WZ-Extrathemen

Von der Fahrbahn abgekommen

72-Jähriger mit seinem Wagen in Vorgarten geschleudert

Ratingen. Am Mittwoch ist ein 72-Jähriger mit seinem Wagen in Homberg von der Straße abgekommen und in einem Vorgarten gelandet. Der Ratinger war mit seinem Audi auf der Steinhauser Straße in Richtung Meiersberger Straße unterwegs, als er beim Versuch nach links in die Hammanstraße abzubiegen... mehr

Droste fordert mehr Geld für Flüchtlinge

„Ratingen und Heiligenhaus sind bei der Aufnahme von Flüchtlingen immer noch unterfinanziert“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Wilhelm Droste aus Hösel. Die Kommunen müssten sich um immer mehr Flüchtlinge und Asylbewerber kümmern. In diesem Jahr werde mit bis zu 100 000 Asylantragstellern allein... mehr

Bücher aus Ratingen für bayrische Kinder

Mit geruhsamen Ferien ist das wieder nichts geworden für Bernd Schultz, seines Zeichens Buchhändler. Nach seinem letzten Kabarett-Tragödchen vor der Sommerpause hätte er sich eigentlich auf die entspannte Urlaubszeit freuen können. Doch die Glücksfee hat ihm wieder mal Arbeit beschert: Er liefert... mehr

Hitze sorgt für volles Schwimmbad

Man kennt sich, man grüßt sich. Die Frühschwimmer, die sich ab 6.45 Uhr im Angerbad tummeln, bilden normalerweise eine überschaubare Gruppe. Doch in diesen Tagen ist alles anders. Da strömen auch andere Schwimmer herbei, die bei angenehmer Morgenfrische ihre Bahnen ziehen wollen. Doch dies ist... mehr

Saisonende im Tragödchen mit Musik

Hitzewelle hin oder her – zum heutigen Saisonfinale im Ratinger Tragödchen findet ein bunt zusammengewürfelter Haufen versierter und erfahrener Musiker zusammen, die sich aus Leidenschaft dem französischen Chanson und deutschem Songwriting verschrieben haben. Dabei stellen sie unbekümmert... mehr

Anzeige

Neue Besitzer investiert in altes Krankenhaus

Das Themistocles Gluck Hospital (TGH) an der Rosenstraße, ehemaliges evangelisches Fachkrankenhaus, hat schon wieder einen neuen Besitzer: Ab sofort ist die RNR AG Gesellschafterin des TGH. RNR ist ein Verbund von medizinischen Versorgungszentren (MVZ). Bereits im April hatten die RNR und die... mehr

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni gestiegen

Die Arbeitslosigkeit im Bereich der Agentur für Arbeit in Ratingen ist von Mai auf Juni um 16 auf 3099 Personen gestiegen. Das waren 41 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im Juni 6,7 Prozent; vor einem Jahr belief sie sich... mehr

Neues Kulturabo für Jugendliche

„Ich denke, dass wir mit diesem Kulturprogramm für alle Generationen etwas bieten“, freut sich Andrea Töpfer, Leiterin des Kulturamtes: „Wir sind eine von wenigen Städten, die noch klassisches und zeitgenössisches Theater anbietet. Die meisten Kommunen setzen mittlerweile fast ausschließlich auf... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil