stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Kr

Eine Dreistigkeit

WZettis Freund ist stolz: Die rote Rostlaube ist entsorgt, blitzsauber und eisblau strahlend der neue kleine Flitzer vor der Haustür. Ein Augenschmaus, erst ein Jahr vorher vom Produktionsband gelaufen. Ungetrübt ist die Freude – kurze zwei Wochen lang. Dann klemmt eine kleine, laminierte... mehr

Anzeige

Ran an den Kürbis

Puh, sind das anstrengende Zeiten im Herbst. Nicht nur, dass W.Zetti ständig Laub fegen muss. Nein, es müssen ja auch Brauchtum und alte Gewohnheiten gepflegt werden. Gerade erst ist der selbst gebastelte Drachen fertig geworden, da muss schon der Kürbis für Halloween ausgehöhlt werden. Dann müssen... mehr

Brötchen mit Hygiene

Seit Tankstellen nicht mehr nur Benzin verkaufen, sondern auch noch Bäckerei und Würstchenbude sind, sind Finger ein echtes Problem. Im Wechsel Geld und Brötchen antatschen - da muss man sich in Sachen Hygiene was einfallen lassen. Als W.Zetti sah, wie eine zudem verschnupfte Verkäuferin... mehr

Wellness bleibt der Hit

Alles wird irgendwie mit dem Zusatz Wellness verkauft, nicht mehr nur Massage, sondern jetzt eben auch zum Beispiel Müsli. Aber es gibt mittlerweile erstaunliche Kunden, hat W.Zetti gesehen. Nicht mehr nur Menschen, die sich gestressten Tagen, nach Ackern am Schreibtisch, nach schmerzenden Füßen in... mehr

Wer dreht an der Uhr?

Bislang hat W.Zetti sich häufig vertan, wenn es wie an diesem Wochenende darum ging, die Uhr auf Winterzeit zu stellen. Deshalb hat er diesmal einen Freund gebeten, das für ihn zu tun. Der hat aber wenig Lust, alle Uhren im Hause Zetti eine Stunde zurückzustellen und gibt dem Freund lieber einen... mehr

Ein Berg an Gelassenheit

Geduld ist eine beneidenswerte Charaktereigenschaft, findet W.Zetti und weiß, dass er einer guten Bekannten davon am liebsten einen Berg wünschen würde. Seit sie Mutter ist, könnte sie davon einen Mount Everest brauchen und bewundert bei jeder Gelegenheit andere Eltern für Gleichmut und... mehr

Sprechen Sie Hundisch?

Kennen Sie Hundisch? Das ist eine Sprache, die nur Hundebesitzer sprechen. Allerdings verstehen ihre Tiere die nicht. Damit meint Wzetti aber nicht, dass störrische Vierbeiner Frauchens oder Herrchens Befehle ignorieren. Nee, Hundisch sprechen die Zweibeiner nur zum Schein mit ihren Lieblingen.... mehr

Der liebe Computer

Es ist längst nicht so, dass W.Zetti immer das neuste Smartphone haben möchte. Dennoch weiß er die vielen Vorteile moderner Technik zu schätzen. Manchmal würde er sich allerdings wünschen, dass das Verhältnis auf Gegenseitigkeit beruhe. Konkret: Dass zum Beispiel sein Computer es zu schätzen... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Angebote & Prospekte

Sparkasse KrefeldFernbach Krefeld

Umfrage

Stören Sie Visitenkarten, die einfach an Autos gesteckt werden?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Anzeige

Fotogalerie

Schwerer Unfall auf dem Frankenring

Am Donnerstag gegen 12.20 Uhr kam es auf dem Frankenring zu einem Autounfall. Nach ersten Informationen der Polizei wurde eine Person schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert. mehr

Umfrage

Fänden Sie es gut, wenn bei der Schleppjagd in Hüls freilaufende Hunde verboten werden?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Steuerfahnder durchsuchen Lakis' Haus

Unangenehmer Besuch für KFC-Präsident Lakis. Am Mittwochmorgen durchsuchten Zoll und Steuerfahndung seine Wohnung. mehr

Umfrage

Hat der Schwanenmarkt eine Modernisierung nötig?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Fotogalerie

Ein Rundgang durchs Stadthaus

Die WZ macht einen Rundgang durch das Stadthaus am Konrad-Adenauer-Platz. In den nächsten Jahren wird das Gebäude aufwendig saniert. mehr

Umfrage

Könnten Sie sich vorstellen, Massagetechniken für Ihren Hund zu erlernen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Achtung Geschwindigkeitskontrolle!

Hier wird am Freitag in Krefeld geblitzt

Am Freitag, 31. Oktober, wird geblitzt an Kölner Straße, Siempelkampstraße, Dießemer Bruch, Traarer Straße, Hüttenallee, Kaiserplatz, Neue Ritterstraße, Herbertzstraße, Friedrich-Ebert-Straße und Weiden. Die Krefelder Polizei veröffentlicht bereits seit längerer Zeit, an welchen Stellen jeweils... mehr 64

Umfrage

Kann der Hoppeditz ein Prinzenpaar ersetzen?

Ja, das ist möglich, wenn das jecke Volk gut drauf ist und mitmacht.
 
20 %
Nein, das ist einfach nicht das Gleiche.
 
41 %
Schwer zu sagen: Ein guter Hoppeditz kann besser sein als ein lustloses Prinzenpaar - und umgekehrt.
 
39 %

Stimmen Total: 166

Kommentare lesen

Fotogalerie

Best of: Was unsere Leser fotografieren

Unsere Leser-Reporter waren wieder fleißig und haben uns massenweise Fotos zugeschickt. Hier eine Auswahl der schönsten Bilder aus den jüngsten Wochen. mehr

Umfrage

Befürworten Sie die Vergnügungssteuer der Stadt?

Ja, das ist eine gute Einnahmequelle für Krefeld.
 
21 %
Ja, aber ich finde, auch Prostitution in privaten Wohnungen sollte besteuert werden.
 
44 %
Nein, ich verstehe den Sinn der Steuer überhaupt nicht - außer Geldmacherei.
 
33 %
Nein, mir gefällt vor allem nicht die höhere Besteuerung von Spielautomaten.
 
3 %

Stimmen Total: 203

Kommentare lesen

Umfrage

Beteiligen Sie sich bei der Altkleidersammlung der Stadt?

Ja, da mache ich gerne mit.
 
20 %
Nein, ich spende keine Altkleider.
 
24 %
Ich spende zwar Altkleider, gebe die Sache aber lieber zu DRK und Co.
 
56 %

Stimmen Total: 206

Kommentare lesen

Der Wochenkommentar

Stadt hat sich die Suppe selber eingebrockt

Die Ausschreibung der Fundtierbetreuung in Krefeld gerät zur Farce – nur dass einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Die Verwaltung zeigt sich über das abgegebene einzelne Angebot empört. Das liegt umgerechnet um das Achtfache höher als die Stadt gerne hätte. Dabei hat sie sich mit ihrem... mehr 1

Fotogalerie

Das sind Krefelds i-Dötze

Hallo Schule, jetzt kommen wir! Die WZ zeigt auch dieses Mal wieder Woche für Woche alle 1889 Krefelder Kinder, die frisch in die erste Klasse eingeschult wurden. mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

WZ-LIVETICKER

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum