stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Kreis Mettmann

Wülfrath

Ausschuss berät über neuen McDonalds an der Automeile

Wülfrath. Das Areal an der Wilhelmstraße 34 ist umzäunt, die Bagger sind angerollt und die Abrissarbeiten haben begonnen. Der Kaufvertrag über die etwa 2500 Quadratmeter weite Fläche wurde bereits im Januar dieses Jahres unterzeichnet. Jetzt soll dort, wo einst die Thielsche Autoreparaturwerkstatt... mehr

Anzeige

Langenfeld

66 neue Boxen für Fahrräder

Langenfeld. Innerhalb der Region führt Langenfeld eine Negativliste an: 393 Fahrraddiebstähle wurden im vergangenen Jahr angezeigt – so viele wie in keiner anderen Stadt des Kreises Mettmann. An den beiden S-Bahnhöfen, an denen Räder oft den ganzen Tag oder sogar die Nacht über abgestellt werden,... mehr

Monheim

Darum haben Angler wieder mehr Glück

Monheim. Angeln ist langweilig? Peter Enke schüttelt den Kopf. „Die meisten, die so etwas sagen, haben es doch noch nie ausprobiert“, sagt der Baumberger, der seine Angel regelmäßig am Rheinufer unterhalb des Deusser-Hauses auswirft, dort, wo der historische Aalschokker im Wasser schuckelt. Und was... mehr

Haan

Aus Katastrophen-Winter gelernt

Hilden./ Haan. Der städtische Bauhof Hilden ist bestens vorbereitet auf den bevorstehenden Winter. Bauhofleiter Ulrich Hanke macht sich keinen Stress: „Die Salzlager sind voll. Wir haben 700 Tonnen Salz gehortet.“Ganze 70 Tonnen habe man im vergangenen Winter gebraucht. 2010 seien es allerdings... mehr

Anzeige

Haan

Der Herr der Gebühren geht

Haan. Es gibt keinen Bürger im Stadtgebiet, der von der Arbeit Bernd Duskes nicht berührt gewesen wäre. Als Leiter des Bauverwaltungsamtes ist er verantwortlich für die Kalkulation der Gebühren für Abwasserbeseitigung, Straßenreinigung oder Müllabfuhr. Außerdem gehörte das Friedhofswesen zu seinen... mehr

Velbert

Neun Dinge, die den Advent in Velbert schöner machen

Zahlreiche Aktionen hat die Stadt in der Vorweihnachtszeit geplant. Hier gibt es nun einige Daten und Fakten zum Advent in der Innenstadt.   1. Ein prachtvoller Tannenbaum, gesponsert und geschmückt von den Technischen Betrieben, steht auch in diesem Jahr wieder neben dem Münzbrunnen. Die... mehr

Langenfeld

Rhein-Ruhr-Express: Städte beteiligen sich am Kauf der Züge

Langenfeld. Für einen Haltepunkt des geplanten Rhein-Ruhr-Express (RRX) in Langenfeld scheint der Zug abgefahren zu sein. Damit er dereinst auf dem Abschnitt zwischen Leverkusen und Düsseldorf ungehindert fahren kann, muss auf Langenfelder Gebiet ein vierter Gleiskörper errichtet werden. „Der... mehr

Monheim

Ein Elektro-Roller für die Fahrten der Rathaus-Beamten

Monheim. Normalerweise hat Michael Thiemann mehr PS unterm Hintern. Oder gar keine. „In meiner Freizeit fahre ich einen Suzuki Burgman 250, in seinem Baujahr 1998 der stärkste Serienroller der Welt“, sagt der Bauleiter aus dem Rathaus. „Und für dienstliche Fahrten im Stadtgebiet nehme ich in der... mehr

Erkrath

Lok-Schuppen-Wurst und finnischer Glühwein

Erkrath. Hochwertiges, aber rein hobbymäßig betriebenes Kunsthandwerk, nur das kommt bei Udo Kampschulte, Chef-Organisator des Weihnachtsmarktes, in den Lok-Schuppen. Seit gut 15 Jahren hat sich dieses Konzept bewährt, aus vielen Händleranfragen wird Jahr für Jahr eine ansprechende Mischung... mehr

Haan

Wenn die Eltern psychisch krank sind

Langenfeld/Haan.Wenn Eltern unter Ängsten oder Depressionen leiden, verändert sich auch das Leben ihrer Kinder. Der gewohnte Lebensrhythmus wird unterbrochen, das vertraute Miteinander fehlt. Der Alltag ist durch Unsicherheit und Sorgen geprägt. Soziale Beziehungen leiden ebenso wie die berufliche... mehr

Hilden

Wie Hospizarbeit Kraft geben kann

Hilden. Ulrike Klein wurde schon erwartet. Ihr Gastgeber stand in der Türe. Seine Kleidung war für das Treffen sorgfältig ausgewählt. „Er hatte sich schick gemacht“, erinnert sich die 71-Jährige. Zuerst stöberten beide in der Spielesammlung des 84-Jährigen. Dann schauten sie einen von ihm selbst... mehr

Langenfeld

Unbekannter verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Langenfeld. Bereits am Montag Morgen ist es gegen 7 Uhr auf der Kronprinzenstraße zu einen Verkehrsunfall zwischen einem Rollerfahrer und zwei Pkws gekommen. Ein 29-jähriger Langenfelder war mit seinem Roller auf der Linksabbiegerspur in Richtung Schneiderstraße unterwegs als ein Unbekannter... mehr

Sport

Der Traum vom eigenen Klub

Wülfrath. Anstatt bloß immer davon zu sprechen, hatten Hakan Aslantas (27), Yüksel Sümbül (25) und Ugur Görgülü (25) dann irgendwann beim Burger-Essen beschlossen: „Wir wollen nicht bloß davon träumen, zusammen zu kicken. Wir gründen jetzt unseren Klub“, erinnert sich Hakan Aslantas an einen... mehr

Mettmann

Morgen rollen die ersten Autos über die Osttangente

Mettmann. Die Damen und Herren des Kreis-Bauausschusses hatten bei der vergangenen Sitzung fast alle ein breites Grinsen im Gesicht. Beim Tagesordnungspunkt „Osttangente“ konnten die Politiker auch nicht viel mehr als wohlwollend lächeln. Grund: „Die Mettmanner Osttangente ist elf Monate früher... mehr

Monheim

Angler haben wieder mehr Glück

Monheim. Angeln ist langweilig? Peter Enke schüttelt den Kopf. „Die meisten, die so etwas sagen, haben es doch noch nie ausprobiert“, sagt der Baumberger, der seine Angel regelmäßig am Rheinufer unterhalb des Deusser-Hauses auswirft, dort. Und was die Fischarten angeht, die Enke an den Haken... mehr

Ratingen

Auf Laternen klettern ist verboten, schnorren erlaubt

Ratingen. Wer vor hat, in Ratingen auf eine Straßenlaterne zu klettern, der sollte sich vorher genau umschauen, ob weder Ordnungsamt noch Polizei in unmittelbarer Nähe sind. Denn die „Ordnungsbehördliche Verordnung der Stadt Ratingen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in... mehr

Velbert

Realschulbefürworter kündigen zweites Bürgerbegehren an

Velbert. Mit einem Paukenschlag begann am Dienstagabend die Sitzung des Velberter Stadtrates. Unmittelbar vor Eröffnung der Tagesordnung ließ Mike Trommler vom Verein Pro Realschule Bürgermeister Dirk Lukafka wissen, dass die Nevigeser ein zweites Bürgerbegehren planen. Nachdem das erste... mehr

Wülfrath

Milder Herbst beschleunigt den Weiterbau der A 44

Wülfrath. Die frühlingshaften Temperaturen der vergangenen Wochen haben auch Auswirkungen auf den Weiterbau der A 44: Entgegen der Planung laufen die Arbeiten auf der Großbaustelle auch Ende November noch auf vollen Touren. „Einige Wochen können wir dadurch schon rausholen“, bestätigt Bauleiter... mehr

Specials

CO-Pipeline: „Das Urteil ist kein Grund in Euphorie auszubrechen“

Ratingen. Nein, das CO-Pipline-Thema ist für ihn noch lange nicht vom Tisch. Die großen Unsicherheiten bleiben – erst recht nach dem Beschluss des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) Münster, das Verfahren auszusetzen und die zentrale Frage, ob das Rohrleitungsgesetz mit dem Grundgesetz vereinbar ist,... mehr

Anzeige

 

Anzeige
Anzeige

Umfrage

Wie gefällt Ihnen der neue Eingang zur Fußgängerzone im Bereich Loev?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz