Mettmann

Mann sticht 21-Jährigen nieder

Ein 21-jähriger Algerier ist am Sonntagvormittag bei einem Besuch in der Wülfrather Flüchtlings- und Asylbewerberunterkunft In den Eschen von einem dort lebenden Bewohner des Heims attackiert und schwer verletzt worden. Am Morgen gegen 10.10 Uhr schrillten die Alarmglocken bei der Polizei und bei... mehr

Ratingen

Kasalla krönen gelungene Zelt Zeit

Es gibt Momente, in denen von Menschen in verantwortlicher Position alle Last abfällt. Dann können sie einfach genießen, was vor ihnen passiert. Genau diesen Moment erlebte Heiner van Schwamen, Chef-Organisator der Zelt Zeit, am späten Sonntagabend, während die Kölner Jungs von Kasalla eines der... mehr

Haan & Hilden

Hausfassade durch Feuer zerstört

Sachschaden in mindestens fünfstelliger Höhe hat ein Feuer verursacht, das die Feuerwehr in der Nacht zum Pfingstsonntag an der oberen Deller Straße gelöscht hat. Gegen 0.55 Uhr waren Zeugen auf den Brand in der Nachbarschaft aufmerksam geworden und hatten die Feuerwehr alarmiert. „Beim Eintreffen... mehr

Haan & Hilden

Hildener Professor sucht Kriegsspuren in Vietnam

Aus der gediegenen Altbauwohnung an der Benrather Straße nach Trang Bang in Vietnam, an die Nationalstraße 1: Das ist geografisch wie gedanklich ein Riesensprung. Michael Ebert hat diese Reise gemacht – und legt das Schwarz-Weiß-Foto auf den Tisch, das dabei eine entscheidende Rolle spielt. Es... mehr

Anzeige

Sport

1. FCW belohnt sich nicht

Wülfrath. Michael Massenberg scheint recht zu behalten. Schon vor einiger Zeit sagte der Vorsitzende des 1. FC Wülfrath, dass der Abstieg erst am letzten Spieltag entschieden wird. Trotz der 0:2-Niederlage gegen den neuen Spitzreiter TV Kalkum-Wittlaer gehören die Wülfrather Fußballer als... mehr

Sport

04/19 hat Oberhausen gut im Griff

Ratingen. Er ist noch ein junger Bursche, der viel lernen muss. Das sagt Peter Radojewski regelmäßig über Nabil Jaouadi. Der Trainer des Fußball-Oberligisten Ratingen 04/19 wirft den Nachwuchsmann jedoch immer öfter ins kalte Wasser. Und Jaouadi schwimmt sich erstaunlich gut frei: Beim Gastspiel... mehr

Sport

Baumberg lässt zu viele Chancen ungenutzt

Monheim. Es wäre auch sehr überraschend gewesen, wenn die beiden Teams die sportliche Welt aus den Angeln gehoben hätten. Auf der einen Seite waren ja die Sportfreunde Baumberg (SFB) beteiligt, die schon vor dem Anpfiff als Absteiger aus der Fußball-Oberliga in die Landesliga feststanden. Und auf... mehr

Haan & Hilden

Politik diskutiert Getränkemarkt

Erneut diskutierte der Wirtschaftsförderungsausschuss auf Antrag von CDU und SPD über die Umzugspläne der Firma Trinkgut. Diese möchte gemeinsam mit dem Tiernahrungshandel „Fressnapf“ ihren Standort an die Düsseldorfer Straße verlagern, wo auch der Hagebaumarkt hinzieht. Eine Lösung zeichnet sich... mehr

Velbert & Neviges & Wülfrath

Neulinge probieren den Disco-Fox aus

Männer und Frauen stehen sich in der Aula der Hauptschule Wolverothe paarweise gegenüber. „Eins, zwei, Tep“, zählt Julia Posmetnaya vor und bewegt ihre Füße im Rhythmus. Ihre Tanzschüler nehmen taktvoll die Schrittfolge auf. „Wir wollten mal gemeinsam etwas machen. Meine Freundin hat uns bei diesem... mehr

Haan & Hilden

23-Jährige prallt mit Auto gegen Baum

Hilden. Stundenlang ist die Autobahnzufahrt von der A 3 zur A 46 im Kreuz Hilden am Pfingstmontagmorgen gesperrt. Grund: Ein schwerer Pkw-Unfall, dessen genaue Ursache derzeit noch unklar ist.. Gegen 7.40 Uhr, so der Polizeibericht, war  auf der A 46 im Autobahnkreuz Hilden  eine... mehr

Mettmann

Mit Ballons ein Zeichen setzen

Der Sozial- und Erziehungsdienst befindet sich weiterhin im unbefristeten Streik. Um ein Zeichen zu setzen, ließen die Erzieher der Kindertagesstätten gestern Morgen auf dem Jubiläumsplatz viele rote Luftballons steigen. An den Ballons befestigte Postkarten enthielten die Aufforderung an den... mehr

Langenfeld & Monheim

Freizeitpark und Vereine laden zum Familienfest

Mit knapp 50 Ausstellern, tausenden Besuchern und zahlreichen Aktionen speziell für den Nachwuchs ist das internationale Kinder- und Familienfest im Freizeitpark Langfort längst eines der größten Feste im Jahreskalender. Am kommenden Wochenende geht es in die 33. Runde. „Die meisten Aktionen sind... mehr

Ratingen

Mehrheit für Rückzahlung der Kita-Gebühren zeichnet sich ab

In der Politik zeichnet sich eine klare Mehrheit für die Rückzahlung von Kita-Gebühren ab. Aus Sicht der SPD-Fraktion ist es selbstverständlich, dass „neben dem Entgelt für die Mittagsverpflegung auch die Beiträge erstattet werden“, betonte Fraktionschef Christian Wiglow. Kostensteigerungen durch... mehr

Erkrath

Freier Eintritt sorgt für viel Besuch im Lokschuppen

Der Lokschuppen Hochdahl lud jetzt wieder zum Museumstag ein. An jeweils einem Sonntag im Monat ist das Museum zu freiem Eintritt geöffnet, was von vielen Familien gern angenommen wird. „Der erste Museumstag in diesem Jahr hat uns über 40 Besucher beschert“, berichtete der Vereinsvorsitzende Udo... mehr

Sport

04/19 will den dritten Platz unbedingt verteidigen

Ratingen. Langsam merkt man: Auch bei Ratingen 04/19 ist die Luft ein wenig raus. Zumindest rein sportlich. „Unser Ziel ist es, den dritten Platz zu verteidigen“, sagt Trainer Peter Radojewski. Angesichts eines Vorsprungs von vier Punkten vor der Konkurrenz und noch drei ausstehenden Spielen ist... mehr

Specials

Ein See mit Herz

Velbert. Kein schlechter Start für eine Wanderung: Die Sonne lässt die Wasseroberfläche des Abtskücher Teiches verheißungsvoll blitzen, Enten schnattern, ein Schwan schlummert in seinem Nest. Da kommt doch richtige Lust auf einen Rundgang auf. Das Auto wartet in der Parkbucht der Abtskücher Straße... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil