WZ-Extrathemen

2. Juli 2015 - 18:46 Uhr

Bei den Sportfreunden Baumberg ist vieles im Umbruch

Monheim. Der Fußball-Landesligist SF Baumberg (SFB) wirkt fast so, als hätte es das vergangene Jahr und den Abstieg aus der Oberliga nie gegeben. Schon am Mittwochabend bei der ersten Einheit zur Vorbereitung auf die nächste Saison gab es viel gute Laune – und angesichts der Temperaturen von über... mehr

2. Juli 2015 - 18:42 Uhr

Mann stirbt bei Autounfall auf A3

Hilden (dpa).  Nach einer Karambolage mit einem Lastwagen ist ein Mann auf der Autobahn 3 bei Hilden ums Leben gekommen. Der 50-Jährige aus Leverkusen war am Donnerstagmorgen in das Heck des Lastwagens gefahren. Nach dem Zusammenstoß schleuderte das Auto gegen die Mittelleitplanke und wurde... mehr

2. Juli 2015 - 18:36 Uhr

Telekom stoppt Breitbandausbau

Die unzureichende Breitbandversorgung in Teilen Erkraths ist immer wieder ein ärgerliches Thema. Und das wird es erst einmal auch bleiben. Wie die Verwaltung nach einem erneuten Gespräch mit der Telekom den Ratsmitgliedern mitteilte, „ist kein weiterer Ausbau geplant. Der Ausbau ist abgeschlossen. mehr

2. Juli 2015 - 11:02 Uhr

Mofa-Fahrer fährt gegen Stein und verletzt sich schwer

Velbert. In der Nacht zu Mittwoch ist ein Velberter mit seinem Mofa verunglückt und hat sich schwer verletzt. Gegen halb zwölf war der 55-Jährige auf der Sontumer Straße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 25 verlor er die Kontrolle über das Moped und prallte gegen einen Stein auf einer Grünfläche am... mehr

2. Juli 2015 - 09:53 Uhr

72-Jähriger mit seinem Wagen in Vorgarten geschleudert

Ratingen. Am Mittwoch ist ein 72-Jähriger mit seinem Wagen in Homberg von der Straße abgekommen und in einem Vorgarten gelandet. Der Ratinger war mit seinem Audi auf der Steinhauser Straße in Richtung Meiersberger Straße unterwegs, als er beim Versuch nach links in die Hammanstraße abzubiegen... mehr

2. Juli 2015 - 19:36 Uhr

Stadt Monheim befragt Bürger rund ums Thema Radfahren

Peter Wuillemet (76) hat sich konzentriert über den Fragebogen gebeugt und macht ein Kreuzchen nach dem anderen. „Nein, zufrieden bin ich als Radfahrer mit der Sicherheit nicht. An manchen Kreuzungen ist es einfach unmöglich“, schimpft er: „Auch die Autofahrer sind in der Pflicht, achtzugeben. mehr

2. Juli 2015 - 19:36 Uhr

Kinder gestalten kleineKunstwerke mit der Spraydose

Grelle Streifen ziehen sich durch den Hintergrund. Sie sind in knalligen Neonfarben gehalten. Zu sehen sind unter anderem ein Tigerkopf, eine Palme, einige Muster und die Schriftzüge „Smile“ und „Felix“. Letzterer ist der Urheber des farbenfrohen Werkes, das auf dem Marktplatz gezeigt wird. Der... mehr

2. Juli 2015 - 18:46 Uhr

Hildener lassen oft das Auto stehen

Der gültige Verkehrsentwicklungsplan ist elf Jahre alt und muss deshalb dringend fortgeschrieben werden, fordert die CDU. „Viele Bürger klagen über Staus auf den Hauptverkehrsstraßen wegen nicht aufeinander abgestimmter Ampelschaltungen“, begründete Claudia Schlottmann den Antrag ihrer Fraktion.... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil