stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Ratingen

Die Holzwand inmitten der Stadt ärgert viele Ratinger

Ratingen. Die Szene auf der Minoritenstraße ist bezeichnend. Minutenlang redet ein älterer Herr auf einen Bauarbeiter ein, der nur seine Pflicht tut. Holzlatte für Holzlatte wird quasi im Akkord an den Zaun genagelt, bald ist eine lange Wand entstanden, die Fußgänger mächtig in Rage bringt. Der... mehr

Anzeige

Ratingen 2020: Sportplatz soll Wohnungen für Senioren weichen

Ratingen. Mehr citynahes Wohnen, Areale entwickeln und für Energie und Gewerbe nutzen, die Stadt in den Bereichen Ökonomie und Ökologie stärken, Ratingen als Standort für die unterschiedlichen Generationen noch attraktiver machen – diese Punkte gehören zu den wichtigsten Zielen, die Bürgermeister... mehr

Haushaltsplanentwurf: Ein Loch von 9,8 Millionen Euro

Ratingen. Der Bürgermeister bemühte mit Blick auf die städtischen Finanzen des Jahres 2015 eine bildhafte Beschreibung. „Nothaushalt und Sparkommissar stehen noch nicht in der Tür“, betonte Klaus Konrad Pesch. Dennoch wird die Haushaltslage immer kritischer. Die gute Nachricht: Ratingen hat noch... mehr

Bücher - immer noch ein Weihnachtsklassiker

Ratingen. Der Begriff vom „guten Buch“ ist noch nicht tot. Und deshalb geht es jetzt so häufig über die Ladentheke der Buchhandlungen wie im restlichen Jahr nicht. Um 25 Prozent – wenn nicht noch mehr – des Bücherumsatzes wird rund um Weihnachten gemacht. Männer lieben eher Historisches und... mehr

Fritteuse setzt Restaurant in Brand

Ratingen. Eine Großfritteuse hat in der Nacht zu Dienstag ein Schnellrestaurant an der Liese-Meitner-Straße in Brand gesetzt. Die Fritteuse entzündete sich gegen 3.40 Uhr aus bislang unbekanntem Grund. Mitarbeiter versuchten erfolglos, das Feuer zu löschen und flüchteten. Gäste befanden sich zu... mehr

Schüler entwickeln eigene App

Ratingen. Was könnte das Schülerleben doch herrlich sein, wenn da nicht das frühe Aufstehen wäre. Noch ärgerlicher ist’s, wenn das sogar noch umsonst passiert, weil wegen Lehrerkrankheit die ersten beiden Stunden ausfallen. Am Kopernikus-Gymnasium gehört das mittlerweile immer häufiger der... mehr

Stadt braucht Demografie-Konzept

Ratingen. Einer muss es machen. Sie macht es – und hat mittlerweile sehr viele Verbündete. Marion Prell, Erste Beigeordnete der Stadt Langenfeld, ist auch Demografie-Beauftragte. Die Juristin beschäftigt sich also mit kleinen und großen Veränderungsprozessen in der Gesellschaft, die bunter und... mehr

Essen in Schulen unter Kontrolle

Ratingen. Zu viel Fleisch, zu wenig Gemüse, zu selten Fisch: Diese wenig löbliche Bilanz hat das Bundesernährungsministerium jüngst nach einer Untersuchung der Verpflegung an deutschen Schulen gezogen. In Ratingen wurde bei der Schulverpflegung von Anfang an darauf geachtet, dass Gesundes auf die... mehr

Umfrage

Erwarten Sie, dass eine Autobahn immer gestreut ist?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Umfrage

Wie gefällt Ihnen der neue Eingang zur Fußgängerzone im Bereich Loev?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz