stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Hilden

Genussvoll in den Herbst

Hilden. Die Genusstage sind ein Veranstaltungsprogramm von Stadtmarketing, Kulturamt und VHS-Hilden-Haan. „Gegen die trübe Novemberstimmung“, so Kulturamtschefin Monika Doerr, wolle die Stadt etwas für das leibliche und seelische Wohl tun. Programm-Klassiker Das Kunstwochenende am 1. und 2.... mehr

Anzeige

25-Jähriger Hildener an S-Bahnhof ausgeraubt

Hilden. Ein 25-Jähriger ist am frühen Mittwochmorgen am S-Bahnhof-Süd an der Richrather Straße ausgeraubt worden. Der Hildener wartete gerade auf die Bahn in Richtung Düsseldorf, als er gegen 3.10 Uhr von einem ubekannten Mann auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig angesprochen wurde. Dieser... mehr

33 Kündigungen: Stadt bekommt vor Gericht Recht

Hilden. Es bleibt dabei: Herr B. ist nicht mehr Mitarbeiter des Hildener Ordnungsamts, die Stadt durfte sich mit sofortiger Wirkung von ihm trennen. Das steht in der Entscheidung des Düsseldorfer Arbeitsgerichts, vor dem B. gegen seinen Rauswurf geklagt hatte. Seine Begründung: Er sei spielsüchtig... mehr

Asbest macht Anwohnern Sorgen

Hilden. Nur wenige Schritte kann Thomas Lambert gehen, dann hindern ihn Zäune am Fortkommen. Die Werkhallen, die beim Großbrand an der Herderstraße Mitte September niederbrannten, sind nicht mehr zugänglich. Wo wenige Tage nach dem Feuer noch neugierige Passanten und Radfahrer entlang spazierten,... mehr

Hildener Ordnungsamt-Mitarbeiter wehrt sich gegen 33 Kündigungen

Hilden (dpa). Ein unter Korruptionsverdacht stehender Mitarbeiter der Stadt Hilden hat sich vor Gericht gegen 33 Kündigungen seines Arbeitsvertrages gewehrt. Er habe sich wegen seiner Spielsucht nicht unter Kontrolle gehabt, argumentierte der Kläger nach Angaben einer Gerichtssprecherin am Dienstag. mehr Leser-Kommentare: 2

Anzeige

Neue Stellplätze bleiben fraglich

Hilden. Im Juni 2013 stellte Brigitte Köhler einen Bürgerantrag. Sie bat darum, auf dem Azaleenweg einen zusätzlichen Stellplatz einzurichten. „Ich habe das nicht für mich gemacht“, erzählt die Anwohnerin: „Wir haben genügend Stellplätze auf unserem Grundstück. Es ging um eine zugezogene junge... mehr

Haaner auf dem Heimweg in Hilden ausgeraubt

Hilden. Auf dem Heimweg ausgeraubt worden ist am frühen Sonntagmorgen ein 47-jähriger Haaner auf der Elberfelder Straße in Hilden. Laut Polizeibericht hatte der Mann eine Veranstaltung besucht und war gegen 5.45 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg an der Elberfelder Straße in Richtung Haan unterwegs.... mehr Leser-Kommentare: 1

FDP: Land soll Sozialarbeiter an Schulen finanzieren

Hilden. Angesichts der jüngsten Debatten in der letzten Ratssitzung zu den Themen Schulsozialarbeit und Inklusion appelliert die FDP Hilden an alle im Rat vertretenen Fraktionen, den Grundsatz des Konnexitätsprinzips zu wahren. Land dürfe den Kommunen diese Aufgabe nicht aufdrücken „Wir erleben... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Umfrage

Wie gefällt Ihnen der neue Eingang zur Fußgängerzone im Bereich Loev?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum