stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Uerdingen & Gellep-Stratum

Torwart "Papa Roe" hält den Laden zusammen

Krefeld. In Zeiten rund um die Weltmeisterschaft gibt es Hobby-Turniere von Amateur-Fußballern auf den hiesigen Sportplätzen wie Sand am Meer. Das Benefizturnier der Tambour- und Fanfarenkorps Spielfreunde Uerdingen 1927 e.V. ist aber keins dieser Turniere, die nur dann ausgetragen werden, wenn... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Seniorentreff feiert 50-jähriges Bestehen

Krefeld. Für Josefine Stage ist der Seniorentreff „Die Brücke“ nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken. Seit 20 Jahren kommt sie regelmäßig zu den Treffen des Uerdinger DRK, die dreimal in der Woche stattfinden: „Ich komme immer mittwochs, dann wird ganz viel gequatscht“, erzählt die 85-Jährige. Am... mehr

Spundwände für die Rheindeichsanierung

Krefeld. Am Uerdinger Rheindeich werden seit Donnerstag zur Probe die ersten Spundwände eingearbeitet. Dabei wird untersucht, wie der Boden auf die Vibrationen reagiert. Mit schwerem Gerät sollen die Arbeiten in der kommenden Woche fortgesetzt werden. Begonnen wird am Rheintor in südlicher Richtung. mehr

Zeitreise nach Hohenbudberg

Krefeld. Als der Bockumer Wilhelm Rennebaum vor etwa einem Jahr eine Chronik zu seinem Heimatdorf Hohenbudberg herausbringt, hat er mit diesem Zuspruch nicht gerechnet. „Es hat meine Erwartungen übertroffen. Immer mehr Menschen kamen auf mich zu und haben gefragt, ob ich nicht ein paar Fotos hätte,... mehr Leser-Kommentare: 2

Der Uerdinger Heimatbund zieht ins Haus Bügeleisen um

Krefeld. Der Uerdinger Heimatbund hat eine neue Bleibe. Wie es die Verantwortlichen gehofft hatten, hat der Stadtrat in seiner ersten Arbeitssitzung das Haus Bügeleisen auf dem Weg der Erbpacht an den Verein übertragen. Es wird nicht einfach, das alte Haus zu sanieren, aber die... mehr

Oeding Open: Der Kraftakt zeigt Erfolg

Krefeld. Uwe Rutkowski bringt es auf den Punkt: „Wer jetzt nicht kauft, dem ist nicht zu helfen“, ruft der zweite Vorsitzende des Uerdinger Kaufmannsbundes ins Mikrofon. Die jüngste Ausgabe von „Oeding Open“ inklusive verkaufsoffenem Sonntag zog viele Kunden nach Uerdingen. Rutkowski führt am... mehr Leser-Kommentare: 6

Blinde segeln ohne Hilfe

Krefeld. Es herrscht fast Windstille auf dem Elfrather See. Keine wirklich guten Bedingungen für ein Matchrace, bei dem ein Segelboot gegen ein anderes antritt. Trotzdem schaffen es die beiden Teams, wenn auch mit gemächlichem Tempo, geschickt die drei auf dem Wasser schwimmenden Wendemarken zu... mehr Leser-Kommentare: 1

Der Seemann mit der Trompete

Krefeld. „Das ist die alte Bremen“, sagt Manny van Dits und nimmt das Schiffsmodell so vorsichtig zwischen seine Finger, als würde ein unvorsichtiger Griff es leckschlagen lassen. „Mein erstes Schiff“, sagt er, und er spricht es so behutsam aus, als könnte sein Lebenswerk sich nachträglich als... mehr

Fischeln

Neue Nachbarn können in die Wohnung gucken

Krefeld. Die Fenster des Neubaus, der an der Erkelenzer Straße entsteht, sind bodentief. Die Sommertage werden die künftigen Bewohner auf der grünen Wiese vorm Haus verbringen können. Klingt gut. „Ist aber eine Zumutung“, finden Rita Rasquin und Helga Hurtmann. Denn der Bau entsteht nur wenige... mehr 7

Anzeige

Süd (Lehmheide & Dießem)

Parkplatz soll Viertel am Bahnhof entlasten

Krefeld. Die SPD in der Bezirksvertretung Süd hat beantragt, das Grundstück Alte Post an der Kölner Straße zu einem Behelfsparkplatz umzuwandeln. „Das Grundstück befindet sich in einem erbärmlichen Zustand und entwickelt sich immer mehr zu einem wild bewachsenen Schandfleck im Einfahrtsbereich aus... mehr

Hüls & Hülser Berg

Ferien an der Hülser Burg

Krefeld. Alle reden vom Wetter. Nur die Kinder nicht, die seit gestern an den Hülser Ferienspielen der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Cyriakus teilnehmen. Sie sitzen in den verschiedenen Zelten und vergnügen sich mit all den schönen Dingen, die zu einem Zirkus gehören. Ihr Ziel ist... mehr

Nord (Inrath & Kliedbruch)

Serie Neue Bezirksvorsteher: "Ich wollte ein Zeichen setzen"

Krefeld. Nach 16 Jahren musste der christdemokratische Vorsteher der Bezirksvertretung (BZV) Nord, Wolfgang Feld, seiner bisherigen Stellvertreterin Gisela Klaer (SPD) Platz machen. Die 56 Jahre alte Heilpraktikerin, die bei den jüngsten Wahlen auch in den Rat der Stadt gewählt wurde, stützte sich... mehr

West (Kempener Feld, Backeshof, Benrad & Forstwald)

Mit einem kleinen Kaffeestand fing alles an

Krefeld. Als vor rund 15 Jahren die Idee aufkam, einen Wochenmarkt in Forstwald ins Leben zu rufen, glaubte niemand so recht, dass dieser sich lange halten würde. Falsch gedacht: Heute ist der Markt für die Forstwalder nicht mehr wegzudenken. Dabei fing alles ganz klein an: „Weil Forstwald kein... mehr

Mitte (Stadtmitte & Cracau)

Eine Heimatkunde auf der Hauswand

Krefeld. Seit Samstag ziert die Fritz-Huhnen-Straße in Cracau ein expressionistisches Kunstwerk: An der Giebelwand der Hausnummer 1 prangt neben dem Lebenslauf des Künstlers – der der kleinen Straße seinen Namen gab – das Bild „Sonntag in südlicher Landschaft“, das Huhnen in den 20er Jahren gemalt... mehr

Ost (Verberg, Gartenstadt, Elfrath, Traar & Bockum)

Aufbaustimmung in den Bezirken

Krefeld. Mit einzelnen Wohnungen halten sich die Mitarbeiter der Wohnstätte Krefeld nicht auf. Sie entwickeln ganze Viertel und verändern mit diesen Großprojekten das Bild der Stadt. Thomas Siegert ist der Chef des Unternehmens. Er erläuterte der WZ einzelne Vorhaben in den Stadtteilen. Oppum: An... mehr

Oppum & Linn

Serie Bezirksvorsteher: "Plauder-Treffen lasse ich nicht zu"

Krefeld. Dass er Hansjürgen heißt und nicht Hans-Jürgen, so weiß Sozialdemokrat Tacken, ist durch einen Schreibfehler des Standesbeamten in Duisburg-Meiderich begründet. „Jetzt bleibe ich dabei, das hat ja nicht jeder“, sagt der promovierte Chemiker, der im Jobcenter arbeitet. Er wird seinen Namen... mehr

Nachrichtenarchiv

Web-Designer arbeiten im sanierten Mies-Industriebau

Krefeld. Es war nicht irgendein Umzug. Im Frühjahr dieses Jahres hat die Internetagentur Aijko das frühere historische Eisenbahnamt gegenüber dem Hauptbahnhof als Firmensitz verlassen und ist zur Girmesgath 5 gezogen – in die alte Schlichterei auf dem ehemaligen Verseidag-Gelände im Mies van der... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Krefeld

WZ-Mobil kommt zur Bahnpost

Krefeld. Der Verwaltung hält es nicht für sinnvoll und für zu teuer, die Fläche der ehemaligen Bahnpost an der Kölner Straße zum Parkplatz zu machen. „Für die Flächen zwischen Kölner Straße, Südausgang Hauptbahnhof und „Im Brahm“ bereitet die Verwaltung zurzeit eine Ausschreibung vor, um in... mehr

Fotogalerie

Unsere Leserreporter im Juli

Werden Sie WZ-Leserreporter! Haben Sie in Ihrem Stadtteil etwas erlebt? Oder hat Ihr Verein eine Aktion auf die Beine gestellt? Ob Feste, Sportevents oder Schulprojekte - machen Sie ein Foto und geben Sie uns in der Stadtteilredaktion Bescheid: WZ-Leser-Reporter, Rheinstraße 76, 47799 Krefeld. mehr

Fotogalerie

Oeding Open: Ein Sonntag in Uerdingen

Starke Männer, Modetrends, offene Geschäfte: Bei den Oeding Open war für jeden etwas dabei. mehr

Krefeld

Die WZ sucht Ihre historischen Stadtteilfotos

Krefeld. Erinnern Sie sich auch? Haben Sie auch Lust bekommen, mal in Ihrem Familienalbum zu stöbern? Dann schicken Sie uns doch Ihre Bilder. Diese und alle anderen, die uns schon erreicht haben, werden dann auf unseren Leser-Reporter-Seiten und in unserer Online-Fotostrecke gezeigt. Sie können die... mehr 1

Fotogalerie

Bockum: Karl II. und Uschi II. verabschieden sich mit Schützenzug

Jetzt aber: Nachdem im Sommer 2012 der Schützenzug durch Bockum wegen Dauerregens abgesagt werden musste, holten König Karl II. und Königin Uschi II. ihre Verabschiedung am Donnerstag nach. mehr

Fotogalerie

Unsere Leserreporter im Juni

Werden Sie WZ-Leserreporter! Haben Sie in Ihrem Stadtteil etwas erlebt? Oder hat Ihr Verein eine Aktion auf die Beine gestellt? Ob Feste, Sportevents oder Schulprojekte - machen Sie ein Foto und geben Sie uns in der Stadtteilredaktion Bescheid: WZ-Leser-Reporter, Rheinstraße 76, 47799 mehr

Fotogalerie

Frühlingsfest mit Regenschirm in Hüls

Das Frühlingsfest in Hüls litt ein wenig unter dem nicht ganz so frühlingshaften Wetter. Doch trotzdem ließen sich viele Krefelder mit Schirm bewaffnet anlocken. mehr

Fotogalerie

Enge Kurven, schnelle Sprints beim Radrennen in Fischeln

Rund 5000 Zuschauer drängelten sich am Wochenende beim Radrennen an der Strecke, um die Fahrer anzufeuern. mehr

Fotogalerie

Wettbewerb der Feuerwehrleute in Linn

Historische Gruppen haben sich auf Burg Linn zum Wettbewerb getroffen. Auch die Zuschauer mussten Hand anlegen. mehr

Fotogalerie

Unsere Leser-Reporter im Mai

Werden Sie WZ-Leserreporter! Haben Sie in Ihrem Stadtteil etwas erlebt? Oder hat Ihr Verein eine Aktion auf die Beine gestellt? Ob Feste, Sportevents oder Schulprojekte - machen Sie ein Foto und geben Sie uns in der Stadtteilredaktion Bescheid: WZ-Leser-Reporter, Rheinstraße 76, 47799 mehr

Fotogalerie

Maifest auf dem Bockumer Platz

Proppevoll war der Bockumer Platz zum achten Maifest der Bürgerinitiative „Bockum bewegt sich“. mehr

Fotogalerie

Clemens, der heimliche Star der Palmsonntag-Prozession

Esel Clemens führt die Prozession der Gemeinde Christus König seit 15 Jahren an. mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum