stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Mettmann

Nadja Nafe stellt ihre Bilder im Kunsthaus aus

Mettmann. Kontraste faszinieren Nadja Nafe, ganz besonders das Wechselspiel von Licht und Schatten. „Das ist immer wieder neu und anders“, sagt die 30-Jährige. Eine Ausstellung der Malerin wird am Freitag, 19 Uhr, im Kunsthaus eröffnet. Die Absolventin der Kunstakademie, die ihre Studien 2011 als... mehr

Anzeige

Polizei erwischt Jugendliche mit Laserpointer

Mettmann. Vier Jugendliche haben am Montagabend auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Straße "Champagne" mit Laserpointern auf Pkw und Flugzeuge gezielt. Als die Polizei gegen 21.40 Uhr an dem Parkplatz ankam, sahen die Beamten bereits das auffällige grüne Licht, das aus Richtung der... mehr Leser-Kommentare: 6

Baustelle verärgert Anwohner

Mettmann. Peter Hirth, Anwohner der Kantstraße in Metzkausen, ärgert sich über die Belästigungen durch die Baustelle des Rheinisch Bergischen Wasserverbandes. Von wegen tägliche Straßenreinigung: Die Stadt komme immerhin inzwischen zweimal wöchentlich mit der Kehrmaschine. Von Seiten des... mehr Leser-Kommentare: 3

„Wir haben 30 Tonnen Lebensmittel gerettet“

Mettmann. Ines Rainer ist Mitbegründerin des Internetnetzwerks foodsharing.de. Durch ihren Vater, den Mettmanner Maßschuhmacher Rolf Rainer, ist sie der Stadt sehr verbunden. Welches Konzept steht hinter Foodsharing? Ines Rainer: Menschen kaufen oft zu viel ein und merken, dass sie selbst gar... mehr

Junge Künstler zeigen verblüffende Tricks

Mettmann. Der Schüler Konrad Hertz geht die Sache ziemlich gelassen an. Cool hantiert er mit zwei Stäben, die mit einem Seil verbunden sind und in deren Mitte ein Doppeltrichter aus Plastik hin- und herwirbelt. Der 13-Jährige ist ein Diabolo-Künstler. Und zusammen mit 144 Mitstreitern will er am... mehr

Anzeige

Parken in Kö-Galerie wird teurer

Mettmann. Wer künftig mit dem Auto in die Königshof-Galerie fährt, kann nicht mehr wie bislang gewohnt zwei Stunden lang kostenfrei im Parkhaus stehen bleiben. Künftig ist nur noch die erste halbe Stunde kostenfrei, danach wird ein Euro pro Stunde verlangt, bestätigte Brigitte Martinik, Vertreterin... mehr Leser-Kommentare: 3

SPD-Urgestein Erwin Roos gestorben

Mettmann. Erwin Roos, SPD-Urgestein und auf vielfältige Art dem Mettmanner Sport verbunden, ist im Alter von 81 Jahren gestorben. 1947 wurde er Mitglied im MTV. Er spielte zunächst Handball, dann auch Fußball beim SC Neandertal. Schon ab 1952 war er Handball-Spielwart, später Abteilungsleiter,... mehr

Regen beeinträchtigt die Arbeiten an der Kantstraße

Mettmann. Die Großbaustelle an der Kantstraße nervt die Anwohner schon seit Ende des vergangenen Jahres immer wieder. Unlängst hatten sich welche über große Staubwolken beschwert, die durch den Baustellenverkehr entstehen. Eine Baustelle erzeuge nun mal Schmutz und Staub, sagt Bauleiter Carsten... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Umfrage

Wie gefällt Ihnen der neue Eingang zur Fußgängerzone im Bereich Loev?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Würden Sie den Neviges-Euro zahlen?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum