MZS

Pflanzen bringen die Menschen in Mettmann-Süd zusammen

Nichts war voll in Blüte. Das entsprach dem Plan, denn die Pflanzentauschbörse wollte mit ihren verschiedenen zarten Pflänzchen in den Frühling hineinwachsen. Zum vierten Mal in Folge fand sie im Vorhof des Caritas Altenstifts an der Schumannstraße statt. Und weil das Wetter überaus einladend war,... mehr

Wendeplatz: Der Ärger wächst

Im Wohngebiet „Schellenberg“ zeigt sich großer Widerstand gegen die dauerhafte Einrichtung einer Buswendeanlage auf dem südlichen Seibelparkplatz. Dies wurde bei einem Anwohnertreffen deutlich, zu dem die Mettmanner CDU-Fraktionsvorsitzende Ute Stöcker eingeladen hatte.Selbst in der Nacht hätten... mehr

Politiker setzt sich für Radweg ein

Die L156 braucht dringend einen Fuß- und Radweg zwischen Homberg und Metzkausen, meint der CDU-Landtagsabgeordnete Wilhelm Droste. Er macht sich in einem Schreiben an den Landesbetrieb Straßenbau (Straßen.NRW) für den Bau eines solchen Weges stark.Bis heute wurde kein richtiger Weg gebaut In der... mehr

Duett begeistert bei der Marktmusik

Einfach wunderschön – diese Kombination aus Orgel und Flöte. Klaus-Peter Riemer, seit Jahrzehnten international als hervorragender Flötist bekannt und seine junge Partnerin Tanja Luthner an der Orgel spielten sich beim Marktkonzert förmlich in die Herzen der Zuhörer.Künstler interpretieren... mehr

Traurige Mutter sucht ihren Sohn

Für Irene Seelinger ist es ein Alptraum, aus dem sie immer noch hofft, einfach erwachen zu können. Seit drei Wochen sucht die Hombergerin verzweifelt nach ihrem Sohn. Der 25-Jährige ist seit dem 29. März verschwunden. „Mein größter Wunsch ist, dass er einfach um die Ecke kommt und wieder da ist. Er... mehr

Anzeige

Jedermann-Rennen macht Hobby-Fahrer zu Helden

Bunte Trikots mit Sponsoren-Aufdruck, schnittige Rennmaschinen und muskulöse Waden - die Fahrer, die sich zum Jedermann-Rennen entlang der Startlinie vor dem Rathaus aufgereiht haben, wirken wie Profis im Sattel. Mit Freizeitradlern haben sie wenig gemeinsam. Ehrgeizige Ziele verfolgt Johannes... mehr

Verkehrslärm ärgert Anwohner

Anwohnerin Sylvia Strerath kritisiert eine Zunahme des Autoverkehrs auf der Nordstraße. „Die Nordstraße ist jetzt schon eine Autobahn. Ein Auto nach dem anderen wälzt sich vorbei“, schreibt sie an die Stadtverwaltung. Der Unterschied zu früher sei klar in den Stoßzeiten zwischen 7 und 9 Uhr, 12 und... mehr Leser-Kommentare: 1

463 Autofahrer sind zu schnell unterwegs

Bitzmarathon gestern im Kreis Mettmann: Die abschließende Bewertung der Polizei zu den Ergebnissen aus allen zehn Städten des Kreises fällt durchweg positiv aus. Die meisten hätten sich an die Tempovorgaben gehalten. Insgesamt hat die Polizei an 40 Kontrollstellen 13781 Fahrzeuge kontrolliert.... mehr

Anzeige

 

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

Keissparkasse Düsseldorf
Anzeige
Anzeige

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz