stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Erkrath

Arbeiten am Bahnhof stocken

Hochdahl. Eines ist klar: Im Umbau des Bahnhofs Hochdahl steckt der Wurm, und zwar von Anfang an. Ralf Kentgens vom Tiefbauamt Erkrath überraschte die Mitglieder des Planungsausschusses jetzt mit der Mitteilung, dass die Fertigstellung der behindertengerechten Rampe sich mindestens noch bis Januar... mehr

Anzeige

Vom Jägerhaus zur ausgefallenen asiatischen Küche

Erkrath. Seit gut einem Monat trägt das ehemalige Jägerhaus in Hochdahl einen anderen Namen. Mit den neuen Besitzern hat sich nicht nur dieser geändert, sondern das Konzept in dem Restaurant- und Hotelbetrieb. „Kiwano ist eine südamerikanische Frucht (deutsch: Horngurke, Anm. d. Red.),“ verrät Tang... mehr Leser-Kommentare: 1

Neuer Aufzug im Altenheim eingeweiht

Erkrath. „Glück auf“ wünschte Architekt Wolfgang Kamieth dem 470 000 Euro teuren Aufzug im evangelischen Altenheim Haus Bavier und Haus Bodelschwingh, der am Mittwoch eingeweiht wurde. Große Spenden-Aktion machte das Bauprojekt erst möglich Mit der Feierstunde wurde aber nicht nur das... mehr

In die Innenstadt zieht neues Leben

Erkrath. Auch wenn es noch eine Handvoll Leerstände in der Innenstadt gibt – es bewegt sich etwas. Da ist Dorothea Mittemeyer von der Wirtschaftsförderung der Stadt Erkrath ganz sicher. Allein an der Bahn-, Kreuz-, Kirch- und Neanderstraße wurden in diesem Jahr acht Ladenlokale wieder belegt. mehr

Bewaffneter überfällt Getränkemarkt

Erkrath. Ein maskierter und bewaffneter Mann hat am Mittwoch gegen 7:15 Uhr einen Getränkemarkt an der Gruitener Straße in Erkrath überfallen. Er bedrohte den Angestellten mit einer Waffe und forderte ihn auf, ihm die Tageseinnahmen zu übergeben. Der Angestellte übergab dem Täter Bargeld in noch... mehr

Anzeige

Klang-Yoga kann Heilungsprozesse anstoßen

Frau Handke, wie unterscheidet sich Klang- von „herkömmlichem“ Yoga? Birgit Handke Beim Klang-Yoga werden die Elemente des klassischen Hatha Yoga, das sind Körper-, Atem- und Entspannungsübungen, beziehungsweise Meditation, mit der wohltuenden und entspannenden Wirkung von Klängen verbunden.... mehr

Geldsegen fürs Bahnmuseum

Erkrath. Rund 20 000 Euro kalkulieren die Mitglieder des Eisenbahn- und Heimatmuseums Erkrath-Hochdahl (EHEH) jährlich für Instandsetzungsarbeiten ein. In diesem Jahr schlägt zusätzlich die Sanierung der Ausstellungswaggons zu Buche. Der Erkrather Jazzsommer und die Stiftung der Kreissparkasse... mehr

Mit den „Ercroder Jonges“ zum Backhaus

Erkrath. Die Frühjahrs- und Herbstwanderungen gehören längst zur Tradition bei den „Ercroder Jonges“. Am Samstag trafen sich wieder etwa 70 Teilnehmer zu einem Spaziergang des Heimat- und Brauchtumsvereins. „Ercroder Jonges“ verbinden das Wandern mit Geschichte „Besonderes Glück haben wir mit dem... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Umfrage

Wie gefällt Ihnen der neue Eingang zur Fußgängerzone im Bereich Loev?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum