Mann sticht 21-Jährigen nieder

Wülfrath. Ein 21-jähriger Algerier ist am Sonntagvormittag bei einem Besuch in der Wülfrather Flüchtlings- und Asylbewerberunterkunft In den Eschen von einem dort lebenden Bewohner des Heims attackiert und schwer verletzt worden. Am Morgen gegen 10.10 Uhr schrillten die Alarmglocken bei der... mehr

Wülfrath

Mann niedergestochen - Mordkommission ermittelt

Wülfrath. In einer städtischen Sammelunterkunft für Asylbewerber in Wülfrath ist am Sonntagvormittag ein Mann durch Messerstiche lebensgefährlich  verletzt worden. Staatsanwaltschaft Wuppertal und Kreispolizei Mettmann erklärten am Montag, dass sie wegen eines versuchten Tötungsdelikts... mehr Leser-Kommentare: 1

Schwerverletzter bei Unfall in Wülfrath

Wülfrath. Am Freitagabend ist es am am Karlshauser Weg zu einem schweren Unfall mit einem Auto und einem Motorrad gekommen, der einen Schwer- und einen Leichtverletzten forderte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenprall zwischen einem abbiegendem Pkw und einem in Richtung stadtauswärts... mehr

Raubüberfall: Maskierte schlagen 21-jährigen zusammen

Mettmann. Ein 21-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen von zwei maskierten Männern überfallen, zusammengeschlagen und ausgeraubt. Der 21-jährige Mettmanner war gegen 0:20 Uhr vom Städtischen Gymnasium Wülfrath in Richtung Akazienweg zu Fuß unterwegs. In Höhe der Einmündung Akazienweg Ecke... mehr

1000 Liter Heizöl verseuchen Aprather Teich

Wülfrath. Der Schaden ist groß, wie groß kann derzeit noch niemand sagen. Die gut 1000 Liter Heizöl, die am Dienstag aus dem Tank eines Hofes in Wuppertal zunächst in den Brucher Bach und von dort in den Aprather Teich liefen, haben Spuren hinterlassen. Die Feuerwehr hat Ölsperren in den Teich... mehr Leser-Kommentare: 2

Anzeige

Exhibistionist belästigt drei Kinder

Wülfrath. Am Mittwochmittag sind innerhalb einer Stunde gliech drei Kinder einem Exhibistionisten in Wülfrath zum Opfer gefallen. Jetzt fahndet die Mettmanner Polizei erste Ermittlungen aufgenommen. Noch ist unklar, ob es sich in beiden Fällen um den gleichen oder zwei unterschiedliche Täter... mehr

Fahrrad-Seelsorge nah am Menschen

Wülfrath. Eigentlich wäre es an der Zeit, ein Buch zu schreiben. Aber allein am Schreibtisch sitzen? Das wiederum kann sich Klaus-Peter Rex nicht vorstellen. Schon ein Gespräch, in dem er als Mensch im Mittelpunkt steht, liegt dem pensionierten Pfarrer eigentlich fern. Aber über die Arbeit hingegen... mehr

Jeep kippt zur Seite - 17-Jähriger durch Heckklappe geschleudert

Wülfrath. Bei einem Verkehrsunfall auf der Mettmanner Straße ist in der Nacht zu Samstag ein 17-Jähriger aus einem Pkw geschleudert und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte der 18 Jahre alte Fahrer des Jeep Cherokee gegen 2.40 Uhr in Höhe der Henry-Ford-II-Straße plötzlich stark... mehr

Anzeige

 

Fotogalerie

Königlicher Besuch in Wülfrath

Königlicher Besuch in Wülfrath: Im Rahmen eines Informationsbesuchs zum Thema duale Ausbildung in Nordrhein-Westfalen hat der belgische König Philippe am Freitag die Kalkwerke der LWE Rheinkalk GmbH in Wülfrath besucht. mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil