Linn, Gellep, Stratum und Uerdingen die Info-Veranstaltung im Abendgymnasium am Danziger Platz. Bezirksvorsteher Jürgen Hengst und die Fachbereichsmitarbeiter Theo Malschützky und Heino Thies informierten die Anwohner von Latumer Bruch,... mehr

Zusammenarbeit der klugen Köpfe

Krefeld. Thilo Forkel, der neue Bürgervereins-Vorsitzende von Oppum, hat als „vollausgebildeter Polizeibeamter“ ein waches Auge auf seinen Stadtteil. Und nicht nur das. Er besitzt auch viele Ideen, die die Bürger rechts und links der Bahn nach vorne bringen können. Er bezeichnet sich selbst als... mehr

Nachtwächter setzt Führungen im Februar aus

Krefeld. Da der Linner Nachtwächter Heinz-Peter Beurskens im Februar verreist ist, finden den gesamten Monat keine Nachtwächterführungen statt. Da nur noch wenige Karten, und auch die nur für die Donnerstags-Führungen mit Drei-Gänge-Menü, zur Verfügung stehen, gibt es noch einen Zusatztermin am... mehr Leser-Kommentare: 1

Baustelle an der Maybachstraße nimmt Form an

Krefeld. Die Baustelle an der Ecke Werkstättenstraße und Maybachstraße in Oppum nimmt langsam sichtbare Formen an. Dort entsteht ein Wohnkomplex mit insgesamt 22 Einheiten.  mehr

GKG Oraniendorf: Empfang zum jecken Jubiläum

Krefeld. Ein besonders jeckes Jubiläum hat am Sonntag die Gesellschaft Oraniendorf gefeiert. Die 1904 an der Hülser Straße gegründete Truppe besteht in diesem Jahr 111 Jahre. Mit einem Jubiläumsempfang im Niederreinischen Hof, in der Nähe der Gründungsstätte, gab man sich die Ehre. Pünktlich um 11. mehr

Neuer Bezirksvorsteher: Engagement der Bürger und Vereine gelobt

Krefeld. Bei diesem Neujahrsempfang der Bezirksvertretung (BZV) Oppum-Linn ist alles anders: Diesmal begrüßt Landsknechte-Obrist Bruno Preuten die „vielen Gäste im Rittersaal der Burg Linn, die trotz des Gegenwindes gekommen sind“. Dann überreicht er dem neuen Bezirksvorsteher Hansjürgen Tacken... mehr

Schwelgen in Gold und Silber

Oppum. Die Heilige Appolonia trägt ein blausilbernes Untergewand, einen goldenen Mantel mit leuchtend rotem Futter, eine Krone und ihre Märtyrer-Palme – sie ist das Meisterwerk der Kirchenmalerin Fabienne von der Hocht. Die junge Frau hat ihren Meister im vergangenen Sommer in München bekommen –... mehr

Fischeln

VHS: Französisch und Spanisch in Fischeln lernen

Fischeln. Im Februar startet das neue Semester der Volkshochschule in Fischeln mit verschiedenen Sprachkursen. In Spanisch werden zahlreiche Kurse angeboten. An Anfänger richten sich drei Kurse „Spanisch Grundstufe A1“ ab 2. Februar immer montags von 18.15 bis 19.45 Uhr oder von 20 bis 21.45 Uhr.... mehr

Anzeige

Süd (Lehmheide & Dießem)

Südbezirk setzt auf lebendige Kulturszene

Krefeld. Der Südbezirk hat viel zu bieten. Das findet auf jeden Fall Bernd Albrecht, der Vorsitzende des Bürgervereins Süd-West, in seiner Rede beim sehr gut besuchten traditionellen Neujahrstreff. Dann zählt er auf: „Zwei moderne Kliniken, eine angesehene Hochschule, chemische Industrie, mehrere... mehr

Hüls & Hülser Berg

Kein KK-Kennzeichen für Hüls

Krefeld. Das Autokennzeichen „KK“ wird es für die Hülser Autofahrer nicht geben. Die Fraktionsvorsitzenden haben in einem gemeinsamen Gespräch mit der Verwaltungsspitze sich gestern gegen eine Einführung in Krefeld ausgesprochen. Das sei eine Diskussion von Vorgestern, lautete die Anmerkung. Den... mehr 1

Nord (Inrath & Kliedbruch)

Die Kita Kinderzeit zieht um

Krefeld. Es gibt es eine Lösung für die Elterninitiative Kinderzeit. Die Kita wird voraussichtlich Ende des Jahres vom Girmesdyk an die Nordstraße ziehen. Grund dafür ist, dass der Nutzungsvertrag für die Einrichtung ausläuft und sich die evangelische Kirche als Eigentümer und die Stadt als Mieter... mehr

West (Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald)

West-Bezirk hat Stadtgarten im Blick

Krefeld. Nach genau zwanzig Jahren ist Klaus-Dieter Menzer (SPD) im Vorjahr wieder dort angelangt, wo er von 1994 bis 1999 schon mal für eine Legislaturperiode stand: Im Amt des Bezirksvorstehers im Westen. Der SPD-Politiker löste damit zum zweiten Mal Hans-Josef Ruhland (CDU) ab, den mit insgesamt... mehr

Mitte (Stadtmitte & Cracau)

Ikonen sind da, die Kirche in Cracau fehlt noch

Krefeld. Beten kann man überall. Das ist auch für Priester Alexej Veselov (Foto: Bischof) keine Frage. Aber das religiöse Leben der Russischen Orthodoxen Kirchengemeinde der Heiligen Großmärtyrerin Barbara zu Krefeld vergleicht ihr Pfarrer mit „einem Urlaub im Hotel“. Das klingt nur auf Anhieb... mehr

Ost (Verberg, Gartenstadt, Elfrath, Traar & Bockum)

Baackeshof: Einbruch im Seniorenheim

Krefeld. Zumindest ein unbekannter Täter brach am frühen Montagabend in zwei im Erdgeschoss gelegene Zimmer eines Seniorenheimes auf der Mengelbergstraße ein. Er öffnete von außen gezielt die auf Kipp stehenden Fenster und stieg in die Zimmer ein. In einem der Räume entwendete er eine Handtasche... mehr

Uerdingen & Gellep-Stratum

Eine Elektrotankstelle bei Dujardin

Krefeld. Die blaue Aral-Zapfsäule aus den 70er Jahren ist ein Hingucker. Sie steht bei Dujardin auf dem Parkplatz im Innenhof und sieht aus wie ein Museumsstück. Was nicht ins Bild passt, ist das vermeintlich historische Zapfventil, das in einem Auto steckt. Das ist der Wagen von... mehr

Nachrichtenarchiv

Psychologe Thomas Aigner: "Noten sind Ausdruck unseres Leistungssystems"

Krefeld. Am Freitag werden wieder Zeugnisse vergeben - eine Stresssituation für viele Familien. Denn auch wenn die Noten gut ausfallen, ist der Druck für viele Schüler erheblich. Im Gespräch erklärt Thomas Aigner, Leiter des Psychologischen Dienstes der Stadt Krefeld, die Gründe dafür und wie... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Krefeld

Das WZ-Mobil kommt an die Kölner Straße

Fischeln. Die Kölner Straße in Fischeln soll noch in diesem Jahr saniert werden. Statt der Pflastersteine wird eine Asphaltdecke gegossen, erklärte Bezirksvorsteherin Doris Nottebohm jüngst im WZ-Interview. Damit soll die umstrittene Buckelpiste endlich Geschichte sein. Wie sehen Sie die... mehr

Fotogalerie

Umbau der St. Dionysius-Kirche hat begonnen

Der Umbau von St. Dionysius zur Citykirche hat mit drei Monaten Verspätung begonnen. mehr

Fotogalerie

Uerdinger Prinzenpaar sitzt auf dem Thron

Prinzessin Cicole Dönni und Prinz Willi Strater sind das neue Uerdinger Prinzenpaar. Seit Samstag haben die beiden auch offiziell das Zepter übernommen. mehr

Krefeld

Die WZ sucht Ihre historischen Stadtteilfotos

Krefeld. Erinnern Sie sich auch? Haben Sie auch Lust bekommen, mal in Ihrem Familienalbum zu stöbern? Dann schicken Sie uns doch Ihre Bilder. Diese und alle anderen, die uns schon erreicht haben, werden dann auf unseren Leser-Reporter-Seiten und in unserer Online-Fotostrecke gezeigt. Sie können die... mehr 2

Fotogalerie

Feuerwehrgerätehaus mit Architekturpreis ausgezeichnet

Die freiwillige Feuerwehr in Hüls erfreut sich an ihrem neuen Gerätehaus. Die Architekten haben für ihre Idee nun einen Preis erhalten. mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz