46071797704_9999.jpg
$caption

$caption

Museum

Mettmann. Die Affen gehen, die Wölfe kommen: Tiere spielen nach der Sonderausstellung „Wie Menschen Affen sehen“, die am Sonntag im Neanderthal Museum endet, auch in der neuen Schau die Hauptrolle. Sie wird den Titel „Wölfe im Neandertal“ tragen und beginnt am 18. November. Bis zum 17. März erfahren die Besucher alles rund um den Vorfahren unserer heutigen Hunde.

Filmaufnahmen, Modelle und Präparate sowie akustische Installationen werden zu sehen und zu hören sein. Dazu gehört auch ein Spielbereich, in dem Kinder den Wald bei Nacht kennenlernen und Geschichten über den Wolf hören können.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer