stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
LVD

Das Mettmanner EVK wird sehr gut bewertet

Mettmann. Joachim Patt, Geschäftsführer im Fachbereich „Leistung“ der Privaten Krankenversicherung (PKV) hatte Donnerstag ein besonderes Weihnachtsgeschenk im Gepäck: Er überreichte Bernd Huckels, dem Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses (EVK), ein Gütesiegel der PKV. Der Verband der... mehr

Anzeige

Ein Aufseher für den City-Umbau

Mettmann. Endlose Debatten, mehrere Anträge: Der geplante Umbau der Innenstadt sorgte im Mettmanner Rat für eine hitzige Diskussion. Die SPD hatte zunächst in einem Antrag gefordert, dass die Verwaltung ein Konzept vorlegen soll, wie die Begleitung und Zusammenarbeit mit den anliegenden... mehr

Der Weihnachtsbaum der wichtigen Wünsche

Mettmann. Im Evangelischen Krankenhaus Mettmann ist ein Nadelbaum für den guten Zweck im Foyer aufgestellt worden und sorgt für eine weihnachtliche Atmosphäre. In diesem Jahr ist der Weihnachtsbaum ein ganz besonderer Charity-Baum, denn er vermittelt keine materiellen Wünsche, sondern „Zeit mit der... mehr

Blotschenmarkt: So finden ihn alle gut

Mettmann. Stimmungsvoll klang am Sonntagabend der Blotschenmarkt aus. Als das Lied „Time to say goodbye“ erklang, im Hintergrund die Glocken von St. Lambertus läuteten und die Besucher Wunderkerzen hochhielten, war das Ende des 43. Weihnachtsmarktes gekommen. Bürgermeister Bernd Günther lobte zuvor... mehr Leser-Kommentare: 1

Viele Pläne für das Neandertal

Mettmann. Vertagt wurde am Montag im Kreishaus die Entscheidung, ob eine neue Brücke in Neandertal über die Düssel gebaut wird. Es geht um den Masterplan Neandertal, der in seiner abgespeckten Form das Umfeld rund ums Museum aufhübschen, ordnen und besucherfreundlicher gestalten soll. In einer... mehr Leser-Kommentare: 2

Frau angefahren und liegen gelassen - Polizei sucht Zeugen

Mettmann. Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr wurde eine 34-Jährige geistig behinderte Frau von einer Zeugin im Bereich der Benninghofer Straße, in Höhe der Zufahrt zur Laderampe der Behindertenwerkstatt, auf dem Boden kniend aufgefunden. Die Zeugin sprach die offensichtlich unter Schock stehende... mehr

Chaos im Comberg-Park bald vorbei

Mettmann. Noch sieht es im Comberg-Park in Metzkausen ziemlich wüst aus. Dies hängt mit der Großbaustelle des Bergisch-Rheinischen-Wasserverbandes (BRW) zusammen, der gemeinsam mit der Stadt eine neue Regenrückhalte- und Reinigungs-Technik am Krumbach baut. Doch in den nächsten Monaten soll der... mehr

Nur Mettmanner kaufen in Mettmann

Mettmann. Alle fünf Jahre befragt die IHK Kunden und Einzelhändler, ob sie mit der Einkaufssituation in der Stadt zufrieden sind oder nicht. Von August bis September haben 300 zufällig ausgewählte Passanten und rund 107 Händler und Gastronomen den umfangreichen Fragebogen beantwortet. Die... mehr Leser-Kommentare: 2

Umfrage

Erwarten Sie, dass eine Autobahn immer gestreut ist?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wie gefällt Ihnen der neue Eingang zur Fußgängerzone im Bereich Loev?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz