WZ-Mobil in Verberg

Bürger wollen eine intelligente Ampel für die Marcelli-Kreuzung

Krefeld. Auf der Moerser Straße Richtung Innenstadt nähert sich ein Kleinwagen der Marcelli-Kreuzung und will bei Grün in die Heyenbaumstraße abbiegen. Das geht aber wegen des Gegenverkehrs erst einmal nicht. Irgendwie warten alle darauf – und werden nicht enttäuscht: Zwei Sprinter-Kleinlaster... mehr

Alle drei Jahre

Bockumer Schützen feiern ihr Fest

Krefeld. „Du bist meine Traumfrau“, sagte Gregor Grosche in seiner Residenz zu seiner Rebecca. Der 36-jährige Geschäftsführer einer Immobilien-Gesellschaft hatte ihr am 6. Juni in der benachbarten Pfarrkirche St. Gertrudis das Ja-Wort gegeben. Die läutenden Glocken waren aber dieses Mal ein Zeichen... mehr

Verberg

Kritik an Container-Plänen für Marcelli-Kreuzung

Krefeld. „Die Konfusion wird immer größer und die Verwaltung hat nicht dazu beigetragen, gangbare Wege aufzuzeigen“, sagen Gisela Klaer und Wolfgang Merkel, die Bezirksvorsteher in Nord und Ost nach der gemeinsamen Sitzung zur Marcelli-Kreuzung. Die Tiefbau-Verwaltung verblüffte mit der Idee,... mehr Leser-Kommentare: 3

WZ-Mobil kommt in die Donksiedlung

Oppum. Villen neben schlichten Gebäuden, weitläufige Einfamilienhäuser neben alten Siedlerhäusern – die Mitglieder der Siedlergemeinschaft Donksiedlung Herbertzgut finden, dass große Neubauten nicht in ihren Wohnbezirk passen. Sie haben deshalb in ihrer Jahreshauptversammlung einstimmig... mehr Leser-Kommentare: 1

Container als Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Krefeld. Die Bezirksvertreter und Gäste reiben sich verblüfft die Augen. So viel Kreativität hatten sie der Verwaltung nicht zugetraut. In der ersten gemeinsamen Sitzung der beiden Bezirksvertretungen Nord und Ost im Gebäude der Stadtwerke geht es um ein umfangreiches SWK-Kanalbauprojekt unter... mehr Leser-Kommentare: 4

Gewerbesteuer: Vermeulen rudert zurück

Krefeld. Wer weiß am meisten über die drei Krefelder OB-Kandidaten? Ganz einfach – sie selbst, die drei Krefelder OB-Kandidaten. Denn sie werden seit Monaten gemeinsam eingeladen, sich und ihr Programm vorzustellen. Sie gehen zu Sport- und Bürgervereinen, Kirchengemeinden, Wirtschaftsführern und... mehr

Vereinstreff verrottet: Das Ende der Verberger Anglerhütte

Krefeld. Mit wehmütigem Blick schaut Stanislaw Rogowski auf das Gewässer, auf dem ein paar Sonnenstrahlen sich glitzernd spiegeln. Aus den alten Bäumen am Ufer zwitschert es aus zahlreichen Schnäbeln. Genau hier hat der 54-jährige begeisterte Angler so gerne gestanden oder auf dem Steg an der... mehr

Investor baut Gut Heyenbaum in Wohnpark um

Krefeld. Neuer Glanz in altem Gemäuer. Auf Computerbildern ist bereits ersichtlich, wie sich „Gut Heyenbaum“ verwandeln wird. Bernd Krükel vom Bauträger und Initiator „bau & denkmalwert Bauträger GmbH“ erklärt: „Der historische Hof ist in 16 Gutshäuser aufgeteilt. Parallel zur Zwingenbergstraße... mehr

Fischeln

Barrierefrei und altersgerecht

Krefeld. Seit 41 Jahren lebt Cevdet Bekmezci in Fischeln. Gelernt hat der Automechaniker in einer Werkstatt an der Wilhelmstraße, und räumlich hat er sich von dieser Adresse nicht weit entfernt. Die Kölner Straße 467 ist heute Firmensitz des Autohändlers, einen Steinwurf entfernt von dem Parkplatz,... mehr 1

Anzeige

Süd (Lehmheide & Dießem)

Zwei Kirchen auf der Roten Liste

Krefeld. Für Krefelds höchste Kirche gibt es in Zukunft kein Geld mehr vom Bistum. Jegliche nötige Reparatur an St. Johann Baptist in der Pfarrgemeinde Maria Frieden muss die Gemeinschaft der Gemeinden Krefeld-Süd in Zukunft entweder selbst finanzieren oder sich eine andere Lösung, einen Verkauf... mehr 3

Hüls & Hülser Berg

Von Medizinmännern, Schutzgeistern und Manitu

Krefeld. Wer kennt nicht Winnetou, Klein Adlerauge und Pocahontas? Das sind zwar schöne Geschichten, aber wie die Indianer wirklich im Wilden Westen lebten, an was sie glaubten, wie sie wohnten, wie sie jagten, was sie aßen, wie sie sich verständigten, wie ihre Kinder aufwuchsen und was sie... mehr

Nord (Inrath & Kliedbruch)

Nach acht Jahren zurück im Bürgerkrug

Krefeld. Direkt nach dem Aufschließen kippt Petra Voss erst einmal die Frontfenster des Inrather Bürgerkrugs auf. „Nach acht Jahren Leerstand muss hier einfach viel frische Luft rein“, sagt die 53-Jährige. Und nicht nur das. Neue Fenster ohne Butzenscheiben, eine neue Kühlanlage für die Theke, ein... mehr

West (Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald)

Sperrung der Schottelstraße dauert bis Ende August

Krefeld. Autofahrer haben sich an den Anblick mittlerweile gewöhnt: Seit Anfang des Jahres ist die Schottelstraße (L 384) ab der Kreuzung Kempener Straße in Richtung Holterhöfe/Forstwald mit entsprechenden Schildern für den Durchgangsverkehr gesperrt. Auf einer Länge von 2,6 Kilometern läuft dort... mehr

Mitte (Stadtmitte & Cracau)

Dieser Kreisel ist ein „Win-Win“

Krefeld. „Jeder Kreisverkehr hat seine eigene Handschrift“, meint Matthias Pasch vom Fachbereich Grünflächen der Stadt und zeigt auf den jüngsten Spross der neugestalteten Krefelder Verkehrsinseln. Wo Gutenbergstraße und die Straße am Westbahnhof zusammentreffen, hat Gärtner Carsten Moeller mit... mehr 7

Uerdingen & Gellep-Stratum

Ausflugsschiffe können nicht mehr am Steiger anlegen

Krefeld. Nach einer Routine-Untersuchung hat die Hafen Krefeld GmbH den Steiger in Uerdingen bis auf Weiteres außer Betrieb genommen. Die schwimmende Anlegestelle musste nach einem Tüv-Besuch, der alle sechs Jahre ansteht, auf Anweisung des Wasser- und Schifffahrtsamts stillgelegt werden. Im... mehr 22

Oppum & Linn

Straße wird vom Schmuddelkind zum Vorzeigeviertel

Krefeld. Die Herbertzstraße wird sich künftig vom Schmuddelkind mit Uralt-Wohnheimen zu einer Straße entwickeln, die an einem neuen Wohngebiet mit Vorzeigecharakter vorbeiführt. Vielleicht sollte sie ihren Namen komplett ändern, um das düstere Image vergangener Zeiten abzulegen. Diese und mehr... mehr 5

Nachrichtenarchiv

Elfrather See: 40 Badegäste, 100 Gänse

Krefeld. Platzprobleme gibt es am Elfrather See selbst dann nicht, wenn das Thermometer auf über 35 Grad klettert. Während die Freibäder in Krefeld in diesen Tagen aus allen Nähten platzen, bleibt der Elfrather See von großem Andrang verschont. 40 Badegäste zählte die Verwaltung beispielsweise am... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Umfrage

Finden Sie die Leidener Straße gefährlich für Radfahrer?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Verberg

WZ-Mobil kommt in die Donksiedlung

Oppum. Villen neben schlichten Gebäuden, weitläufige Einfamilienhäuser neben alten Siedlerhäusern – die Mitglieder der Siedlergemeinschaft Donksiedlung Herbertzgut finden, dass große Neubauten nicht in ihren Wohnbezirk passen. Sie haben deshalb in ihrer Jahreshauptversammlung einstimmig... mehr 1

Fotogalerie

Jagdmunition explodiert bei Brand in landwirtschaftlichem Hof

Ein Brand hat am Dienstag auf einem landwirtschaftlichen Hof am Hanninxweg in Fischeln eine Explosion ausgelöst. Grund: Durch die Hitze des Feuers entzündete sich in dem Anbau des Hofes gelagerte Schrot- und Kleinkalibermunition, die sich dort für Jagdzwecke befand. Die Brandursache muss noch... mehr

Blitzer

Hier wird zwischen dem 4. Juli und 11. Juli geblitzt

Krefeld. Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils schwerpunktmäßig die Geschwindigkeit im Stadtgebiet kontrolliert wird. Nun gibt auch die Stadt Krefeld vorab bekannt, wo das Ordnungsamt überwacht. Samstag, 4. Juli: Frankenring und Talring. mehr

Fotogalerie

Fischeln: Zwei Verletzte bei Dachstuhlbrand

Bei einem Dachstuhlbrand in einem Wohnhaus am Osterather Weg in Krefeld-Fischeln sind am Donnerstag zwei Menschen verletzt worden. Eine der beiden Personen befand sich bei Eintreffen der Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr noch im Gebäude. mehr

Fotogalerie

Die Pferdeparade beim Bockumer Schützenfest

Unter Gregor I. und Rebecca I. feiern die Bockumer Schützen von Freitag bis Montag. Am Sonntag fand die Pferdeparade statt. mehr

Krefeld

Die Königsburg schaffte Lebensqualität

Krefeld. Über die Qualität der Königsburg kann man stundenlang diskutieren. Fakt ist, dass Krefeld schon wieder einen Club verloren hat. Die Diskos laufen nicht gut in der Stadt, dabei sind sie so wichtig. Ein ausgewogenes Nachtleben braucht es, damit sich junge Leute wohlfühlen. Kein 22-jähriger... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

KONTAKT LOKALREDAKTION KREFELD

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil