29. März 2015 - 18:05 Uhr

Stadt vergibt Stromverträge per Auktion

Die Kommune schreibt einen Stromliefervertrag erstmals in Form einer elektronischen Auktion europaweit aus. Am 8. April endet die erste Angebotsphase. Die wichtigsten Fragen und Antworten: Warum eine Auktion? Bei einem Auftragswert von über 200 000 Euro müssen Kommunen europaweit ausschreiben, so... mehr

29. März 2015 - 18:05 Uhr

Gemeinde spielte Jesus’ Leben nach

Die wichtigen Erzählungen und weltbewegenden Geschehnisse im Leben von Jesus nach den Berichten des Evangelisten Markus wurden am Sonntag und Montag von Mitgliedern der Freien Evangelischen Gemeinde in Haan szenisch aufgeführt. Mehr als 250 Besucher haben diese außergewöhnliche Theaterinszenierung... mehr

29. März 2015 - 18:05 Uhr

Politik für gerechtere Kita-Gebühren

Die neue Gebührenordnung für Kindertagesstätten und Kindertagespflege in Haan bleibt weiter in der Diskussion. Nach einer ersten Debatte im Jugendhilfeausschuss am Donnerstag will die Politik in der kommenden Sitzung am 16. April weiter beraten. CDU und FDP sahen sich nicht zu einer abschließenden... mehr

29. März 2015 - 18:05 Uhr

Die Arbeiten am Kreisverkehr am Fahnenacker sind beendet

Jetzt läuft der Verkehr zwischen Fahnenacker und Langenfelder Straße in Hitdorf rund. Ein neuer Kreisverkehr soll dort künftig Rückstaus vermeiden, die sich im Berufsverkehr zuvor regelmäßig über die Alfred-Nobel-Straße auch bis zum Firmensitz von Bayer CropScience in Monheim gezogen hatten. Der... mehr

29. März 2015 - 20:15 Uhr

Miss Harmony sucht Sängerinnen

Einmal in der Woche – immer donnerstags – erklingt im Dachstudio vom evangelischen Altenheim Haus Bavier und Haus Bodelschwingh Barbershop-Gesang. Bis zu 23 Frauen kommen zu den wöchentlichen Proben nach Erkrath, denn Miss Harmony ist einer der wenigen weiblichen Barbershop-Chöre im Umland. „Der... mehr

29. März 2015 - 20:15 Uhr

Naturschutz als Lebensaufgabe

Sich als Frau in so genannten Männerdomänen durchzusetzen, hat Renate Späth, die Vorsitzende des Fördervereins Naturschutzzentrum Bruchhausen, von Kindesbeinen an gelernt. „Ich stamme aus einer Familie im Siegerland, in der sich alles um Holz dreht. Schon mein Urgroßvater und Großvater lieferten... mehr

29. März 2015 - 19:15 Uhr

Ein überraschender Musikabend

Handgemachte Veranstaltungen sind eine der Spezialitäten des Niederbergischen Museums. Wie dabei eines zum anderen kommt, zeigte sich beim Konzert am Kamin mit dem Gitarristen Uwe Woltmann. Ins Kalkstädter Kaminzimmer kam der Heilbronner zuletzt vor zwei Jahren. Damals war er als Konzertgast zum... mehr

29. März 2015 - 19:15 Uhr

Ab jetzt wird wieder durch die Erdgeschichte gereist

Eine große Gruppe schloss sich der Führung durch die Erdgeschichte an. Mit dem Gang durch Karbon, Devon und Kambrium eröffnete der Zeittunnel die neue Saison. „Es sind richtig viele Leute da und das bei Regen und Sturm – das kann ich nur bewundern. Die ersten Besucher kamen aus Bochum und haben als... mehr

Anzeige

 

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Anzeige

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz