stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Ratingen

Umbau: Am Markthaus wird gewerkelt

Ratingen. Am Marktplatz wird bereits kräftig gewerkelt: Das erste der Markthäuser wird wie geplant umgebaut werden. Arbeiter haben begonnen, die oberen Etagen zu entkernen. Derweil ist die Commerzbank umgezogen: Während der Umbauphase residiert Filialdirektor Christoph Zemek (52) mit seinem... mehr

Anzeige

Neue Polizeiwache nimmt Anfang Dezember Betrieb auf

Ratingen. Noch geht es ruhig und ohne Hektik zu auf der Polizeiwache an der Düsseldorfer Straße. Alles läuft seinen geregelten Gang – noch. Denn die Tage, an denen die Beamten von der alten Wache aus arbeiten, sind gezählt. „Anfang November wird der Neubau an uns übergeben. Danach werden unsere... mehr

Baggerfahren am Blauen See

Ratingen. Zunächst sieht alles nach einer richtigen Baustelle aus. Doch die beiden Bagger, die auf einem Hügel zwischen der Erlebniswelt und den Trampolinen am Blauen See stehen, werden von Kindern bedient. Eines der neuen Angebote am Blauen See ist das Baumeistercamp. Dort können nicht nur Kinder... mehr

Zusammenstoß: Fahradfahrerin schwerverletzt

Ratingen. Am Sonntagmittag ist eine Fahrradfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw an der Kalkstraße schwer verletzt worden. Wie die Polizei Mettmann berichtet, hatte sie einem Pkw die Vorfahrt genommen, als sie die Kreuzung in Richtung Kalkumer Straße überquert hatte. Gegen 12:15 Uhr befuhr... mehr

CDU-Fraktion fordert eine IT-Fachgruppe

Ratingen. In einem Antrag an den Bürgermeister fordert die CDU-Fraktion die Einrichtung einer Fachgruppe IT. Ewald Vielhaus, Fraktionschef: „In der vergangenen Ratsperiode wurden notwendige grundlegende IT-Strategieschritte nicht entschieden. Stattdessen wurden überwiegend vorhandenen... mehr

Anzeige

Kreis Mettmann

Nussbaumschule wird abgerissen

Ratingen/Mettmann. Ade, du Alte Nussbaumschule! – am Wochenende findet in der ehemaligen Nussbaumschule an der Mettmanner Straße 181 eine Kunstausstellung statt. Alle Künstler haben in dem Haus gewohnt und gearbeitet, das bald dem Straßenausbau weichen muss. Früher war es eine Schule Wenn das... mehr

Anzeige

 

Anzeige

Umfrage

Wie gefällt Ihnen der neue Eingang zur Fußgängerzone im Bereich Loev?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum