Oldtimer & Youngtimer

„Benzinjecken“ umringen die Schätzchen

Krefeld. Auf dem Riesenparkplatz zwischen Königspalast und Vieh-Versteigerungshalle trafen sich am Pfingstsonntag die Autonarren. Michael Hanselmann, der mit seiner Frau Mo seit vielen Jahren Mo´s Bikertreff betreibt, hatte vor fünf Jahren die Idee zum monatlichen Event. Zwölf mal im Jahr, jeweils... mehr Leser-Kommentare: 3

Forstwald

Die Waldkultur des Herrn Sallmann

Krefeld. Was ihm spontan zum Thema Forstwald einfällt? Helmut Sallmann muss nicht lange überlegen und sagt: Landwehr! Die sei die eigentliche die Wurzel der Kulturlandschaft Forstwald, für deren Erhalt der Krefelder kämpft. Landwehr – das klingt kriegerisch und hat zumindest ein wenig mit... mehr

Bezirksvertretung West

Oberbenrader bleibt Schleichweg - Tempo 30 auf der Westparkstraße?

Krefeld. Staus im Berufsverkehr, Unfälle, genervte Anwohner: Die Oberbenrader Straße, die in Nord-Süd-Richtung an der Stadtgrenze zu St. Tönis verläuft, erhitzt wieder einmal die Gemüter. Ein Antrag der Grünen hat den Dauerbrenner Krefelder Verkehrspolitik diesmal auf die Tagesordnung der... mehr Leser-Kommentare: 6

Tackheider diskutieren zu Fluglärm

Krefeld. Eine informative Jahreshauptversammlung erlebten kürzlich mehr als 40 Mitglieder und Gäste des Bürgervereins Tackheide. Im Billardheim nahe dem Einfahrtskreisel an der Gladbacher Straße begrüßte Vorsitzender Werner Lennackers auch den Polizeihauptkommissar Rainer Behrens. Dieser referierte... mehr Leser-Kommentare: 2

Bellini-Seniorenresidenz wird Anlage-Objekt

Krefeld. Bislang gibt es in Krefeld keine Pflegeimmobilie, die für private Anleger als Kapitalanlage dient. Das wird sich ändern. Vor wenigen Tagen hat der Verkauf der 80 Einzelbettzimmer in der Seniorenresidenz „Bellini“ in Schicksbaum begonnen. Die Düsseldorfer Conzen-Immobilien GmbH hat die... mehr Leser-Kommentare: 1

Kommt zweiter Wertstoffhof im Westen?

Krefeld. Der zweite Wertstoffhof der Gesellschaft für Stadtreinigung und Abfallwirtschaft Krefeld (GSAK) im Westen der Stadt war erneut Thema im Umweltausschuss. Schon vor anderthalb Jahren wurde dort darüber diskutiert, dass zum derzeitigen Hof in Linn an der Idastraße/Bruchfeld ein weiterer... mehr Leser-Kommentare: 2

Angebote für Jugendliche in der alten Kaserne?

Krefeld. Mehr Kinder als im städtischen Durchschnitt und weniger Jugendangebote – so sieht die Bilanz für das Kempener Feld aus. Mit einem Antrag in der Bezirksvertretung Nord hat die SPD-Fraktion den Finger in die Wunde gelegt. Sie hatte die Verwaltung um einen Bericht zum Jugendkonzept im... mehr

Bürger helfen Flüchtlingen

Krefeld. Auf seiner Jahreshauptversammlung erhielt der Bürgerverein Nord-West ein besonderes Lob vom Flüchtlingsrat der Stadt Krefeld. Dessen stellvertretender Vorsitzender Christoph Bönders bedankte sich ausdrücklich für die vorbildliche Vorgehensweise im Vorfeld der Flüchtlingsunterbringung im... mehr

Fischeln

Fischelns Bezirkspolitiker fordern einen Runden Tisch

Krefeld. Die Fischelner geben nicht auf, sondern versuchen mit Macht, auf die Planung der Kölner Straße Einfluss zu nehmen. Diesem Ziel dient auch der jüngste Antrag der CDU, den Benedikt Lichtenberg formulierte und der von den Kollegen in der Bezirksvertretung am Dienstagabend nahezu einstimmig... mehr

Anzeige

Süd (Lehmheide & Dießem)

Sorge um die Gedenkplakette

Krefeld. Am 29. Oktober 1941 setzte sich Dr. Isidor Hirschfelder seine Dienstpistole aus dem Ersten Weltkrieg an den Kopf und drückte ab. Der beliebte Krefelder Kinderarzt und Wohltäter für Mütter und Kinder war Jude und hatte jegliche Hoffnung verloren, dass die politischen Zustände besser werden... mehr

Hüls & Hülser Berg

Hülser bekommen Kunstrasen

Krefeld. Zum Beginn der Sommerferien wird auf der Bezirkssportanlage am Hölschen Dyk wird mit dem Bau eines Kunstrasenfeldes begonnen. Wie die Stadt mitteilt, ist die Fertigstellung für Ende Oktober geplant. Landschaftsarchitekt Florian Stanka hat die Planung übernommen. Er schätzt die Baukosten... mehr

Nord (Inrath & Kliedbruch)

Nachbarn rufen Polizei - Diebe festgenommen

Krefeld. Am Dienstagabend hat die Polizei zwei Männer festgenommen, die in ein Haus an der Kliedbruchstraße eingebrochen waren. Aufmerksame Nachbarn hatten die Einbrecher beobachtet und umgehend die Polizei informiert.  Einer der Männer stand offensichtlich Schmiere, während der zweite Täter... mehr

Mitte (Stadtmitte & Cracau)

Ehrenamt zwischen Arbeit und Studium

Krefeld. Dennis Golec schaut minütlich auf sein Handy. Er wartet, dass der Klingelton ertönt, der ihn in den Einsatz schickt. Als gegen 22 Uhr dann wirklich ein Anruf eingeht, schnellt der Puls des 22-Jährigen in die Höhe. Der erste Einsatz als Rettungshelfer hat es in sich. Kein Sprechkontakt... mehr

Ost (Verberg, Gartenstadt, Elfrath, Traar & Bockum)

Spielplatz „Am Flohbusch“ bekommt ein neues Gesicht

Krefeld. „Einstimmig mit Begeisterung“, so fasste Bezirksvorsteher Wolfgang Merkel den Beschluss für die Sanierung und Neugestaltung des Spielplatzes „Am Flohbusch“ zusammen. Vorausgegangen bei der Sitzung der Bezirksvertretung (BZV) Ost im Bockumer Rathaus war ein erläuternder Vortrag der... mehr

Uerdingen & Gellep-Stratum

Wo sich die Rhein-Geister scheiden

Krefeld. „Wenn Sie hier mit dem Rollstuhl bergab fahren, brauchen Sie einen Wurfanker, um stoppen zu können“, schildert Britta Schneider drastisch, was ihr am neuen Rheindeich in Uerdingen nicht gefällt. Die gepflasterte Rampe vom Parkplatz am Rheintor hoch auf den Deich sei einfach viel zu steil:... mehr 8

Oppum & Linn

Vom Andreasmarkt bis zum Zollhaus

Krefeld. Rund sieben Jahre hat es gedauert, jetzt liegt die Broschüre „Rundgänge Oppum und Linn“ endlich vor. Herausgeber sind der Bauverein Geismühle in Oppum und die Freunde der Museen Burg Linn in Zusammenarbeit mit der Stadt Krefeld. Das kleine Werk beinhaltet drei Streifzüge zu den... mehr

Nachrichtenarchiv

OB-Wahl mit dem Triumvirat

Krefeld. Zwar ist die Zahl der Kandidaten mittlerweile auf acht angewachsen und bis Juli kann man seinen Hut noch in den Ring werfen. Aber wenn es um die Oberbürgermeisterwahl am 13. September 2015 geht, sind derzeit nur drei Namen im Gespräch: Frank Meyer, Peter Vermeulen und Thorsten Hansen. Die... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Krefeld

WZ-Mobil kommt zum Rheindeich

Uerdingen. Nach monatelangen Bauarbeiten ist der Rheindeich wieder freigegeben. Viele Menschen haben die Freigabe genutzt, um einen ersten Eindruck nach der Umgestaltung zu gewinnen. Wir möchten gerne von Ihnen wissen: Wie gefällt er Ihnen? Was ist gut, was nicht so gut umgesetzt? Was fehlt noch? mehr

Anzeige

Fotogalerie

Festliche Barrikadenkämpfe in Traar

Im Rahmen des Traarer Schützenfestes kam es am Dienstag am Buscher Holzweg zum traditionellen Kampf zwischen den rebellischen Bauern gegen die königstreuen Schützen. mehr

Fotogalerie

Großes Schützenfest in Traar

Mehrere tausend Zuschauer säumten den großen Festumzug mit hunderten von Teilnehmern durch die Straßen Traars. mehr

Fotogalerie

Krefelder Zoo: Kleiner Ameisenbär wartet auf seine Partnerin

Der kleine Ameisenbär Pancho muss sich noch ein wenig gedulden, bis er seine Partnerin Persea begrüßen darf. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil