Kita-Streiks

„Kinder sind die Leidtragenden“

Kempen. Über Facebook hat sich Elli Kresin aus Willich gemeldet: „Ich kann verstehen, das die Erzieherinnen mehr Geld fordern. Viele Gehälter sind nicht mehr angepasst. Dennoch finde ich, muss eine andere Lösung her bei Streiks. Es kann nicht sein, dass immer auch die Bevölkerung darunter... mehr Leser-Kommentare: 1

Willich

Zum Schock kommt es nur ohne Brustbehaarung

Anrath. Seit einigen Jahren werden in öffentlichen Gebäuden sogenante Laien-Defibrillatoren, die auch Personen ohne medizinische Kenntnisse nutzen können, angebracht. Wenn ein Mensch Kammerflimmern hat, soll damit rasche und umfassende Erste Hilfe einfacher werden. Seit März hat auch das Anrather... mehr

Kita-Streik

Im Einsatz für mehr Anerkennung

Tönisvorst. Der Streik in den Kindertagesstätten und Offenen Ganztagsschulen (OGS) ist mittlerweile in die dritte Woche gegangen. Am WZ-Mobil prallten am Donnerstag die Meinungen dazu aufeinander. Während die Erzieherinnen für ihre Interessen warben, gab es Kritik von Eltern und Großeltern – teils... mehr

Kempen

Hagelkreuz-Viertel: Edeka wird geschlossen

Kempen. Schlechte Nachrichten für die Bewohner des Hagelkreuz-Viertels: Der Edeka-Markt an der Max-Planck-Straße wird geschlossen. Pächter Mario Essen bestätigte am Donnerstag entsprechende Informationen der WZ: „Edeka wird den zum Ende des Jahres auslaufenenden Mietvertrag nicht verlängern“, sagte... mehr

Grefrath

Junge Leute einbinden

Grefrath. Vor wenigen Tagen wurde Andreas Hillen zum neuen Vorsitzenden der Turnerschaft Grefrath gewählt, die 1000 Mitglieder hat. Er kennt den Verein seit fast fünf Jahrzehnten, war erst Handballer, dann Trainer, Vorständler, Vize-Vorsitzender und Übungsleiter. Andreas Hillen ist 58 Jahre alt,... mehr

Kempen

Betrunkener Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Kempen. Ein 48-jähriger Rollerfarer handelte sich am Mittwochabend etliche  Strafanzeigen ein. Trunkenheit, Fahren ohne Führerschein, Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Widerstand gehen auf sein Konto. Außerdem war der Mann ohne Helm unterwegs und flüchtete vor der Polizei. Beamte der... mehr

Kempen

Lise de la Salle entlockt dem Flügel butterweiche Klänge

Kempen. Mit einem monumentalen Auftakt begann am Mittwochabend Lise de la Salle ihr Konzert in der Paterskirche. Statt der ursprünglich vorgesehenen Kinderszenen von Robert Schumann bot die Pianistin die Chaconne aus der Partita Nr. 2 für Violine solo von Johann Sebastian Bach – in der Bearbeitung... mehr

Kommentar

Der Verlust wiegt schwer

Die Schließung von Edeka kommt für die Stadt Kempen zur Unzeit: Durch das laufende Projekt der Quartiersentwicklung in der „Neuen Stadt“ soll das Viertel aufgewertet werden. Beispielhaft wollen Politik und Verwaltung dort aufzeigen, wie Menschen in ihrem Haus oder in ihrer Wohnung alt werden können. mehr

Anzeige

Grefrath

100 Aussteller bei „Gartenleben“

Grefrath. Blumen, Stauden und Gewürze, Dekoratives für Haus und Hof sowie Gartenmöbel: All das erwartet die Besucher bei der 8. Auflage der Ausstellung „Gartenleben“ im Niederrheinischen Freilichtmuseum Dorenburg am nächsten Wochenende. Laut dem Veranstalter werden dort von Freitag bis Sonntag mehr... mehr

Kempen

Kempen als Vorbild für Gäste aus China

Kempen. Die Besucher haben sich noch nicht alle neben der großen Maschine aufgebaut, da klicken schon die Kameras – nicht nur die der Presse-Fotografen, sondern auch die der Gäste aus Fernost. Eine Delegation aus China, bestehend aus Politikern und Technikern, will sich dieses... mehr

Nettetal

Busfahrer übersieht Motorrad - 38-Jähriger schwer verletzt

Nettetal-Leuth. Schwer verletzt worden ist ein 38-jähriger Motorradfahrer aus Nettetal, der am Donnerstagmorgen mit einem Bus kollidiert ist. Um  7.17 Uhr, so berichtete die Polizei, war ein Linienbus auf der Hinsbecker Straße in Richtung B 221 unterwegs. Der  61-jährige Nettetaler... mehr

Tönisvorst

Kaspar, König und Hund Heinrich

St. Tönis. Familie Zipfelmütze wird immer größer. Ihr Ältester, der Kasper, ist 15 Jahre alt. Jüngstes Mitglied ist Heinrich, der Hund. Er stieß im vergangenen Jahr zur Familie. Das heißt – so kann man das eigentlich nicht sagen. Denn Heinrich ist da, weil Claudia Ludwig es so wollte. Kumpanei für... mehr

Viersen

50 Gräber auf Friedhof beschädigt

Viersen. Mindestens 50 Gräber haben Vandalen auf dem Friedhof Viersen am Pfingstwochenende beschädigt. Der Vorfall passierte auf dem Friedhof am Hüsgesweg zwischen Pfingstsonntag, 24.05.2015, 18:00 Uhr und Pfingstmontag, 25.05.2015, 12:30 Uhr, teilte die Polizei mit. Die Täter hatten die Leuchten... mehr

Willich

Kirche soll sich entschuldigen

Willich. Im Februar hat das Krefelder Landgericht den ehemaligen Pfarrer Georg K. zu sechs Jahren Haft verurteilt. Über Jahre hatte er seinen Patensohn und dessen jüngerer Bruder sexuell missbraucht. Für Johannes Heibel von der Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch von Kindern und... mehr

Niederrhein

Nettetal bekommt EU-Mittel

Nettetal. Sichtlich stolz war Gelderns Bürgermeister Ulrich Janssen darüber, dass das Städteband Kevelaer-Geldern-Straelen-Nettetal nun zu den „Leader“-Regionen in Nordrhein-Westfalen gehört. Damit will die Europäische Union (EU) Projekte im ländlichen Raum fördern. Aus Brüssel fließen in den... mehr

Sport in Krefeld

Leichtathletik: TSV will eine Sportanlage

Kaldenkirchen. Der TSV Kaldenkirchen möchte sein Stadion gerne weiter sanieren und eine leistungsfähige Trainingsanlage für die Leichtathletik schaffen. Dies berichtete der Vereinsvorsitzende Paul Schrömbges mit Vorstandskollegen Mitgliedern der SPD-Fraktion, die er auf die Anlage eingeladen hatte.... mehr

Borussia Mönchengladbach

Zwei Spiele Sperre für Gladbachs Nordtveit

Frankfurt/Main (dpa) - Borussia Mönchengladbach muss in den ersten beiden Spiele der kommenden Saison ohne Havard Nordtveit auskommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte den defensiven Mittelfeldspieler aus Norwegen für zwei Bundesliga-Partien, weil er bei der 1:3-Niederlage... mehr

Specials

Hündin Athena will raus aus dem Tierheim

Nettetal. Voller Freude läuft Athena über die Wiese im Hundeauslauf. Sie ist eine genügsame Hündin, gibt sich schon mit wenig zufrieden. Gerne lässt sie sich streicheln und knuddeln, was die Tierpfleger im Tierheim Nettetal auch gerne tun, wenn es die Zeit zulässt. Doch so schön die Schmuseminuten... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Niederrhein

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil