WZ-Extrathemen

Afrika-Hitze heizt dem Kreis Mettmann ordentlich ein

Die tropischen Temperaturen haben Auswirkungen auf den Alltag. Vor und in den Getränkemärkten herrscht Hochbetrieb. Schon gestern Morgen bildeten sich Schlangen bei „Trinkgut“ an der Elberfelder in Mettmann. „Wasser und alkoholfreies Bier werden besonders nachgefragt“, sagt Florian Krause von... mehr

Welpen-Halterin: „Es war nicht zu heiß im Auto“

Mit einer E-Mail hat sich die Inhaberin der sechs Hundewelpen zu Wort gemeldet. Polizeibeamte hatten die Tiere am Montag aus einem im Stadtwald geparkten Kombi geholt. Die Halterin verwahrt sich gegen den Vorwurf, der Wagen sei überhitzt gewesen. Dazu habe sie das Auto am Folgetag an derselben... mehr

Blutspende-Not durch Poststreik

Händeringend sucht das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Menschen, die Blut spenden. Das ist nicht neu, nimmt nun aber ungeahnte Formen an. Grund dafür ist der seit Wochen andauernde Poststreik. „Normalerweise verschicken wir täglich 4000 bis 6000 Briefe“, erklärt Heinz Kapschak, Sprecher des... mehr

Welpen: Viele Anfragen

Die sechs aus dem Kofferraum eines überhitzten Kombi geretteten Welpen werden vorerst im Hildener Tierheim bleiben. Das sagt Daniela Hitzemann, Sprecherin des Kreises Mettmann, auf Nachfrage. Das Kreisveterinäramt entscheidet über das weitere Schicksal der Hunde. „Es ist noch einiges... mehr

Bienen als Botschafter des Lebens

Der Hype um die Imkerei ist ihre Sache nicht. „Für mich ist das ein Hobby. Und sicher mache ich das nicht wegen des Honigs“, erklärt Nermin Ischebeck. Die ausgebildete Gärtnerin hat auf ihrem Grundstück vier Bienenstöcke plus einen Schwarm.Die Imkerin gibt ihr Wissen über Bienen an andere weiter... mehr Leser-Kommentare: 1

Anzeige

Erntezeit: Gerste reift durch Trockenheit schneller

Der Mähdrescher steht startbereit in der Scheune auf Gut Schobbenhaus in Mettmann. Johannes Kircher (48), Vorsitzender der Ortsbauernschaft Mettmann, geht davon aus, dass die Ernte in der nächsten Woche beginnen wird. Die Trockenheit begünstigt das Reifen der Gerste, sagt der Landwirt. Johannes... mehr

„Wenn Sport, dann nur im Wohlfühlbereich“

Wie sollte man sich bei Temperaturen über 30 Grad ernähren? Thomas Nasse: Möglichst leichte Kost, „mediterrane Küche“, Obst, kleine Portionen über den Tag verteilt. Kaltschalen aus Obst und Früchtetees sind ebenfalls zu empfehlen. Was sind ideale Durstlöscher? Nasse: Mineralwasser, verdünnte... mehr

Agentur für Arbeit zieht um

Nur ein Jahr nach der Grundsteinlegung ist das dreistöckige Gebäude an der Mettmanner Marie-Curie-Straße fertig. Morgen und am Freitag zieht die Agentur für Arbeit in den modernen Bürobau. Geplant und gebaut hat das Gebäude Landmarken Immobilien.Arbeitsagentur hat das Gebäude für 15 Jahre gemietet... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil