Wocheneinnahmen gestohlen

Unbekannte überfallen Ratingerin auf dem Weg zur Bank

Ratingen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte ein Ratingerin in der Innenstadt überfallen. Die 40 Jährige war gegen 1.20 Uhr mit den wöchentlichen Einnahmen einer Gastronomie auf dem Weg zur Bank, um diese dort einzuzahlen. In der Nähe der Straße Am Schützenbruch erhielt die... mehr

Teilnehmerrekord ist in Sicht

Der City-Laufs des TuS 08 Lintorf scheint so beliebt wie noch nie zu sein. Beim Volkslauf am Sonntag, 12. April, der bereits zum achten Mal stattfindet, werden so viele Läufer an den Start gehen wie noch nie. „Wir haben bisher 318 Voranmeldungen. Das ist das beste Ergebnis zu diesem Zeitpunkt, seit... mehr

Laster durchbricht Leitplanke

600 Liter Diesel auf der A 524 bei Ratingen

Ratingen (dpa).  Bei einem Lkw-Unfall auf der Autobahn 524 bei Ratingen sind am Montagabend 600 Liter Diesel über die Fahrbahn geflossen. Der mit Lebensmitteln beladene Laster habe die Mittelleitplanke durchbrochen, teilte die Feuerwehr Ratingen am Dienstag mit. Dabei wurde der Tank... mehr

Schwerer Verkehrsunfall auf der Berliner Straße

Ratingen. Am Montagabend, gegen 18.58 Uhr, kam es auf der Berliner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus Castrop-Rauxel war mit ihrem Pkw Ford auf der Berliner Straße, aus Richtung Westtangente kommend, in Fahrtrichtung Erfurter Straße unterwegs. In Höhe... mehr

Pastor von Peter und Paul geht auf Sendung

„Schilling worldwide“ heißt es in dieser Woche, der Karwoche. Denn der Pastor der Pfarre St. Peter und Paul ist nicht nur leibhaftig in seinem Sprengel zu sehen und zu hören, sondern auch im Domradio.Alle Sendungen sind auch im Internet zu hören Bis einschließlich Karsamstag, 4. April, geht es... mehr

Anzeige

 

An der Speestraße gibt es jetzt täglich frischen Fisch

Am Karfreitag werden verschiedene Brauchtümer gepflegt. So essen zum Beispiel Christen am Karfreitag Fisch, weil der Fisch eines der ältesten Symbole ist, mit dem sie sich zu erkennen geben. „Fisch ist derzeit, nicht nur zu Ostern, voll im Kommen. Er ist zum einen ein gesundes Lebensmittel und zum... mehr

Markthaus-Projekt verzögert sich

Was in Ratingen gut funktioniert, ist immer die Gerüchteküche. Diesmal geht es um die Häuser Am Markt 17 bis 21 – ein sich über viele Jahre hinziehendes Projekt, dass aber jüngst endlich „eingetütet“ wurde. Doch wieder einmal scheint es zu stocken. Für Alexander von der Groeben, Fraktionschef der... mehr

Lintorf: Zähes Ringen um Unterführung

Es ist still geworden um den Bau der Unterführung am Konrad-Adenauer-Platz: Das letzte der ehemals drei Nadelöhre an der Güterzugstrecke sollte eigentlich ab 2016 beseitigt werden. Doch still ruht der See, seitdem vor etwa drei Jahren in Bürgerrunden an Detailänderungen für die Rad- und Gehwege... mehr

Anzeige

 

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Anzeige
Anzeige

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz