Engagement

„Ein Regenbogen für Afrika“: Perspektive für die Zukunft

Kempen. „Wir wollten etwas Gutes tun“, sagt Inge Michels. Vor zehn Jahren gründete sie gemeinsam mit ihrem Mann Olaf sowie mit Familie und Freunden den Verein „Ein Regenbogen für Afrika“, der einen Kindergarten in dem südafrikanischen Township Kleinkrantz am Indischen Ozean unterstützen sollte.... mehr

Kendel-Geflüster

„Platzhirsch“ Hansi sorgt für Nachwuchs

St. Hubert. Beginnen wir doch gleich mit einer ganz süßen Neuigkeit: Im Hirschgehege hinter der Sparkasse an der Hauptstraße gibt es Nachwuchs und das gleich dreifach. Drei kleine Hirschkälber haben dort im Juni und Juli das Licht der Welt erblickt. „Platzhirsch“ Hansi hat also ganze Arbeit... mehr

Retter

Freilwillige Feuerwehr: „Mit Geld kann man nicht motivieren“

Willich. Den Theaterbesuch bei den Schlossfestspielen musste der Feuerwehrmann kurzfristig sausen lassen: Am vergangenen Freitag gingen in Schiefbahn abends die Sirenen, ein Dachstuhl brannte an der Schillerstraße – für unterhaltsame Stunden auf der Festspieltribüne in Neersen hatten Angehörige des... mehr

Niederrhein

Motorradfahrer und Tochter schweben in Lebensgefahr

Issum/Krefeld. Ein Motorradfahrer ist in Issum (Kreis Kleve) mit seiner 13-jährigen Tochter so schwer verunglückt, dass beide mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus kamen. Der 52-Jährige Krefelder war am Sonntagabend über eine rote Ampel gefahren und auf der Kreuzung mit einem Auto... mehr

Kempen

Flüchtlinge: Wie kann man helfen?

Kempen/St. Hubert. Mehr als 230 Flüchtlinge leben in Einrichtungen der Stadt Kempen. Hinzu kommen mehr als 500 Menschen, die im sogenannten Übergangsheim in der „Via Stenden“ an der Stadtgrenze zu St. Hubert untergebracht sind. Wie in vielen Kommunen in Deutschland ist Kempen in der vergangenen... mehr Leser-Kommentare: 1

Willich

Ein Lächeln gibt’s für jeden Kunden

Anrath. Erfahrung in der Gastronomie hatte kein Mitglied der Familie Sever. Dennoch haben sich die Anrather vor einem Jahr entschlossen, den Imbiss Schlaraffenland zu übernehmen. „Wir wohnten seit Jahren im Haus nebenan. Als der Besitzer des Imbisses nach 18 Jahren aufhören wollten, haben wir... mehr

Willich

Wächter über pH-Wert und Technik

Willich. Wasser ist seit jeher sein Element. Schon als Neunjähriger trat Benedikt Schloßmacher in die DLRG Willich ein, ist seit Jahren auch der Geschäftsführer. In seiner Freizeit ist der Alt-Willicher auch auf Kreuzfahrtschiffen zu finden, so wie zuletzt im März mit seiner Freundin Melina auf der... mehr

Grefrath

Schützen feiern sechs Tage lang

Grefrath. Die Antoniusschützen mit König Hans-Peter Müller an der Spitze sowie den Ministern Hans Impelmanns und Alexander Kättner feiern von Freitag bis nächste Woche Mittwoch ihr Schützenfest. Gleichzeitig finden die Kirmes und das Patronat von St. Laurentius statt. Anstelle von Geschenken hat... mehr

Anzeige

Grefrath

Neueröffnung: Jugendliche feiern das Dingens

Grefrath. Was die Jugendkultur in Grefrath so zu bieten hat, konnte man am Samstag am Dingens sehen und selbst ausprobieren. Philip gab Tipps, wie man auf dem Skatebord eine gute Figur macht und stellte „Rollbrett-Führerscheine“ aus. Max und Martin sprangen über Sprungkästen und Baumstamm und... mehr

Kempen

Beachvolleyball: Heiße Duelle im St. Huberter Sand

St. Hubert. Beim fünften Beachvolleyballturnier der Jungen Union (JU) am Königshütte-See waren die Bedingungen nahezu perfekt: Strahlender Sonnenschein sorgte für Urlaubsfeeling, feiner Sand und ein paar Palmen waren so etwas wie das i-Tüpfelchen. Aber so entspannt die Atmosphäre auch war, die zehn... mehr

Nettetal

Hund vertreibt Einbrecher

Nettetal. Durch das Aufbohren eines Fensters haben Einbrecher im Laufe der Nacht zu Mittwoch versucht, in ein Haus auf der Straße Kindt in Nettetal-Schaag einzusteigen. Der oder die Täter wurden durch den im Haus anwesenden und bellenden Hund vertrieben. Hinweise bitte an die Polizei Viersen unter... mehr

Tönisvorst

Nächste Premiere für „Salz & Pfeffer“

Tönisvorst/Anrath. Auch in diesem Jahr führt die Laienspielgruppe „Salz & Pfeffer“ der Kolpingsfamilie Vorst in Vorst, St. Tönis und Anrath einen Schwank in drei Akten auf. Die Vorbereitungen für das neue Theaterstück laufen auf vollen Touren. Diesmal wird der Schwank „Zwei ist eine zu viel“... mehr

Viersen

Trecker entwendet, Gurkenerntemaschine verschmäht

Viersen-Dülken.  Unbekannte haben von einem Feld im Viersener Stadtteil Dülken einen Ackerschlepper gestohlen. Für die angehängte Gurkenerntemaschine hatten sie dagegen keine Verwendung. Sie ließen sie stehen. Die Polizei sucht Zeugen. Laut Polizeibericht muss sich der Diebstahl zwischen... mehr

Willich

Strohmietenbrand in Willich

Willich. Am Samstagabend kam es gegen 23.30h auf einer Ackerfläche im Bereich Votzhöfe zum Brand einer Strohmiete. Die Feuerwehr Willich sorgte für ein kontrolliertes Abbrennen der ca. 120 Rundballen und verhinderte ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Gebäude. Die Ursache für... mehr

Niederrhein

TV Lobberich fördert mit Teamgeist die Leichtathletik

Lobberich. Laufen, werfen und springen – das ist der leichtathletische Dreiklang seit Generationen. Ob Schüler nun bei „Bundesjugendspielen“ den Mehrkampf mitmachen oder Kinder in Vereinen Leichtathletik üben – diese drei Disziplinen begleiten sie stets. Sie lassen sich aber auch ganz anders... mehr

Sport in Krefeld

Leichtathletik: TSV will eine Sportanlage

Kaldenkirchen. Der TSV Kaldenkirchen möchte sein Stadion gerne weiter sanieren und eine leistungsfähige Trainingsanlage für die Leichtathletik schaffen. Dies berichtete der Vereinsvorsitzende Paul Schrömbges mit Vorstandskollegen Mitgliedern der SPD-Fraktion, die er auf die Anlage eingeladen hatte.... mehr

Borussia Mönchengladbach

Gladbach gewinnt abschließenden Test gegen Newcastle

Newcastle (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat seine Testspielserie vor dem Start in die Pflichtspiel-Saison mit einem Erfolgserlebnis abgeschlossen. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre feierte einen 1:0 (0:0)-Sieg in England beim Premier-League-Club Newcastle United.... mehr

Specials

Fall Mirco: Die Rückkehr des Chefermittlers

Oedt. Für ihn sei es ein komisches Gefühl, wieder nach Grefrath zu kommen, sagt Ingo Thiel. Auf dem Weg zum Oedter Altenzentrum sei er an der Bushaltestelle An der Kleinbahn vorbeigekommen – dort, wo alles begann. „Da brach wieder was auf.“ An dieser Bushaltestelle hatten Freunde am 3. September... mehr 5

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Niederrhein

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil