Unterricht

Arabisch lernen mit Mohammad Nasser

Tönisberg. „Alleine schon daran zu denken, dass man von rechts nach links schreiben muss, zwingt einen zur Aufmerksamkeit“, sagt Barbara Kopal. Die Schaephuysenerin hat – wie weitere rund 16 Teilnehmer – ihre vierte Arabischstunde im katholischen Pfarrheim in Tönisberg vor sich. Sie prägt sich die... mehr

Kunst- und Schokoladenfest

Kunst und Schoko-Kreationen

Kempen. Am Wochenende steht die Altstadt ganz im Zeichen von Kunst und Schokolade: Im Rahmen der dritten Auflage des „Kunst- und Schokoladenfestes“ präsentieren sich Samstag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr wieder Künstler und Süßwaren-Experten. 2011 feierte das Fest Premiere und wird seither im... mehr

TuS Oedt

„Renaissance“ des Stundenlaufs

Oedt. „Bei uns erlebt der gute alte Stundenlauf eine kleine Renaissance“, freut sich Holger Falk als Leichtathletik-Pressewart des TuS Oedt auf einen der sportlichen Programmpunkte am Samstag. Die 60 Minuten müssen allerdings nicht zwingend alleine absolviert werden, ganz im Gegenteil. „Als... mehr

Senioren-WG trifft auf Studenten-WG

Kempen. Am Donnerstag ist es wieder soweit: WZ, Café Perbooms und die Kempener Lichtspiele laden um 17 Uhr zur nächsten Ausgabe des Genießerkinos. In der Filmkomödie „Wir sind die Neuen“ stehen die drei alten Freunde Anne (Gisela Schneeberger), Eddi (Heiner Lauterbach) und Johannes (Michael... mehr

Gewiefte Spieler trumpfen auf

Kempen. Mit meinen 18 Jahren bin ich hier ein echter Exot. Ich sitze bei der Skat-Runde des Vereins Linker Niederrhein (VLN) im Kuhtor. An vier Tischen werden Karten gekloppt. Graues Haar dominiert das Erscheinungsbild der Spieler. Der Verein hat mit einem Altersschnitt von 68 Jahren kaum jüngere... mehr

Zwei Lager bei Thomasstadt

Kempen. Dem SV Thomasstadt Kempen steht eine spannende Jahreshauptversammlung bevor. Unter Punkt 12 der Tagesordnung für Dienstag, 8. September, ist die Wahl des Vorstandes aufgeführt. Es geht um den ersten und zweiten Vorsitz, die Geschäftsführung sowie die Posten Kassierer und Sozialwart.... mehr

„Das System funktioniert“

Kempen/Kreis Viersen. Seit dem 1. April muss man, wenn man außerhalb der Öffnungszeiten einen Arzt aufsuchen möchte, auch aus Kempen, Grefrath, Willich oder Tönisvorst in die Stadt Viersen fahren. Im Juni ist die kreisweite Notdienstpraxis von Dülken ans Allgemeine Krankenhaus Viersen (AKH) am... mehr

Reklame nach klaren Vorgaben

Kempen. Früher hängte der Handwerker das, was er war und was er konnte, ans Haus: Als Zeichen seines Tuns und Könnens waren Zunftschilder ab dem Mittelalter prägend. Der Stolz auf Gewerk und Geschäft ragte als Schild an der Fassade in die Gasse hinein und machte die kleinen Produktions- und... mehr

Anzeige

 

Anzeige Anzeige

Umfrage

Hat sich die Situation beim Niers-Express verbessert?

Jetzt abstimmen

Kommentare lesen

Kreis Viersen

Die WZ bei Facebook: Nachrichten rund um die Uhr

Niederrhein. „Großbrand in Tönisvorst“, „Tote Katzen an der Niers in Grefrath“, „Verfolgungsjagd in Kempen“, „Borussia im Aufwind“ – Schlagzeilen dieser Art verbreitet die Niederrhein-Redaktion der WZ. Aber nicht nur auf gedrucktem Papier, selbstverständlich auch auf der aktuellen Internetseite der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil